Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Éjszaka · Reggel

Éjszaka · Reggel

(Nacht · Morgen)

Zwei a-cappella-Chöre nach Gedichten von Sándor Weöres für 5- bis 8stimmigen gemischten Chor

(deutsche und englische Übersetzung von György Ligeti)


  • Besetzung: gemischter Chor
  • Ausgabe: Chorpartitur
  • Sprache: ungarisch - englisch - deutsch
  • Bestell-Nr.: ED 6415
7,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.09 kg

Mindestbestellmenge: 20
- +
 
Beschreibung
Den Übergang von tiefer Mitternacht zum hellen Tag illustriert Ligeti zunächst mit einem achtstimmigen Doppelkanon, dann in einem zunehmend motettischen Stil. Mit Lautmalerei wie dem Hahnenschrei, Uhrenticken und Glockengeläut ist ein großer Effekt im Konzert garantiert.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-06834-5
Inhaltstext: I Éjszaka "Rengeteg tövis" (SSAATTBB)
II Reggel "Már üti üti már" (SMezATB mit Soli)
Kompositionsjahr: 1955
Schwierigkeit: fortgeschritten bis schwer
Seitenzahl: 20
Spieldauer: 4'0"
Uraufführung : 16. März 1968 Stockholm (S) · Dirigent: Eric Ericson · Radio-Kammerchor
Verlag: Schott Music
Aufführungen
2018-03-02 | London (United Kingdom), St Giles\' Cripplegate — 17.00
Dirigent: Jasenka Ostojić
2017-04-24 | Zagreb (Kroatien), Museum of Arts and Crafts — 18:00
Dirigent: Rupert Huber
2015-11-15 | Köln (Deutschland), Funkhaus Wallrafplatz
Dirigent: Michael Ostrzyga
2014-05-02 | Köln (Deutschland), Kunst-Station Sankt Peter — 20:30
Dirigent: Philipp Ahmann
2014-02-15 | Hamburg (Deutschland), Rolf-Liebermann-Studio — 20:00
Dirigent: Philipp Ahmann
2012-02-05 | Köln (Deutschland), Funkhaus Wallrafplatz — 20.00 h
2011-09-18 | Gossensass (Österreich), Pfarrkirche — 13.30 h
Dirigent: Emilio Pomàrico
2011-02-17 | Köln (Deutschland), Funkhaus Wallrafplatz
Orchester: Thomas Dausgaard
2010-08-11 | London (United Kingdom), Royal Albert Hall — 19.00 h
Dirigent: Jeroen Spitteler
2010-06-06 | Amsterdam (Niederlande), Waalse kerk — 15.00 h
Dirigent: Jeroen Spitteler
2010-06-05 | Amsterdam (Niederlande), Waalse kerk — 20.00 h
Dirigent: Philipp Ahmann
2009-09-24 | Hamburg (Deutschland), St. Johannis-Harvestehude
Dirigent: Klaas Stok
2008-09-21 | Amsterdam (Niederlande), Orgelpark — 14.30 h
Dirigent: Peter Dijkstra
2008-05-03 | München (Deutschland), Prinzregententheater — 20.00 Uhr
Dirigent: Edward Caswell
2007-08-12 | Husum (Deutschland), St. Marienkirche — 19.00 Uhr
Dirigent: Edward Caswell
2007-08-11 | Plön (Deutschland), Nikolaikirche — 20.00 Uhr
Dirigent: Catherine Bolzinger
2007-04-13 | Strasbourg (Frankreich), Palais de la musique et des congrès, Salle Erasme — 20.30 h
Dirigent: Catherine Bolzinger
2007-04-12 | Strasbourg (Frankreich), Palais de la musique et des congrès, Salle Erasme — 20.30 h
Dirigent: Robin Gritton
2006-03-11 | Hamburg (Deutschland), NDR, Rolf-Liebermann-Studio — 20.00 Uhr - Claude Vivier und György Ligeti
Dirigent: Eric Ericson
2005-10-20 | Stockholm (Schweden), Konserthus — 19.30 h
Dirigent: Kálmán Strausz
2005-10-18 | Milano (Italien), Teatro Dal Verme — 20.30 h
2005-10-18 | London (United Kingdom), St. Paul\'s Church Covent Garden
Dirigent: Laurence Equilbey
2005-03-11 | Bruxelles (Belgien), Théâtre Marni — 20.30 h
2002-04-20 | London (United Kingdom), Queen Elizabeth Hall
