Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

Got Lost

Neu

Got Lost


Yuko Kakuta: soprano / Yukiko Sugawara: piano / Trio recherche


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Bestell-Nr.: WER 73672
18,50 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Helmut Lachenmann wird oft mit der von ihm entwickelten „musique concrète instrumentale“ in Verbindung gebracht. Die hier eingespielten Werke stehen hingegen jenseits dieser ästhetischen Idee. Die geräuschhaften, von Instrumenten produzierten Klänge werden auf Ähnlichkeiten und Kontraste hin untersucht und angeordnet, es werden Kategorien und Familien gebildet als Grundlage für eine Art motivischer Arbeit mit Geräuschen.

In „Got Lost“ verbindet Lachenmann drei sehr unterschiedliche „gott-lose“ Texte: einen Vierzeiler von Nietzsche, Fernando Pessoas Gedicht „Alle Liebesbriefe sind lächerlich“ und eine lapidare englischsprachige Notiz. Sie beklagt den Verlust eines Wäschekorbs, was dem Werk seinen eigentlichen Namen gibt.

„Drei nur scheinbar inkompatible Texte“, schreibt Lachenmann, „ihrer pathetischen, poetischen, profanen Diktion entkleidet, werden aus derselben Klangquelle, einer ‚wie auch immer‘ singenden Sopranstimme, in ein intervallisch ständig sich wandelndes Klang-, Hall- und Bewegungsfeld geschickt.“

Produktion des Südwestrundfunks
Details
EAN: 4010228736724
Inhaltstext: Got Lost Musik für hohen Sopran und Klavier (2007/08), Text: Friedrich Nietzsche und Fernando Pessoa
Streichtrio (1965)
Serynade Musik für Klavier (1997/98)
Lieferbar: Ja
Spieldauer: 68'25"
Verlag: Wergo
downloads
Helmut Lachenmann wird oft mit der von ihm entwickelten „musique concrète instrumentale“ in Verbindung gebracht. Die hier eingespielten Werke stehen hingegen jenseits dieser ästhetischen Idee. Die geräuschhaften, von Instrumenten produzierten Klänge werden auf Ähnlichkeiten und Kontraste hin untersucht und angeordnet, es werden Kategorien und Familien gebildet als Grundlage für eine Art motivischer Arbeit mit Geräuschen.

In „Got Lost“ verbindet Lachenmann drei sehr unterschiedliche „gott-lose“ Texte: einen Vierzeiler von Nietzsche, Fernando Pessoas Gedicht „Alle Liebesbriefe sind lächerlich“ und eine lapidare englischsprachige Notiz. Sie beklagt den Verlust eines Wäschekorbs, was dem Werk seinen eigentlichen Namen gibt.

„Drei nur scheinbar inkompatible Texte“, schreibt Lachenmann, „ihrer pathetischen, poetischen, profanen Diktion entkleidet, werden aus derselben Klangquelle, einer ‚wie auch immer‘ singenden Sopranstimme, in ein intervallisch ständig sich wandelndes Klang-, Hall- und Bewegungsfeld geschickt.“

Produktion des Südwestrundfunks
EAN: 4010228736724
Inhaltstext: Got Lost Musik für hohen Sopran und Klavier (2007/08), Text: Friedrich Nietzsche und Fernando Pessoa
Streichtrio (1965)
Serynade Musik für Klavier (1997/98)
Lieferbar: Ja
Spieldauer: 68'25"
Verlag: Wergo