Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Fünf Klavierstücke

Fünf Klavierstücke

aus der Sammlung "Zwölf Clavierstücke von Fanny Hensel geb. Mendelssohn Bartholdy. Für Felix."


  • Besetzung: Klavier
  • Sprache: deutsch - englisch - französisch
  • Bestell-Nr.: RL40390
17,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.2 kg

- +
Beschreibung
Bereits zu Lebzeiten Fanny Hensels hatte der Verleger Schlesinger, der unmittelbare Vorgänger von Robert Lienau, als einer der ersten einige ihrer Kompositionen (u. a. op. 4 und 5) ediert. Der vorliegende Band greift diese Tradition auf: In einer kritischen Ausgabe enthält er fünf bisher noch unveröffentlichte Klavierstücke aus einem Album, das Fanny Hensel 1843 für ihren Bruder Felix Mendelssohn Bartholdy zusammengestellt hatte und von einem Kopisten abschreiben ließ. Fanny Hensel war selbst eine hervorragende Pianistin. Lyrische und virtuose Momente sowie biographische Anspielungen und Andeutungen prägen ihre Klavierstücke. Eine Komponistin, die zu entdecken sich lohnt! Eine weitere Erstausgabe mit fünf späten, in den Jahren 1843 und 1844 entstandenen Klavierstücken Fanny Hensels ist unter der Bestellnummer ZRL 40400 erschienen.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-011-40390-7
Inhaltstext: Villa Medicis
Serenata g-Moll
Adagio Es-Dur
Allegro molto G-Dur
Allegro molto vivace As-Dur
Seitenzahl: 44
Verlag: Musikverlag Robert Lienau
Bereits zu Lebzeiten Fanny Hensels hatte der Verleger Schlesinger, der unmittelbare Vorgänger von Robert Lienau, als einer der ersten einige ihrer Kompositionen (u. a. op. 4 und 5) ediert. Der vorliegende Band greift diese Tradition auf: In einer kritischen Ausgabe enthält er fünf bisher noch unveröffentlichte Klavierstücke aus einem Album, das Fanny Hensel 1843 für ihren Bruder Felix Mendelssohn Bartholdy zusammengestellt hatte und von einem Kopisten abschreiben ließ. Fanny Hensel war selbst eine hervorragende Pianistin. Lyrische und virtuose Momente sowie biographische Anspielungen und Andeutungen prägen ihre Klavierstücke. Eine Komponistin, die zu entdecken sich lohnt! Eine weitere Erstausgabe mit fünf späten, in den Jahren 1843 und 1844 entstandenen Klavierstücken Fanny Hensels ist unter der Bestellnummer ZRL 40400 erschienen.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-011-40390-7
Inhaltstext: Villa Medicis
Serenata g-Moll
Adagio Es-Dur
Allegro molto G-Dur
Allegro molto vivace As-Dur
Seitenzahl: 44
Verlag: Musikverlag Robert Lienau