Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Duets for fun: Cellos

Duets for fun: Cellos

Easy pieces to play together


  • Besetzung: 2 Violoncelli
  • Ausgabe: Spielpartitur
  • Sprache: englisch
9,99 €  *
Inkl. 7% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung

Wer diese „Duo-Schatzkiste“ öffnet, wird sich an wertvollen Kostbarkeiten der Literatur für zwei Celli erfreuen können. Das Heft enthält Originalkompositionen aus Barock, Klassik, Romantik und Moderne. Der Band richtet sich an Cellisten, die fundierte Grundkenntnisse besitzen. Als unterrichtsbegleitende Literatur schulen die Stücke das Stilgefühl und die Interpretation der Musik der verschiedenen Epochen. Gefördert werden alle Aspekte des Duospiels wie die Sicherheit im Führen einer eigenen Stimme, die Vorstellung für einen ausgewogenen Klang, die Intonation und der Aufbau der Kondition. Sehr gut eignen sich diese Originalstücke auch für Konzerte, Vorspiele und Wettbewerbe. Für den Unterricht ist dieses Heft besonders nützlich, weil die Duette nach Lagen geordnet sind und als Zusatzmaterial für das Spiel in der 1.-4- Lage geeignet sind.

Dieser Titel wurde zuvor unter dem Namen 'Duo-Schatzkiste' veröffentlicht.
Details
Inhaltstext: F. Couperin: Matelotte
J.-B. Bréval: 3 leichte Duette
J. Haydn: Andante
J. Reinagle: Duette, op. 2/1
Moderato
Allegretto
H. Regner: Übermütig
G. Koeppen: Sandkastenrocker
L. Amanti: Try to keep this one
Anonymus: Polonaise
L. Mozart: Trompetenstück
G. Koeppen: Rodeo
M. Franck: Galliarda
P. Peuerl: Padovan
F. Cupis: Duo
G.B. Somis: Sonata
J. Reinagle: Duetto IX, op. 2/9
J. Offenbach: Allegretto aus Duo, op. 48/1
G. Koeppen: Langfinger-Rag
Anonymus: Gavotte
Gigue
G. Koeppen: Gemütlicher Ausritt
Dreikäsehoch
Anonaymus: Allegretto
V. Rathgeber: Aria
G. Koeppen: Let's Boogie
J. Reinagle: Grazioso aus 12 Violoncelli-Duette, op. 2/10
J. Reinagle: Duetto III, op. 2/3
J. Reinagle: Allegro moderato
J.-B. Bréval: Mosso aus Leichte Stücke
J. Offenbach: Due, op. 49/2
A. Nölck: Etüde C-Dur
G. Koeppen: Walzer für Anuschka
G. Koeppen: Die Schule ist aus
Traditional Folk: Sailor's Hornpipe
B. Stiastny: Kanon
S. Lanzetti: Allegro
G. Koeppen: Badetag
G. Koeppen: Opas Opus
G. Koeppen: Irish Tune
G. Koeppen: Hopser
J. Reinagle: Menuetto
D. Gabrielli: Canon à due violoncelli
J. Hook: Rondo aus Six Easy Duets, op. 58/8
A. Nölck: Etüde g-Moll
G. Koeppen: Omas Grammophon
W.A. Mozart: Komm, liever Mai
B. Romberg: Etüde G-Dur
F.A. Kummer: Etüde C-Dur
G. Koeppen: Picknick an der Wolga
C. Schetky: Duetto G-Dur, op. 7/2
J. Hook: Duetto, op. 58/4
Reihe: Duets for Fun
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 76
Verlag: Schott Music Ltd., London

Wer diese „Duo-Schatzkiste“ öffnet, wird sich an wertvollen Kostbarkeiten der Literatur für zwei Celli erfreuen können. Das Heft enthält Originalkompositionen aus Barock, Klassik, Romantik und Moderne. Der Band richtet sich an Cellisten, die fundierte Grundkenntnisse besitzen. Als unterrichtsbegleitende Literatur schulen die Stücke das Stilgefühl und die Interpretation der Musik der verschiedenen Epochen. Gefördert werden alle Aspekte des Duospiels wie die Sicherheit im Führen einer eigenen Stimme, die Vorstellung für einen ausgewogenen Klang, die Intonation und der Aufbau der Kondition. Sehr gut eignen sich diese Originalstücke auch für Konzerte, Vorspiele und Wettbewerbe. Für den Unterricht ist dieses Heft besonders nützlich, weil die Duette nach Lagen geordnet sind und als Zusatzmaterial für das Spiel in der 1.-4- Lage geeignet sind.

Dieser Titel wurde zuvor unter dem Namen 'Duo-Schatzkiste' veröffentlicht.
Inhaltstext: F. Couperin: Matelotte
J.-B. Bréval: 3 leichte Duette
J. Haydn: Andante
J. Reinagle: Duette, op. 2/1
Moderato
Allegretto
H. Regner: Übermütig
G. Koeppen: Sandkastenrocker
L. Amanti: Try to keep this one
Anonymus: Polonaise
L. Mozart: Trompetenstück
G. Koeppen: Rodeo
M. Franck: Galliarda
P. Peuerl: Padovan
F. Cupis: Duo
G.B. Somis: Sonata
J. Reinagle: Duetto IX, op. 2/9
J. Offenbach: Allegretto aus Duo, op. 48/1
G. Koeppen: Langfinger-Rag
Anonymus: Gavotte
Gigue
G. Koeppen: Gemütlicher Ausritt
Dreikäsehoch
Anonaymus: Allegretto
V. Rathgeber: Aria
G. Koeppen: Let's Boogie
J. Reinagle: Grazioso aus 12 Violoncelli-Duette, op. 2/10
J. Reinagle: Duetto III, op. 2/3
J. Reinagle: Allegro moderato
J.-B. Bréval: Mosso aus Leichte Stücke
J. Offenbach: Due, op. 49/2
A. Nölck: Etüde C-Dur
G. Koeppen: Walzer für Anuschka
G. Koeppen: Die Schule ist aus
Traditional Folk: Sailor's Hornpipe
B. Stiastny: Kanon
S. Lanzetti: Allegro
G. Koeppen: Badetag
G. Koeppen: Opas Opus
G. Koeppen: Irish Tune
G. Koeppen: Hopser
J. Reinagle: Menuetto
D. Gabrielli: Canon à due violoncelli
J. Hook: Rondo aus Six Easy Duets, op. 58/8
A. Nölck: Etüde g-Moll
G. Koeppen: Omas Grammophon
W.A. Mozart: Komm, liever Mai
B. Romberg: Etüde G-Dur
F.A. Kummer: Etüde C-Dur
G. Koeppen: Picknick an der Wolga
C. Schetky: Duetto G-Dur, op. 7/2
J. Hook: Duetto, op. 58/4
Reihe: Duets for Fun
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 76
Verlag: Schott Music Ltd., London
Sonstige Ausgaben