Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Echowand – Lieder

Echowand – Lieder

Lieder von Mikis Theodorakis in der Bearbeitung für Gesang und Klavier von Sebastian Schwab

Nachdichtungen ins Deutsche von Ina Kutulas


Johanna Krumin: soprano / Peter Schöne: baritone / Markus Zugehör: piano / Sebastian Schwab: pipes


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Bestell-Nr.: WER 51202
18,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
 
Beschreibung
Am 29. Juli 2015 feiert der Komponist Mikis Theodorakis seinen 90. Geburtstag. Zu diesem Anlass wurde 2012 ein ganz besonderes Projekt gestartet: Eine Auswahl von Theo­dorakis’ Liedern sollte quasi neu geboren werden. Die junge Sopranistin Johanna Krumin wählte hierfür dreizehn Stücke aus dem Werk des Komponisten aus. Die Lyrikerin Ina Kutulas hatte sich bereits seit längerem mit einer sing­baren Nachdichtung von Theodorakis’ Vertonungen befasst und auch eigene Lied-Texte geschrieben. Der damals ge­rade 19jährige Münchener Komponist und Violinist Sebas­tian Schwab begann, am Klavier über die Melodien zu im­provisieren: „Vor Beginn des Projektes kannte ich vor allem die klassische Musik von Theodorakis“, sagt Schwab. „Von seinem politischen Engagement habe ich nur ansatzweise aus Büchern erfahren. Durch seine Lieder kann ich mich hineinfühlen in das, was er vielleicht da­mals wollte, wofür er gekämpft hat. Da spüre ich seine introvertierte Seite.“ So ist dieses Projekt auch zu einer Heimkehr geworden. Mikis Theodorakis hat das Jahrhundert als politische Helden­gestalt durchqueren müssen, musste den Griechen Stimme und Gestalt verschaffen. Jetzt, am Ende eines langen Lebens, darf er endlich zu seinen Anfängen zurück, zur reinen, von allen Zwecken befreiten Musik. (aus dem Booklettext von Alexander Smoltczyk)

„Sebastian hat als ein sehr junger, außerordentlicher Musiker hervorragende Arrangements ge­schaffen, die einen großen Ideenreichtum erkennen lassen. Seine Demut, meine Melodien nicht zu verändern, berührt mich, denn er hätte alles Mögliche mit ihnen anstellen und ihnen damit ihre Seele nehmen können. Aber es ist meine Musik geblieben. [...] Johannas Interpretation entspricht dem in idealer Weise. Ich finde es erstaunlich und es macht mich glücklich, dass ich in meinem 90. Lebensjahr meine Musik als eine so junge erleben kann, die eher risikofreudig ist, als sich auf all ihrem Wissen auszuruhen.“ (Mikis Theodorakis)

www.echowand.com

Koproduktion mit Bayerischem Rundfunk
Details
EAN: 4010228512021
Inhaltstext:

Wildwaches Land
Nihtoni
. Duett
Einsame Reise
Medeas Entsagung
Vergiftete Zeit
Wie geheimnisvoll schön meine Liebste ist
Fortunas Gewässer
All meine Habe
Uferloses Meer

Esmeralda
Oft sprichst du zu mir
Abschied
Betörendes Lied

Spieldauer: 52'34"
Verlag: Wergo
Auszeichnungen

Supersonic Music Award

downloads
Am 29. Juli 2015 feiert der Komponist Mikis Theodorakis seinen 90. Geburtstag. Zu diesem Anlass wurde 2012 ein ganz besonderes Projekt gestartet: Eine Auswahl von Theo­dorakis’ Liedern sollte quasi neu geboren werden. Die junge Sopranistin Johanna Krumin wählte hierfür dreizehn Stücke aus dem Werk des Komponisten aus. Die Lyrikerin Ina Kutulas hatte sich bereits seit längerem mit einer sing­baren Nachdichtung von Theodorakis’ Vertonungen befasst und auch eigene Lied-Texte geschrieben. Der damals ge­rade 19jährige Münchener Komponist und Violinist Sebas­tian Schwab begann, am Klavier über die Melodien zu im­provisieren: „Vor Beginn des Projektes kannte ich vor allem die klassische Musik von Theodorakis“, sagt Schwab. „Von seinem politischen Engagement habe ich nur ansatzweise aus Büchern erfahren. Durch seine Lieder kann ich mich hineinfühlen in das, was er vielleicht da­mals wollte, wofür er gekämpft hat. Da spüre ich seine introvertierte Seite.“ So ist dieses Projekt auch zu einer Heimkehr geworden. Mikis Theodorakis hat das Jahrhundert als politische Helden­gestalt durchqueren müssen, musste den Griechen Stimme und Gestalt verschaffen. Jetzt, am Ende eines langen Lebens, darf er endlich zu seinen Anfängen zurück, zur reinen, von allen Zwecken befreiten Musik. (aus dem Booklettext von Alexander Smoltczyk)

„Sebastian hat als ein sehr junger, außerordentlicher Musiker hervorragende Arrangements ge­schaffen, die einen großen Ideenreichtum erkennen lassen. Seine Demut, meine Melodien nicht zu verändern, berührt mich, denn er hätte alles Mögliche mit ihnen anstellen und ihnen damit ihre Seele nehmen können. Aber es ist meine Musik geblieben. [...] Johannas Interpretation entspricht dem in idealer Weise. Ich finde es erstaunlich und es macht mich glücklich, dass ich in meinem 90. Lebensjahr meine Musik als eine so junge erleben kann, die eher risikofreudig ist, als sich auf all ihrem Wissen auszuruhen.“ (Mikis Theodorakis)

www.echowand.com

Koproduktion mit Bayerischem Rundfunk
EAN: 4010228512021
Inhaltstext:

Wildwaches Land
Nihtoni
. Duett
Einsame Reise
Medeas Entsagung
Vergiftete Zeit
Wie geheimnisvoll schön meine Liebste ist
Fortunas Gewässer
All meine Habe
Uferloses Meer

Esmeralda
Oft sprichst du zu mir
Abschied
Betörendes Lied

Spieldauer: 52'34"
Verlag: Wergo

Supersonic Music Award

Sonstige Ausgaben