Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die Kunst des Tempokanons

Die Kunst des Tempokanons


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2004
  • Bestell-Nr.: ARTS 81032
12,60 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Auf der CD "Conlon Nancarrow - Martin Schlumpf: Die Kunst des Tempokanons" finden sich 14 Bearbeitungen von Studies for Player Piano des 1997 verstorbenen amerikanischen Komponisten Conlon Nancarrow. Das Ziel der vom Schweizer Musiker Martin Schlumpf hergestellten MIDI-Bearbeitungen ist die Verdeutlichung und Intensivierung wesentlicher inhaltlicher Aspekte des Nancarrow'schen Klavierklangoriginals durch eine "Neuinstrumentierung" via MIDI-Klänge durch den Computer. Schlumpf ist im Gegensatz zu anderen Bearbeitungen, deren Ausgangspunkt die Walzenrollen waren, von den schriftlichen Grundquellen (Stanzvorlagen und Reinschriften) ausgegangen und hat daraus sozusagen das musikalische Skelett der Studien (Tonhöhen und Tondauern) in den Computer eingelesen. Damit war der Weg frei für umfangreiche Bearbeitungsschritte, die sich auf Fragen des Tempos, der Dynamik, der Artikulation, der Panoramaplatzierung und vor allem der Klangfarbe bezogen. Entstanden ist so ein faszinierend neues "Outfit" der bahnbrechenden kanonischen Studien Nancarrows.
 
"Die Kunst des Tempokanons" ist eine Veröffentlichung des Labels artist.cd, des Labels der Künstler aller Genres der zeitgenössischen Musik, das allen Künstlern avancierter Musik offen steht. artist.cd vereint künstlerische Audio- und Videoproduktionen (CD und DVD) aller derzeit zur Verfügung stehenden technischen Plattformen und ist technischen Weiterentwick­lungen der Formate gegenüber offen. Weitere Informationen: www.cdartist.de
Details
EAN: 4010228810325
Inhaltstext: Study for Player Piano #43 Canon24:25
Study for Player Piano #24 Canon 14:15:16
Study for Player Piano #13 Canon 12:15:20
Study for Player Piano #19 Canon 12:15:20
Study for Player Piano #41B Canon 1/3? : 3?13/16
Study for Player Piano #32 Canon 5:6:7:8
Study for Player Piano #22 Canon 1%: 11/2%: 21/4%
Study for Player Piano #33 Canon 2:?2
Study for Player Piano #34 Canon 94/5/6 : 10 4/5/6 : 11 4/5/6
Study for Player Piano #36 Canon 17:18:19:20
Study for Player Piano #37 Canon 150:1605/7:1683/4:180:1871/2:200:210:
225:240:250:2621/2:2811/4
Study for Player Piano #40A Canon e:
Study for Player Piano #31 Canon 21:24:25
Study for Player Piano #48C Canon 60:61
Spieldauer: 66'58"
Verlag: Wergo
downloads
Auf der CD "Conlon Nancarrow - Martin Schlumpf: Die Kunst des Tempokanons" finden sich 14 Bearbeitungen von Studies for Player Piano des 1997 verstorbenen amerikanischen Komponisten Conlon Nancarrow. Das Ziel der vom Schweizer Musiker Martin Schlumpf hergestellten MIDI-Bearbeitungen ist die Verdeutlichung und Intensivierung wesentlicher inhaltlicher Aspekte des Nancarrow'schen Klavierklangoriginals durch eine "Neuinstrumentierung" via MIDI-Klänge durch den Computer. Schlumpf ist im Gegensatz zu anderen Bearbeitungen, deren Ausgangspunkt die Walzenrollen waren, von den schriftlichen Grundquellen (Stanzvorlagen und Reinschriften) ausgegangen und hat daraus sozusagen das musikalische Skelett der Studien (Tonhöhen und Tondauern) in den Computer eingelesen. Damit war der Weg frei für umfangreiche Bearbeitungsschritte, die sich auf Fragen des Tempos, der Dynamik, der Artikulation, der Panoramaplatzierung und vor allem der Klangfarbe bezogen. Entstanden ist so ein faszinierend neues "Outfit" der bahnbrechenden kanonischen Studien Nancarrows.
 
"Die Kunst des Tempokanons" ist eine Veröffentlichung des Labels artist.cd, des Labels der Künstler aller Genres der zeitgenössischen Musik, das allen Künstlern avancierter Musik offen steht. artist.cd vereint künstlerische Audio- und Videoproduktionen (CD und DVD) aller derzeit zur Verfügung stehenden technischen Plattformen und ist technischen Weiterentwick­lungen der Formate gegenüber offen. Weitere Informationen: www.cdartist.de
EAN: 4010228810325
Inhaltstext: Study for Player Piano #43 Canon24:25
Study for Player Piano #24 Canon 14:15:16
Study for Player Piano #13 Canon 12:15:20
Study for Player Piano #19 Canon 12:15:20
Study for Player Piano #41B Canon 1/3? : 3?13/16
Study for Player Piano #32 Canon 5:6:7:8
Study for Player Piano #22 Canon 1%: 11/2%: 21/4%
Study for Player Piano #33 Canon 2:?2
Study for Player Piano #34 Canon 94/5/6 : 10 4/5/6 : 11 4/5/6
Study for Player Piano #36 Canon 17:18:19:20
Study for Player Piano #37 Canon 150:1605/7:1683/4:180:1871/2:200:210:
225:240:250:2621/2:2811/4
Study for Player Piano #40A Canon e:
Study for Player Piano #31 Canon 21:24:25
Study for Player Piano #48C Canon 60:61
Spieldauer: 66'58"
Verlag: Wergo