2000-11-21 | Huddersfield (United Kingdom), St Pauls Hall — 7.30h
Dirigent: Matthew Greenhall
1994-06-14 | London (United Kingdom), Purcell Room
Dirigent: Eric Ericson
1968-03-16 | Stockholm (Schweden) | Uraufführung
Audio Stream
Den Übergang von tiefer Mitternacht zum hellen Tag illustriert Ligeti zunächst mit einem achtstimmigen Doppelkanon, dann in einem zunehmend motettischen Stil. Mit Lautmalerei wie dem Hahnenschrei, Uhrenticken und Glockengeläut ist ein großer Effekt im Konzert garantiert.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-06834-5
Inhaltstext: I Éjszaka "Rengeteg tövis" (SSAATTBB)
II Reggel "Már üti üti már" (SMezATB mit Soli)
Kompositionsjahr: 1955
Schwierigkeit: fortgeschritten bis schwer
Seitenzahl: 20
Spieldauer: 4'0"
Uraufführung : 16. März 1968 Stockholm (S) · Dirigent: Eric Ericson · Radio-Kammerchor
Verlag: Schott Music
2018-03-02 | London (United Kingdom), St Giles\' Cripplegate — 17.00
Dirigent: Jasenka Ostojić
2017-04-24 | Zagreb (Kroatien), Museum of Arts and Crafts — 18:00
Dirigent: Rupert Huber
2015-11-15 | Köln (Deutschland), Funkhaus Wallrafplatz
Dirigent: Michael Ostrzyga
2014-05-02 | Köln (Deutschland), Kunst-Station Sankt Peter — 20:30
Dirigent: Philipp Ahmann
2014-02-15 | Hamburg (Deutschland), Rolf-Liebermann-Studio — 20:00
Dirigent: Philipp Ahmann
2012-02-05 | Köln (Deutschland), Funkhaus Wallrafplatz — 20.00 h
2011-09-18 | Gossensass (Österreich), Pfarrkirche — 13.30 h
Dirigent: Emilio Pomàrico
2011-02-17 | Köln (Deutschland), Funkhaus Wallrafplatz
Orchester: Thomas Dausgaard
2010-08-11 | London (United Kingdom), Royal Albert Hall — 19.00 h
Dirigent: Jeroen Spitteler
2010-06-06 | Amsterdam (Niederlande), Waalse kerk — 15.00 h
Dirigent: Jeroen Spitteler
2010-06-05 | Amsterdam (Niederlande), Waalse kerk — 20.00 h
Dirigent: Philipp Ahmann
2009-09-24 | Hamburg (Deutschland), St. Johannis-Harvestehude
Dirigent: Klaas Stok
2008-09-21 | Amsterdam (Niederlande), Orgelpark — 14.30 h
Dirigent: Peter Dijkstra
2008-05-03 | München (Deutschland), Prinzregententheater — 20.00 Uhr
Dirigent: Edward Caswell
2007-08-12 | Husum (Deutschland), St. Marienkirche — 19.00 Uhr
Dirigent: Edward Caswell
2007-08-11 | Plön (Deutschland), Nikolaikirche — 20.00 Uhr
Dirigent: Catherine Bolzinger
2007-04-13 | Strasbourg (Frankreich), Palais de la musique et des congrès, Salle Erasme — 20.30 h
Dirigent: Catherine Bolzinger
2007-04-12 | Strasbourg (Frankreich), Palais de la musique et des congrès, Salle Erasme — 20.30 h
Dirigent: Robin Gritton
2006-03-11 | Hamburg (Deutschland), NDR, Rolf-Liebermann-Studio — 20.00 Uhr - Claude Vivier und György Ligeti
Dirigent: Eric Ericson
2005-10-20 | Stockholm (Schweden), Konserthus — 19.30 h
Dirigent: Kálmán Strausz
2005-10-18 | Milano (Italien), Teatro Dal Verme — 20.30 h
2005-10-18 | London (United Kingdom), St. Paul\'s Church Covent Garden
Dirigent: Laurence Equilbey
2005-03-11 | Bruxelles (Belgien), Théâtre Marni — 20.30 h
2002-04-20 | London (United Kingdom), Queen Elizabeth Hall
2000-11-21 | Huddersfield (United Kingdom), St Pauls Hall — 7.30h
Dirigent: Matthew Greenhall
1994-06-14 | London (United Kingdom), Purcell Room
Dirigent: Eric Ericson
1968-03-16 | Stockholm (Schweden) | Uraufführung