Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Existenzkrise und Tragikomödie: Cajkovskijs Ehe

Existenzkrise und Tragikomödie: Cajkovskijs Ehe

Eine Dokumentation


  • Sprache: deutsch
39,00 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
- +
 
Beschreibung
Tschaikowskys unglückliche Verlobung und Ehe sind ohne seine homosexuellen Neigungen nicht zu verstehen. Die Dokumentation von Thomas Kohlhase trägt alle Dokumente zusammen, die den Komponisten in seinen persönlichen Beziehungen zu seiner Verlobten Désirée Artôt und seiner Ehefrau Antonina Ivanovna Miljukova schildern. Sie entwirft so ein Bild des Komponisten, dessen persönliche Krisen auch Schaffenskrisen waren.
Details
Bindung: Hardcover
ISBN: 978-3-7957-0545-9
Inhaltstext: Vorwort - Hinweise zur Umschrift russischer Namen und Titel - "Wenn Du wüßtest, was für eine Sängerin und Darstellerin die Artôt ist" - "Ich durchlebe jetzt einen kritischen Moment meines Lebens" - "Ich spreche von der gewissen Person, von diesem lebenden Denkmal meiner Torheit" - Cajkovskijs Ehe mit Antonina I. Miljukova - Die Personen und ihre Namensformen in den Briefen - Die Dokumente: Die Heitat - Cajkovskijs Heirat und seine versuchte Selbsttötung - Flucht und Genesung im Ausland - Zurück in Rußland - Der freie Künstler - Antonia I Cajkovskajas Interview und Erinnerungen von 1893/94 und ihre letzten Lebensjahre bis zu ihrem Tod 1917 - Verzeichnis der zitierten Dokumente - Verzeichnis der Abbildungen - Verzeichnis der Abkürzungen und der Literatur
Seitenzahl: 460
Untertitel: Eine Dokumentation
Verlag: Schott Music
Tschaikowskys unglückliche Verlobung und Ehe sind ohne seine homosexuellen Neigungen nicht zu verstehen. Die Dokumentation von Thomas Kohlhase trägt alle Dokumente zusammen, die den Komponisten in seinen persönlichen Beziehungen zu seiner Verlobten Désirée Artôt und seiner Ehefrau Antonina Ivanovna Miljukova schildern. Sie entwirft so ein Bild des Komponisten, dessen persönliche Krisen auch Schaffenskrisen waren.
Bindung: Hardcover
ISBN: 978-3-7957-0545-9
Inhaltstext: Vorwort - Hinweise zur Umschrift russischer Namen und Titel - "Wenn Du wüßtest, was für eine Sängerin und Darstellerin die Artôt ist" - "Ich durchlebe jetzt einen kritischen Moment meines Lebens" - "Ich spreche von der gewissen Person, von diesem lebenden Denkmal meiner Torheit" - Cajkovskijs Ehe mit Antonina I. Miljukova - Die Personen und ihre Namensformen in den Briefen - Die Dokumente: Die Heitat - Cajkovskijs Heirat und seine versuchte Selbsttötung - Flucht und Genesung im Ausland - Zurück in Rußland - Der freie Künstler - Antonia I Cajkovskajas Interview und Erinnerungen von 1893/94 und ihre letzten Lebensjahre bis zu ihrem Tod 1917 - Verzeichnis der zitierten Dokumente - Verzeichnis der Abbildungen - Verzeichnis der Abkürzungen und der Literatur
Seitenzahl: 460
Untertitel: Eine Dokumentation
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben
  • Band 5
    ED 9482
    65,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 6
    ED 9525
    29,50 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 7
    ED 9849
    55,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 8
    ED 9957
    45,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 10
    ED 20004
    39,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 1
    ED 8448
    49,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 2
    ED 8584
    39,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 3
    ED 8907
    39,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 4
    ED 8978
    55,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
Newsletter
Ort

Adresse: Schott Music GmbH & Co. KG Weihergarten 5 55116 Mainz

Mail to: info@schott-music.com

Telefon: +49 6131 246-0