Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Fantasiestücke

Fantasiestücke


  • Besetzung: Klarinette und Klavier
12,99 €  *
Inkl. 7% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Niels Wilhelm Gade (1817-90) hinterließ der Musikwelt ein reichhaltiges OEuvre an Orchesterwerken und Kammermusik, Werken für Orgel und Klavier, Liedern und Gesängen und Bühnenmusik. Seine vielseitigen Tätigkeiten als Instrumentalist, Komponist, Dirigent und Leiter des Konservatoriums machten ihn zur bedeutendsten Persönlichkeit des dänischen Musiklebens seiner Zeit.  Die Fantasiestücke (Fantasiestykker) op. 43 gehören zu den meistgespielten Originalwerken für Klarinette und Klavier. Diese Ausgabe orientiert sich an der Handschrift (1864) aus der Königlichen Bibliothek Kopenhagen und am Erstdruck (1865) von Kistner in Leipzig. Gades Kompositionen zeichnen sich durch eine große Meisterschaft in der Instrumentation aus. Das gilt auch für diese vier melodisch und harmonisch einfallsreichen Fantasiestücke. Die Klarinette wird als ein Instrument behandelt, das eine immens breite Palette an Ausdrucksmöglichkeiten einbringen kann.
Details
Opus: op. 43
Reihe: Klarinetten-Bibliothek
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 36
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Niels Wilhelm Gade (1817-90) hinterließ der Musikwelt ein reichhaltiges OEuvre an Orchesterwerken und Kammermusik, Werken für Orgel und Klavier, Liedern und Gesängen und Bühnenmusik. Seine vielseitigen Tätigkeiten als Instrumentalist, Komponist, Dirigent und Leiter des Konservatoriums machten ihn zur bedeutendsten Persönlichkeit des dänischen Musiklebens seiner Zeit.  Die Fantasiestücke (Fantasiestykker) op. 43 gehören zu den meistgespielten Originalwerken für Klarinette und Klavier. Diese Ausgabe orientiert sich an der Handschrift (1864) aus der Königlichen Bibliothek Kopenhagen und am Erstdruck (1865) von Kistner in Leipzig. Gades Kompositionen zeichnen sich durch eine große Meisterschaft in der Instrumentation aus. Das gilt auch für diese vier melodisch und harmonisch einfallsreichen Fantasiestücke. Die Klarinette wird als ein Instrument behandelt, das eine immens breite Palette an Ausdrucksmöglichkeiten einbringen kann.
Opus: op. 43
Reihe: Klarinetten-Bibliothek
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 36
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)