Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Double / Fluchtlinien / hin her / Zwei Lieder / der und die / Windflüchter II

Double / Fluchtlinien / hin her / Zwei Lieder / der und die / Windflüchter II


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Bestell-Nr.: WER 65692
16,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.1 kg

- +
 
Beschreibung
Ein auffälliges Merkmal der Musik Sebastian Stiers ist ihre geradezu mitreißende Körperhaftigkeit: Eine Kinetik, voller Wucht und Muskel, transformiert sich in federnd leichte Behändigkeit, in grazile Dehnungen und Spreizungen, oder zart gespannte Flächen, deren porenartige Vertiefungen schließlich nur noch leicht beben. Körperhafte Klänge wachsen zu Landschaften an, zerklüftete Klangbilder entstehen aus Ballungen, Vorsprüngen, Aus- und Einbrüchen, Schichtungen, elastischer und reflexartiger Energieverteilung. Vom einzelnen Instrumentalton bis zu durchorganisierten Klangkollektiven des Ensembles wachsen Tongestalten gliedhaft hervor, überwuchern, durchdringen und spalten einander und wirken doch in jedem Moment ihres Rhizom-artigen Gedeihens genau kontrolliert: Die freigesetzten harmonischen und melodischen Kräfte sind stets durch präzise Rhythmik und einen formalen Instinkt gebannt, der die belebten Klangkomplexe mit sicherer Hand fasst und leitet.
Die sechs auf dieser CD vorgestellten Werke – "Double", "Fluchtlinien", "hin her", "Zwei Lieder", "der und die", "Windflüchter II" – wurden zwischen 1994 und 2004 komponiert und bieten einen ersten Überblick über Stiers Schaffen dieser Jahre.


Ensemble Modern / Dominique My: conductor / Susanne Zapf: violin / Hubert Steiner: guitar / Matthias Badczong: clarinet / Christine Paté: accordion / Arnas Bräutigam: boy’s soprano / Martin Flade: viola / Petra Hoffmann: mezzo-soprano / Shizuyo Oka: clarinet / Åsa Åkerberg: cello / Michael Schmid: flute
Details
EAN: 4010228656923
Inhaltstext: Double für 20 Spieler / Fluchtlinien. Zwei Miniaturen für Violine und Gitarre / hin her. Drei Sätze für Es-Klarinette, Violine und Akkordeon / Zwei Lieder für Knabensopran und Viola nach Texten von Jan Skácel / der und die für Sopran, Klarinette und Violoncello nach einem Text von Ernst Jandl / Windflüchter II für Altflöte in G
Verlag: Wergo
downloads
Ein auffälliges Merkmal der Musik Sebastian Stiers ist ihre geradezu mitreißende Körperhaftigkeit: Eine Kinetik, voller Wucht und Muskel, transformiert sich in federnd leichte Behändigkeit, in grazile Dehnungen und Spreizungen, oder zart gespannte Flächen, deren porenartige Vertiefungen schließlich nur noch leicht beben. Körperhafte Klänge wachsen zu Landschaften an, zerklüftete Klangbilder entstehen aus Ballungen, Vorsprüngen, Aus- und Einbrüchen, Schichtungen, elastischer und reflexartiger Energieverteilung. Vom einzelnen Instrumentalton bis zu durchorganisierten Klangkollektiven des Ensembles wachsen Tongestalten gliedhaft hervor, überwuchern, durchdringen und spalten einander und wirken doch in jedem Moment ihres Rhizom-artigen Gedeihens genau kontrolliert: Die freigesetzten harmonischen und melodischen Kräfte sind stets durch präzise Rhythmik und einen formalen Instinkt gebannt, der die belebten Klangkomplexe mit sicherer Hand fasst und leitet.
Die sechs auf dieser CD vorgestellten Werke – "Double", "Fluchtlinien", "hin her", "Zwei Lieder", "der und die", "Windflüchter II" – wurden zwischen 1994 und 2004 komponiert und bieten einen ersten Überblick über Stiers Schaffen dieser Jahre.


Ensemble Modern / Dominique My: conductor / Susanne Zapf: violin / Hubert Steiner: guitar / Matthias Badczong: clarinet / Christine Paté: accordion / Arnas Bräutigam: boy’s soprano / Martin Flade: viola / Petra Hoffmann: mezzo-soprano / Shizuyo Oka: clarinet / Åsa Åkerberg: cello / Michael Schmid: flute
EAN: 4010228656923
Inhaltstext: Double für 20 Spieler / Fluchtlinien. Zwei Miniaturen für Violine und Gitarre / hin her. Drei Sätze für Es-Klarinette, Violine und Akkordeon / Zwei Lieder für Knabensopran und Viola nach Texten von Jan Skácel / der und die für Sopran, Klarinette und Violoncello nach einem Text von Ernst Jandl / Windflüchter II für Altflöte in G
Verlag: Wergo