Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Fascinations

Fascinations

35 pieces on the quirky side


  • Besetzung: Klavier
13,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.2 kg

- +
 
Beschreibung
Fascinations ist ein Band mit launigen Gegenüberstellungen und faszinierenden Musikstücken. Lœillet steht Seite an Seite mit Liszt, Schumann mit Scarlatti und Sjögren. Es sind einige wunderbare neu geschaffene Miniaturen enthalten, aber auch außergewöhnliche Stücke von bekannten Komponisten, beispielsweise Mozarts bizarrer Marche funèbre del Signor Maestro Contrapunto oder das schlichte Musizieren, das in Gounods Les pifferari und Tschaikowskys Der Bauer spielt Mundharmonika so präzise wiedergegeben wird. Tanzsätze von Telemann, Schubert, Rameau, Gyrowetz und Zilcher haben alle etwas Unerwartetes oder Reizvolles an sich, auch wenn sie spieltechnisch unkompliziert und mit viel Spaß zu spielen sind.
Mittlerer Schwierigkeitsgrad.
Piano Moods ist eine aufregende neue Klaviermusikreihe von Boosey & Hawkes. Die einzelnen Bände widmen sich jeweils der Musik einer bestimmten Gemütslage. Die ausgewählten Stücke greifen auf Boosey & Hawkes umfangreiche Sammlung wunderbarer Musik zurück, ausserdem auf weniger bekannte Perlen der Vergangenheit - einige davon ganz unerwarteter Herkunft - sowie auf neu komponierte Werke.
 
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-060-11903-3
Inhaltstext: Bartók: Melody with interruptions (aus Mikrokosmos III)
Benda: Presto (aus der Sonate IX)
Prokofjew: Rain and the rainbow (aus Musiques d'enfants op. 65 Nr. 8)
Heller: Vivace op. 47 Nr. 7
Anonymus (frühes 17. Jhd.): Dance and Afterdance (aus Klavierbuch der Jungfrau Regina Clara im Hoff)
Grieg: Siri Dale song op. 66 Nr. 4
Binkerd: Country Dance
Liszt: Resignazione
Bartók: Scherzo (aus Mikrokosmos III)
Telemann: Presto (aus TWV 30:25)
Gurlitt: Impromptu op. 224 Nr. 5
Mozart: Funeral March for Signor Maestro Contrapunto
Tschaikowsky: The peasant plays the mouth-organ (aus Album pour enfants op. 39 Nr. 13)
Benjamin: Silent and soft and slow descends the snow -Davies: Piano piece no. 23
D. Scarlatti: Sonate K 431
Gounod: Bagpipers
Bartók: Bagatelle op. 6 Nr. 4
Tomás de Sancta Maria: Fantasia
Andriessen: Base
Schumann: Theme and variations op. 118 Nr. 1
Zilcher: Good humour op. 93 Nr. 5
Jean-Babtiste Loeillet (of London)
Hornpipe
Davies: Piano piece No. 16
Cui: À la Schumann op. 20 Nr. 4
Birtwistle: Dance of the metro-gnome
Rameau: Les tricotets (aus Pièces de clavecin 3)
Jirovec: Walzer 1 und 6
Sjögren: Andante tranquillo
Clementi: Allegro (aus op. 36 Nr. 2)
Kenins: Sad clown
Fibich: Poco allegretto
Binkerd: Something serious
Zilcher: Scherzo op. 44 Nr. 2
Schubert: Two écossaises D 299 Nr. 7 und 8
Reihe: Piano Moods
Schwierigkeit: mittelschwer bis fortgeschritten
Seitenzahl: 56
UPC: 884088193201
Verlag: Boosey & Hawkes, London
Fascinations ist ein Band mit launigen Gegenüberstellungen und faszinierenden Musikstücken. Lœillet steht Seite an Seite mit Liszt, Schumann mit Scarlatti und Sjögren. Es sind einige wunderbare neu geschaffene Miniaturen enthalten, aber auch außergewöhnliche Stücke von bekannten Komponisten, beispielsweise Mozarts bizarrer Marche funèbre del Signor Maestro Contrapunto oder das schlichte Musizieren, das in Gounods Les pifferari und Tschaikowskys Der Bauer spielt Mundharmonika so präzise wiedergegeben wird. Tanzsätze von Telemann, Schubert, Rameau, Gyrowetz und Zilcher haben alle etwas Unerwartetes oder Reizvolles an sich, auch wenn sie spieltechnisch unkompliziert und mit viel Spaß zu spielen sind.
Mittlerer Schwierigkeitsgrad.
Piano Moods ist eine aufregende neue Klaviermusikreihe von Boosey & Hawkes. Die einzelnen Bände widmen sich jeweils der Musik einer bestimmten Gemütslage. Die ausgewählten Stücke greifen auf Boosey & Hawkes umfangreiche Sammlung wunderbarer Musik zurück, ausserdem auf weniger bekannte Perlen der Vergangenheit - einige davon ganz unerwarteter Herkunft - sowie auf neu komponierte Werke.
 
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-060-11903-3
Inhaltstext: Bartók: Melody with interruptions (aus Mikrokosmos III)
Benda: Presto (aus der Sonate IX)
Prokofjew: Rain and the rainbow (aus Musiques d'enfants op. 65 Nr. 8)
Heller: Vivace op. 47 Nr. 7
Anonymus (frühes 17. Jhd.): Dance and Afterdance (aus Klavierbuch der Jungfrau Regina Clara im Hoff)
Grieg: Siri Dale song op. 66 Nr. 4
Binkerd: Country Dance
Liszt: Resignazione
Bartók: Scherzo (aus Mikrokosmos III)
Telemann: Presto (aus TWV 30:25)
Gurlitt: Impromptu op. 224 Nr. 5
Mozart: Funeral March for Signor Maestro Contrapunto
Tschaikowsky: The peasant plays the mouth-organ (aus Album pour enfants op. 39 Nr. 13)
Benjamin: Silent and soft and slow descends the snow -Davies: Piano piece no. 23
D. Scarlatti: Sonate K 431
Gounod: Bagpipers
Bartók: Bagatelle op. 6 Nr. 4
Tomás de Sancta Maria: Fantasia
Andriessen: Base
Schumann: Theme and variations op. 118 Nr. 1
Zilcher: Good humour op. 93 Nr. 5
Jean-Babtiste Loeillet (of London)
Hornpipe
Davies: Piano piece No. 16
Cui: À la Schumann op. 20 Nr. 4
Birtwistle: Dance of the metro-gnome
Rameau: Les tricotets (aus Pièces de clavecin 3)
Jirovec: Walzer 1 und 6
Sjögren: Andante tranquillo
Clementi: Allegro (aus op. 36 Nr. 2)
Kenins: Sad clown
Fibich: Poco allegretto
Binkerd: Something serious
Zilcher: Scherzo op. 44 Nr. 2
Schubert: Two écossaises D 299 Nr. 7 und 8
Reihe: Piano Moods
Schwierigkeit: mittelschwer bis fortgeschritten
Seitenzahl: 56
UPC: 884088193201
Verlag: Boosey & Hawkes, London
Sonstige Ausgaben
  • Animations
    BH 11765
    13,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Contemplations
    BH 11885
    13,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Gradations
    BH 11904
    13,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten