Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

El Cimarrón

El Cimarrón

Biographie des geflohenen Sklaven Estéban Montejo

Rezital für vier Musiker

Text aus dem Buch von Miguel Barnet, übersetzt und für Musik eingerichtet von Hans Magnus Enzensberger

Englische Version von Christopher Keene


  • Besetzung: Bariton, Flöte, Gitarre, Schlagzeug
  • Ausgabe: Spielpartitur
  • Sprache: deutsch • englisch
177,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 1.24 kg

- +
Beschreibung
Die Beschäftigung mit El Cimarrón begann bei einem Gespräch mit Enzensberger, 1968 etwa, in dem über Schwierigkeiten geredet wurde, politische Songs zu schreiben mit Mitteln, die über das von Eisler, Weill und Dessau Erreichte hinausgehen oder die es umgehen könnten. Mit schien damals das Problem am ehesten anfassbar in einer zyklischen Form, bei der aus einer Vielzahl von Material vielleicht und zufällig etwas Neues zum Vorschein käme. Bei dieser Gelegenheit erzählte mir Enzensberger von der kubanischen Publikation der Biographie einer alten Afrokubaners, Estéban Montejo, der damals in Havanna lebte und der sich an seine Jugendzeit als Sklave erinnerte, und schlug mir dieses Sujet für das Experiment vor.
Der Cimarrón ist aber dann doch kein Zyklus von Songs geworden und auch nicht als ein solcher gedacht gewesen, sondern eher eine Einübung in eine neue Art des Konzertierens.
Sänger, Flötist und Gitarrist beteiligen sich am Schlagzeug.
- Hans Werner Henze.
Details
Bindung: Ring-/Spiralbindung
ISMN: 979-0-001-06854-3
Inhaltstext: I Die Welt
II Der Cimarrón
III Die Sklaverei
IV Die Flucht
V Der Wald
VI Die Geister
VII Die falsche Freiheit
VIII Die Frauen
IX Die Maschinen
X Die Pfarrer
XI Der Aufstand
XII Die Schlacht von Mal Tiempo
XIII Der schlechte Sieg
XIV Die Freundlichkeit
XV Das Messer
Kompositionsjahr: 1969 - 1970
Orchesterbesetzung: Mitwirkende: Bariton - Flötist (Picc. · Fl. · Altfl. · Bassfl. · Ryuteki [oder Picc.] · Mundharm. [Harmonetta] · Trillerpf. · Maultrommel) - Gitarrist - Schlagzeuger (3 Fingerzimb. · Vibr. · Marimba · 3 Herdengl. · 3 hg. Beck. · 2 Tamt. · 13 Tomt. [chrom.] · 3 Bong. · kl. Tr. · 8 Boo-bams · 4 Log Drums · Cong. [Tumba] · Trinidad Steel Drum · gr. Tr. [mit Ped.] · Mar. · Guiro · Kette auf Holz · Kette auf Metallplatte · 3 Dobaçi · Clav. · Matraca · hg. Bambusstäbe · hg. Glasstäbe [Glasspiel] · Shell Chimes · Vogellockrufe · Marimbula · 2 Donnerbleche)
Reihe: Musik unserer Zeit
Seitenzahl: 84
Spieldauer: 76' 0"
Uraufführung : 22. Juni 1970 Aldeburgh Festival - William Pearson, Bariton - Karlheinz Zöller, Flöte - Leo Brouwer, Gitarre - Stomu Yamash‘ta, Schlagzeug
Verlag: Schott Music
Audio Stream
Die Beschäftigung mit El Cimarrón begann bei einem Gespräch mit Enzensberger, 1968 etwa, in dem über Schwierigkeiten geredet wurde, politische Songs zu schreiben mit Mitteln, die über das von Eisler, Weill und Dessau Erreichte hinausgehen oder die es umgehen könnten. Mit schien damals das Problem am ehesten anfassbar in einer zyklischen Form, bei der aus einer Vielzahl von Material vielleicht und zufällig etwas Neues zum Vorschein käme. Bei dieser Gelegenheit erzählte mir Enzensberger von der kubanischen Publikation der Biographie einer alten Afrokubaners, Estéban Montejo, der damals in Havanna lebte und der sich an seine Jugendzeit als Sklave erinnerte, und schlug mir dieses Sujet für das Experiment vor.
Der Cimarrón ist aber dann doch kein Zyklus von Songs geworden und auch nicht als ein solcher gedacht gewesen, sondern eher eine Einübung in eine neue Art des Konzertierens.
Sänger, Flötist und Gitarrist beteiligen sich am Schlagzeug.
- Hans Werner Henze.
Bindung: Ring-/Spiralbindung
ISMN: 979-0-001-06854-3
Inhaltstext: I Die Welt
II Der Cimarrón
III Die Sklaverei
IV Die Flucht
V Der Wald
VI Die Geister
VII Die falsche Freiheit
VIII Die Frauen
IX Die Maschinen
X Die Pfarrer
XI Der Aufstand
XII Die Schlacht von Mal Tiempo
XIII Der schlechte Sieg
XIV Die Freundlichkeit
XV Das Messer
Kompositionsjahr: 1969 - 1970
Orchesterbesetzung: Mitwirkende: Bariton - Flötist (Picc. · Fl. · Altfl. · Bassfl. · Ryuteki [oder Picc.] · Mundharm. [Harmonetta] · Trillerpf. · Maultrommel) - Gitarrist - Schlagzeuger (3 Fingerzimb. · Vibr. · Marimba · 3 Herdengl. · 3 hg. Beck. · 2 Tamt. · 13 Tomt. [chrom.] · 3 Bong. · kl. Tr. · 8 Boo-bams · 4 Log Drums · Cong. [Tumba] · Trinidad Steel Drum · gr. Tr. [mit Ped.] · Mar. · Guiro · Kette auf Holz · Kette auf Metallplatte · 3 Dobaçi · Clav. · Matraca · hg. Bambusstäbe · hg. Glasstäbe [Glasspiel] · Shell Chimes · Vogellockrufe · Marimbula · 2 Donnerbleche)
Reihe: Musik unserer Zeit
Seitenzahl: 84
Spieldauer: 76' 0"
Uraufführung : 22. Juni 1970 Aldeburgh Festival - William Pearson, Bariton - Karlheinz Zöller, Flöte - Leo Brouwer, Gitarre - Stomu Yamash‘ta, Schlagzeug
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben