Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Erdbeben. Träume

Erdbeben. Träume

Opera in one act

Libretto by Marcel Beyer

based on "Das Erdbeben von Chili" by Heinrich von Kleist


  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Sprache: deutsch

 
Beschreibung
In Marcel Beyers Libretto geht es um einen Jungen, dessen Eltern ermordet wurden. Von Pflegeeltern aufgezogen macht er sich eines Tages auf, um seine richtigen Eltern zu finden. „Wo sind meine Eltern?“, „Wer bin ich?“ sind die existentiellen Fragen, die sich der Junge auf seinem Weg stellt.

Die Reise, mit der er sich auf das Erwachsenwerden vorbereitet, ist alles andere als sicher: Es erwarten ihn die grausame Gewalt der Natur (Erdbeben und Tsunami) und die furchterregende, unbewusste Gewalt, die im Herzen von Menschen verborgen ist. Doch unterwegs entdeckt er auch Solidarität, die Schönheit der Natur und die Liebesgeschichte seiner Eltern. Toshio Hosokawa
Details
Auftragswerk : Commissioned by Staatstheater Stuttgart
Kompositionsjahr: 2017-2018
Orchesterbesetzung: 2(2.pic, afl&bfl).2(2.ca).2(2.bcl).2(2.cbsn)-4.2.2.1-4perc(I: 2cong, b.d, marac; II: gong, tam-t, 4bng, 3wdbl, 2tempbl; III: xyl, sus cym, tam-t, b.d, guiro, marac, ratchet, 3wdbl, water, 4furin, antique cym; IV: vib, sus cym, 4bng, guiro, 4furin, antique cym, 4rin on timp)-hp.cel-str
Personenbesetzung: Josephe Asteron · soprano - Jeronimo · baritone - Elvire · mezzo-soprano - Fernando Ormez · baritone - Constanze · soprano - Pedrillo · tenor
Spieldauer: 90'0"
Verlag: Schott Music Co. Ltd., Tokyo
Lieferrechte: weltweit
Aufführungen
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-23 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-18 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-13 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-11 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-06 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-01 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus | Uraufführung
In Marcel Beyers Libretto geht es um einen Jungen, dessen Eltern ermordet wurden. Von Pflegeeltern aufgezogen macht er sich eines Tages auf, um seine richtigen Eltern zu finden. „Wo sind meine Eltern?“, „Wer bin ich?“ sind die existentiellen Fragen, die sich der Junge auf seinem Weg stellt.

Die Reise, mit der er sich auf das Erwachsenwerden vorbereitet, ist alles andere als sicher: Es erwarten ihn die grausame Gewalt der Natur (Erdbeben und Tsunami) und die furchterregende, unbewusste Gewalt, die im Herzen von Menschen verborgen ist. Doch unterwegs entdeckt er auch Solidarität, die Schönheit der Natur und die Liebesgeschichte seiner Eltern. Toshio Hosokawa
Auftragswerk : Commissioned by Staatstheater Stuttgart
Kompositionsjahr: 2017-2018
Orchesterbesetzung: 2(2.pic, afl&bfl).2(2.ca).2(2.bcl).2(2.cbsn)-4.2.2.1-4perc(I: 2cong, b.d, marac; II: gong, tam-t, 4bng, 3wdbl, 2tempbl; III: xyl, sus cym, tam-t, b.d, guiro, marac, ratchet, 3wdbl, water, 4furin, antique cym; IV: vib, sus cym, 4bng, guiro, 4furin, antique cym, 4rin on timp)-hp.cel-str
Personenbesetzung: Josephe Asteron · soprano - Jeronimo · baritone - Elvire · mezzo-soprano - Fernando Ormez · baritone - Constanze · soprano - Pedrillo · tenor
Spieldauer: 90'0"
Verlag: Schott Music Co. Ltd., Tokyo
Lieferrechte: weltweit
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-23 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-18 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-13 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-11 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-06 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Sylvain Cambreling
2018-07-01 | Stuttgart (Deutschland), Opernhaus | Uraufführung