Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die Mainacht

Die Mainacht

Oper in drei Akten

Text vom Komponisten nach einer Erzählung von Nikolaj Gogol

Deutsche Übersetzung von Hans Schmidt, französische Übersetzung von J. Sergennois


  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Sprache: russisch • französisch • deutsch
  • Bestell-Nr.: LBEL 1249-01

Details
Inhaltstext: Ouvertüre - 

Akt I:

I Reigen "Hirse"
II Lied
III Duett
IV Erzählung
V Rezitativ und Pfingstlied
VI Hopak-Szene
VII Trio
VIII Rezitativ und Spottlied

Akt II:

Erstes Bild: IX Trio
X Szene des Kalenik und Erzählung des Brenners
XI Spottlied, Szene und Trio

Zweites Bild: XII Finale

Akt III:

XIII Szene der Nixen a) Ukrainische Nacht und Lieder Lewkos b) Chor der Nixen c) Nixenreigen d) Tänze und Spiele der Nixen e) Duettino f) Sonnenaufgang
XIV Szene und Pfingstlied
XV Finale
Kompositionsjahr: 1879
Orchesterbesetzung: 2 (1. u. 2. auch Picc.) · 2 (1. auch Engl. Hr.) · 2 · 2 - 4 · 2 · 3 · 0 - P. S. (Glsp. · Trgl. · Beck. · Tamb. · Tamt. · kl. Tr. · gr. Tr.) - 2 Hfn. · Klav. - Str.
Bühnenmusik: 2 Picc. · 2 Klar. - 2 Hr. · Pos. - S. (Tamb.) - Vl. I · Vl. II
Personenbesetzung: Der Älteste · Bass - Lewko, sein Sohn · Tenor - Die Schwägerin des Ältesten · Alt - Hanna · Mezzosopran - Der Schreiber · Bass - Der Brenner · Tenor - Kalenik · Bariton oder Bass - Vier Nixen: Die Nixenkönigin, Die Henne, Der Rabe, Die Stiefmutter · vier Soprane - Burschen, Mädchen, Gemeindewächter, Nixen
Spieldauer: 135' 0"
Verlag: M.P. Belaieff Musikverlag
Lieferrechte: weltweit
Aufführungen
Dirigent: Gareth Hancock
Orchester: Royal Academy of Music Students
2016-03-11 | London (United Kingdom), Ambika P3
Dirigent: Gareth Hancock
Orchester: Royal Academy of Music Students
2016-03-10 | London (United Kingdom), Ambika P3
Dirigent: Gareth Hancock
Orchester: Royal Academy of Music Students
2016-03-08 | London (United Kingdom), Ambika P3
Dirigent: Gareth Hancock
Orchester: Royal Academy of Music Students
2016-03-07 | London (United Kingdom), Ambika P3 | Premiere
Dirigent: Robin Engelen
Orchester: Beethoven Orchester Bonn
2011-01-01 | Bonn (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Dimitri Jurowski
Orchester: Orchestra of Teatro Carlo Felice
2009-12-04 | Montecarlo (Monaco)
Inhaltstext: Ouvertüre - 

Akt I:

I Reigen "Hirse"
II Lied
III Duett
IV Erzählung
V Rezitativ und Pfingstlied
VI Hopak-Szene
VII Trio
VIII Rezitativ und Spottlied

Akt II:

Erstes Bild: IX Trio
X Szene des Kalenik und Erzählung des Brenners
XI Spottlied, Szene und Trio

Zweites Bild: XII Finale

Akt III:

XIII Szene der Nixen a) Ukrainische Nacht und Lieder Lewkos b) Chor der Nixen c) Nixenreigen d) Tänze und Spiele der Nixen e) Duettino f) Sonnenaufgang
XIV Szene und Pfingstlied
XV Finale
Kompositionsjahr: 1879
Orchesterbesetzung: 2 (1. u. 2. auch Picc.) · 2 (1. auch Engl. Hr.) · 2 · 2 - 4 · 2 · 3 · 0 - P. S. (Glsp. · Trgl. · Beck. · Tamb. · Tamt. · kl. Tr. · gr. Tr.) - 2 Hfn. · Klav. - Str.
Bühnenmusik: 2 Picc. · 2 Klar. - 2 Hr. · Pos. - S. (Tamb.) - Vl. I · Vl. II
Personenbesetzung: Der Älteste · Bass - Lewko, sein Sohn · Tenor - Die Schwägerin des Ältesten · Alt - Hanna · Mezzosopran - Der Schreiber · Bass - Der Brenner · Tenor - Kalenik · Bariton oder Bass - Vier Nixen: Die Nixenkönigin, Die Henne, Der Rabe, Die Stiefmutter · vier Soprane - Burschen, Mädchen, Gemeindewächter, Nixen
Spieldauer: 135' 0"
Verlag: M.P. Belaieff Musikverlag
Lieferrechte: weltweit
Dirigent: Gareth Hancock
Orchester: Royal Academy of Music Students
2016-03-11 | London (United Kingdom), Ambika P3
Dirigent: Gareth Hancock
Orchester: Royal Academy of Music Students
2016-03-10 | London (United Kingdom), Ambika P3
Dirigent: Gareth Hancock
Orchester: Royal Academy of Music Students
2016-03-08 | London (United Kingdom), Ambika P3
Dirigent: Gareth Hancock
Orchester: Royal Academy of Music Students
2016-03-07 | London (United Kingdom), Ambika P3 | Premiere
Dirigent: Robin Engelen
Orchester: Beethoven Orchester Bonn
2011-01-01 | Bonn (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Dimitri Jurowski
Orchester: Orchestra of Teatro Carlo Felice
2009-12-04 | Montecarlo (Monaco)