Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Drei geistliche Konzerte

Drei geistliche Konzerte

für Trompete und Klavier

eingerichtet von Moritz Eggert


  • Besetzung: Trompete in C und Klavier
  • Ausgabe: Noten
50,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.31 kg

- +
Beschreibung
"Die neun Instrumentalstücke sprechen von den Ängsten und Nöten der Menschen dieser Zeit, von Krankheit und Tod, von der Liebe und von der Einsamkeit." Um Fragen von existentieller Tragweite geht es Henze in seinem Werk "Requiem", neun geistliche Konzerte für Klavier solo, konzertierende Trompete und großes Kammerorchester.
Nach der bereits erschienenen Bearbeitung für Trompete und Orgel liegen die drei Sätze Rex tremendae - Lacrimosa - Sanctus der neun Konzerte nun auch in einer Fassung für Trompete und Klavier vor. Bereits in der anspruchsvollen Faktur des Originalwerks kommt diesen beiden Instrumenten eine hervorgehobene Rolle zu. Mit dieser Fassung jetzt wurde die weitreichende Komplexität des Werks auf ein solistisch agierendes Duett konzentriert.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-11513-1
Inhaltstext: I Rex tremendae
II Lacrimosa
III Sanctus
Kompositionsjahr: 1994 - 1996
Reihe: Edition Schott
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 77
Spieldauer: 22' 0"
Verlag: Schott Music
"Die neun Instrumentalstücke sprechen von den Ängsten und Nöten der Menschen dieser Zeit, von Krankheit und Tod, von der Liebe und von der Einsamkeit." Um Fragen von existentieller Tragweite geht es Henze in seinem Werk "Requiem", neun geistliche Konzerte für Klavier solo, konzertierende Trompete und großes Kammerorchester.
Nach der bereits erschienenen Bearbeitung für Trompete und Orgel liegen die drei Sätze Rex tremendae - Lacrimosa - Sanctus der neun Konzerte nun auch in einer Fassung für Trompete und Klavier vor. Bereits in der anspruchsvollen Faktur des Originalwerks kommt diesen beiden Instrumenten eine hervorgehobene Rolle zu. Mit dieser Fassung jetzt wurde die weitreichende Komplexität des Werks auf ein solistisch agierendes Duett konzentriert.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-11513-1
Inhaltstext: I Rex tremendae
II Lacrimosa
III Sanctus
Kompositionsjahr: 1994 - 1996
Reihe: Edition Schott
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 77
Spieldauer: 22' 0"
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben