Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Easy Charts Sonderband: Deutsche Hits! 3

Easy Charts Sonderband: Deutsche Hits! 3

Die größten Hits spielerisch leicht gesetzt


  • Bandnummer: Sonderband 4
  • Besetzung: Klavier / Keyboard
  • Ausgabe: Spielbuch
16,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.15 kg

- +
Beschreibung
Der Sonderband deutscher Hits der Easy Charts geht in Runde 3: Chart-Topper wie Vincent von Sarah Connor, Nie stärker als jetzt von Max Giesinger oder Machen wir das Beste draus von Silbermond sind in dieser Ausgabe versammelt und leicht für Klavier und Keyboard gesetzt. Enthalten sind außerdem alle Texte zum Mitsingen sowie Akkorde. Ebenfalls erhältlich: Band 1 (MF 3599) und Band 2 (MF 3598) mit weiteren starken Hits.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-2157-2
ISMN: 979-0-001-21268-7
Inhaltstext: Johannes Oerding: An guten Tagen
Silbermond: Machen wir das Beste draus
Lea: Treppenhaus
Max Giesinger: Nie stärker als jetzt
Gil Ofarim: Alles auf Hoffnung
Lotte & Max Giesinger: Auf das, was da noch kommt
Adel Tawel Feat. Peachy: Tu m'apelles
Céline: Tränen aus Kajal
Sarah Connor: Vincent
Bausa: Was du Liebe nennst
Wincent Weiss: Kaum erwarten
Juju Feat. Henning May: Vermissen
Reihe: Music Factory
Schwierigkeit: sehr leicht
Seitenzahl: 36
Verlag: Music Factory
Der Sonderband deutscher Hits der Easy Charts geht in Runde 3: Chart-Topper wie Vincent von Sarah Connor, Nie stärker als jetzt von Max Giesinger oder Machen wir das Beste draus von Silbermond sind in dieser Ausgabe versammelt und leicht für Klavier und Keyboard gesetzt. Enthalten sind außerdem alle Texte zum Mitsingen sowie Akkorde. Ebenfalls erhältlich: Band 1 (MF 3599) und Band 2 (MF 3598) mit weiteren starken Hits.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-2157-2
ISMN: 979-0-001-21268-7
Inhaltstext: Johannes Oerding: An guten Tagen
Silbermond: Machen wir das Beste draus
Lea: Treppenhaus
Max Giesinger: Nie stärker als jetzt
Gil Ofarim: Alles auf Hoffnung
Lotte & Max Giesinger: Auf das, was da noch kommt
Adel Tawel Feat. Peachy: Tu m'apelles
Céline: Tränen aus Kajal
Sarah Connor: Vincent
Bausa: Was du Liebe nennst
Wincent Weiss: Kaum erwarten
Juju Feat. Henning May: Vermissen
Reihe: Music Factory
Schwierigkeit: sehr leicht
Seitenzahl: 36
Verlag: Music Factory