Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

Grasshoppers

Neu

Grasshoppers

Six Humoresques for Piano


  • Besetzung: Klavier
  • Bestell-Nr.: BB 3604
10,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.07 kg

- +
Beschreibung
Grasshoppers (Heuschrecken) entstand 1956 während Mamloks Studium an der Manhattan School of Music. Sie balanciert zwischen einer Vielzahl von Stimmungen, Texturen und Tempi in sechs kurzen Sätzen mit Divertimento-Charakter, die thematisch durch die Verwendung von Quartenmelodik und huschenden chromatischen Figuren verbunden sind. Der zweite Satz, Night Serenade, ist ein gefühlvoller Siciliano, der vierte Satz ein bitonales Menuett, während der fünfte Satz, In the Army, ein humorvoller Marsch ist. Der dritte Satz, In the Rain, ist der virtuoseste. Grasshoppers schließt mit Hurrying Home, einem schnellen, oft bitonalen Walzer. 
Marnlok orchestrierte Grasshoppers 1957; die Uraufführung dieser Fassung im Folgejahr durch Carl Bamberger und das Sinfonieorchester des Süddeutschen Rundfunks war eine der ersten wichtigen Aufführungen ihrer Musik. (Barry Wiener)
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7931-4301-7
ISMN: 979-0-2025-3604-9
Inhaltstext: Sunday Walk
Night Serenade
In the Rain
Minuet
In the Army
Hurrying Home
Kompositionsjahr: 1956
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 12
Verlag: Bote & Bock
Grasshoppers (Heuschrecken) entstand 1956 während Mamloks Studium an der Manhattan School of Music. Sie balanciert zwischen einer Vielzahl von Stimmungen, Texturen und Tempi in sechs kurzen Sätzen mit Divertimento-Charakter, die thematisch durch die Verwendung von Quartenmelodik und huschenden chromatischen Figuren verbunden sind. Der zweite Satz, Night Serenade, ist ein gefühlvoller Siciliano, der vierte Satz ein bitonales Menuett, während der fünfte Satz, In the Army, ein humorvoller Marsch ist. Der dritte Satz, In the Rain, ist der virtuoseste. Grasshoppers schließt mit Hurrying Home, einem schnellen, oft bitonalen Walzer. 
Marnlok orchestrierte Grasshoppers 1957; die Uraufführung dieser Fassung im Folgejahr durch Carl Bamberger und das Sinfonieorchester des Süddeutschen Rundfunks war eine der ersten wichtigen Aufführungen ihrer Musik. (Barry Wiener)
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7931-4301-7
ISMN: 979-0-2025-3604-9
Inhaltstext: Sunday Walk
Night Serenade
In the Rain
Minuet
In the Army
Hurrying Home
Kompositionsjahr: 1956
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 12
Verlag: Bote & Bock