Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die Schönheit des Morgens

Die Schönheit des Morgens

Fassung für Klarinette (A und B) und Klavier

nach der Originalfassung für Viola und Klavier


  • Besetzung: Klarinette und Klavier
  • Ausgabe: Noten
24,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.14 kg

- +
Beschreibung
Aus der Tradition des 19. Jahrhunderts kennt man zahlreiche Beispiele von Klarinettensonaten, die für Viola transkribiert wurden. In dieser Ausgabe wurde umgekehrt verfahren: Wilhelm Killmayers ursprünglich für Bratsche und Klavier komponiertes Stück erscheint hier in einer Transkription für Klarinette und Klavier. Die romantisch-empfindsame Grundhaltung in der für Killmayer typischen Musiksprache ist eine wertvolle Bereicherung des Repertoires für jeden Klarinettisten.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-16879-3
Inhaltstext: I Gesangvoll
II Einfach, hell
III Munter, doch zart
IV Duftig und zart / Presto
V Mit Andacht
Kompositionsjahr: 1994 (1997)
Reihe: Edition Schott
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 32
Spieldauer: 15' 0"
Uraufführung : 10. April 1997 München · Münchner Biennale · Jörg Widmann, Klarinette · Moritz Eggert, Klavier
Verlag: Schott Music
Aufführungen
2018-02-25 | Bad Mergentheim (Deutschland)
2017-12-08 | München (Deutschland), Black Box, Gasteig
Aus der Tradition des 19. Jahrhunderts kennt man zahlreiche Beispiele von Klarinettensonaten, die für Viola transkribiert wurden. In dieser Ausgabe wurde umgekehrt verfahren: Wilhelm Killmayers ursprünglich für Bratsche und Klavier komponiertes Stück erscheint hier in einer Transkription für Klarinette und Klavier. Die romantisch-empfindsame Grundhaltung in der für Killmayer typischen Musiksprache ist eine wertvolle Bereicherung des Repertoires für jeden Klarinettisten.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-16879-3
Inhaltstext: I Gesangvoll
II Einfach, hell
III Munter, doch zart
IV Duftig und zart / Presto
V Mit Andacht
Kompositionsjahr: 1994 (1997)
Reihe: Edition Schott
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 32
Spieldauer: 15' 0"
Uraufführung : 10. April 1997 München · Münchner Biennale · Jörg Widmann, Klarinette · Moritz Eggert, Klavier
Verlag: Schott Music
2018-02-25 | Bad Mergentheim (Deutschland)
2017-12-08 | München (Deutschland), Black Box, Gasteig