Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Earle Brown - A Life in Music - Vol. 1 - alle Downloads

Earle Brown - A Life in Music - Vol. 1 - alle Downloads

Earle Brown's Contemporary Sound Series


  • Ausgabe: 3 CDs
  • Bestell-Nr.: WER 69282 Q51655

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Artikelname Typ/Größe Preis
Für diesen Artikel sind keine Optionen verfügbar.

Beschreibung
Die 18 LPs seiner legendären Contemporary Sound Series, die Earle Brown zwischen 1960 und 1973 aufnahm, sind eine gesuchte Rarität, seitdem die Reihe 1978 eingestellt wurde. Diese seltenen und historisch wichtigen Produktionen wurden von der Earle Brown Music Foundation sorgfältig digitalisiert und neu aufbereitet. Die bei WERGO erscheinende Neuauflage dieser Aufnahmen präsentiert die außerordentliche Welt von zeitgenössischer und Avantgarde-Musik, die in Europa, den USA, Lateinamerika und Japan in den 1960er und frühen 1970er Jahren aufblühte. Die erste CD-Box (Original LP-Cover s. unten) enthält Werke von John Cage, Henry Cowell, Lou Harrison, Amadeo Roldán, William Russell, Karlheinz Stockhausen und Mauricio Kagel gespielt von Christoph Caskel, David Tudor, Aloys und Bernhard Kontarsky, The Manhattan Percussion Ensemble und Paul Price – sowie Live-Improvisationen der Ensembles für elektronische Musik AMM aus London (mit: Cornelius Cardew, Lou Gare, Christopher Hobbs, Eddie Prévost und Keith Rowe) und MEV Musica Elettronica Viva aus Rom (mit: Alan Bryant, Alvin Curran, Frederic Rzewski, Richard Teitelbaum und Ivan Vandor). Nähere Informationen zur Earle Brown Music Foundation finden Sie hier.
Details
Verlag: Wergo
Die 18 LPs seiner legendären Contemporary Sound Series, die Earle Brown zwischen 1960 und 1973 aufnahm, sind eine gesuchte Rarität, seitdem die Reihe 1978 eingestellt wurde. Diese seltenen und historisch wichtigen Produktionen wurden von der Earle Brown Music Foundation sorgfältig digitalisiert und neu aufbereitet. Die bei WERGO erscheinende Neuauflage dieser Aufnahmen präsentiert die außerordentliche Welt von zeitgenössischer und Avantgarde-Musik, die in Europa, den USA, Lateinamerika und Japan in den 1960er und frühen 1970er Jahren aufblühte. Die erste CD-Box (Original LP-Cover s. unten) enthält Werke von John Cage, Henry Cowell, Lou Harrison, Amadeo Roldán, William Russell, Karlheinz Stockhausen und Mauricio Kagel gespielt von Christoph Caskel, David Tudor, Aloys und Bernhard Kontarsky, The Manhattan Percussion Ensemble und Paul Price – sowie Live-Improvisationen der Ensembles für elektronische Musik AMM aus London (mit: Cornelius Cardew, Lou Gare, Christopher Hobbs, Eddie Prévost und Keith Rowe) und MEV Musica Elettronica Viva aus Rom (mit: Alan Bryant, Alvin Curran, Frederic Rzewski, Richard Teitelbaum und Ivan Vandor). Nähere Informationen zur Earle Brown Music Foundation finden Sie hier.
Verlag: Wergo