Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Halleluja - Oratorium balbulum

Halleluja - Oratorium balbulum

Vier Fragmente

für Mezzosopran, Tenor, Erzähler, Chor und Orchester

Text von Péter Esterházy

Deutsche Übersetzung von György Buda

Englische Übersetzung (Erzähler) von Judith Sollosy


  • Besetzung: Mezzosopran, Tenor, Erzähler, Chor und Orchester
  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Sprache: deutsch • englisch
  • Bestell-Nr.: LS 5800-01

Beschreibung
Der ungarische Schriftsteller Péter Esterházy hat für seinen Landsmann Peter Eötvös das Libretto zu einem Meta-Oratorium verfasst. Darin agieren Chor, Engel, stotternder Prophet und Erzähler im Bewusstsein ihrer Funktion: „Ich bin der Narrator. Meine Geschwätzigkeit ist struktureller Natur, somit ein nicht verbesserbarer Fehler.“

Mit Zitaten aus Halleluja-Kompositionen der Musikgeschichte, etwa Bachs Kantate Ich hatte viel Bekümmernis, Händels Messiah, Mussorgskijs Boris Godunow, Gospels und einem Fake-Halleluja von Béla Bartók reichert Eötvös das Werk um weitere Ebenen an. Prophezeiungen und Identitätssuche führen schließlich zu bitteren Einsichten, nicht ohne Verweis auf die aktuelle politische Situation: „Die Fleischbrühe der Kultur ist ganz dünn geworden. Es gibt keine öffentliche Meinung. […] Es gibt keine Zukunft. Überaus beruhigend, dass wirklich alles ein Ende hat, das ist der langfristige Optimismus unseres Oratoriums.“
Details
Auftragswerk : Co-commissioned by Salzburg Festival, Wiener Konzerthaus in collaboration with Wien Modern, supported by the Ernst von Siemens Foundation, Müpa Budapest - Palace of Arts Nonprofit Ltd, WDR and ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln, Tonhalle-Gesellschaft Zürich, Sydney Symphony Orchestra
Kompositionsjahr: 2015
Orchesterbesetzung: 4 (3. auch Picc., 4. auch Picc. und Altfl.) · 2 · Engl. Hr. · 2 · Bassklar. · 2 · Kfg. - 4 · 3 · 2 · Basspos. · 1 - P. S. (I: Glsp. · Crot. · Burma Gong · Tamb. basco [hoch] · Bong. [hoch] · Sistrum · Woodbl. [hoch]; II: Vibr. · Trgl. · Tamt. · kl. Tr. · Cabasa [hoch] · Guiro · Mar. [hoch] · Sistrum; III: Trgl. [tiefer als Schlgzg. II] · Beck. à 2 [hell] · 4 Burma Gongs [A-d-e-gis] · Cencerro [es1] · Tomt. · Bell Tree · Caxixi [hoch]; IV: Röhrengl. · Trgl. [tiefer als Schlgzg. III] · 3 hg. Beck. · Nietenbeck. · gr. Tr. · Sistrum) (4 Spieler) - 2 Hfe. · Akk. · Klav. (auch Cel.) - Str. (14 · 12 · 10 · 8 · 6)
Spieldauer: 54' 0"
Uraufführung : 30. Juli 2016 Salzburg, Großes Festspielhaus (A) Salzburger Festspiele 2016 · Iris Vermillion, Mezzosopran; Topi Lehtipuu, Tenor; Peter Simonischek, Erzähler · Dirigent: Daniel Harding · Wiener Philharmoniker · Hungarian Radio Choir · Choreinstudierung: Zoltán Pad
Verlag: Schott Music
Aufführungen
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
2019-05-03 | München (Deutschland), Herkulessaal — 20:00
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Pannon Filharmonikusok (Pannon Philharmonic Orchestra Pécs)
2019-03-08 | Budapest (Ungarn), Müpa — 19:30
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Pannon Filharmonikusok (Pannon Philharmonic Orchestra Pécs)
2019-03-07 | Pecs (Ungarn), Kodály Központ — 19:00
Dirigent: David Robertson
Orchester: Sydney Symphony Orchestra
2017-11-25 | Sydney (Australien), Sydney Opera House
Dirigent: David Robertson
Orchester: Sydney Symphony Orchestra
2017-11-24 | Sydney (Australien), Sydney Opera House | nationale Erstaufführung
Orchester: WDR Sinfonieorchester Köln
2017-04-29 | Köln (Deutschland), Philharmonie — 20:00 - Live-Übertragung | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Tonhalle-Orchester Zürich
2017-03-24 | Zürich (Schweiz), Tonhalle, Großer Saal
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Tonhalle-Orchester Zürich
2017-03-23 | Zürich (Schweiz), Tonhalle, Großer Saal
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Tonhalle-Orchester Zürich
2017-03-22 | Zürich (Schweiz), Tonhalle, Großer Saal | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Wiener Philharmoniker
2016-11-24 | Budapest (Ungarn), Müpa | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Wiener Philharmoniker
2016-11-23 | Wien (Österreich), Konzerthaus — 19:30
Dirigent: Daniel Harding
Orchester: Wiener Philharmoniker
2016-07-30 | Salzburg (Österreich), Großes Festspielhaus | Uraufführung
Audio Stream
Der ungarische Schriftsteller Péter Esterházy hat für seinen Landsmann Peter Eötvös das Libretto zu einem Meta-Oratorium verfasst. Darin agieren Chor, Engel, stotternder Prophet und Erzähler im Bewusstsein ihrer Funktion: „Ich bin der Narrator. Meine Geschwätzigkeit ist struktureller Natur, somit ein nicht verbesserbarer Fehler.“

Mit Zitaten aus Halleluja-Kompositionen der Musikgeschichte, etwa Bachs Kantate Ich hatte viel Bekümmernis, Händels Messiah, Mussorgskijs Boris Godunow, Gospels und einem Fake-Halleluja von Béla Bartók reichert Eötvös das Werk um weitere Ebenen an. Prophezeiungen und Identitätssuche führen schließlich zu bitteren Einsichten, nicht ohne Verweis auf die aktuelle politische Situation: „Die Fleischbrühe der Kultur ist ganz dünn geworden. Es gibt keine öffentliche Meinung. […] Es gibt keine Zukunft. Überaus beruhigend, dass wirklich alles ein Ende hat, das ist der langfristige Optimismus unseres Oratoriums.“
Auftragswerk : Co-commissioned by Salzburg Festival, Wiener Konzerthaus in collaboration with Wien Modern, supported by the Ernst von Siemens Foundation, Müpa Budapest - Palace of Arts Nonprofit Ltd, WDR and ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln, Tonhalle-Gesellschaft Zürich, Sydney Symphony Orchestra
Kompositionsjahr: 2015
Orchesterbesetzung: 4 (3. auch Picc., 4. auch Picc. und Altfl.) · 2 · Engl. Hr. · 2 · Bassklar. · 2 · Kfg. - 4 · 3 · 2 · Basspos. · 1 - P. S. (I: Glsp. · Crot. · Burma Gong · Tamb. basco [hoch] · Bong. [hoch] · Sistrum · Woodbl. [hoch]; II: Vibr. · Trgl. · Tamt. · kl. Tr. · Cabasa [hoch] · Guiro · Mar. [hoch] · Sistrum; III: Trgl. [tiefer als Schlgzg. II] · Beck. à 2 [hell] · 4 Burma Gongs [A-d-e-gis] · Cencerro [es1] · Tomt. · Bell Tree · Caxixi [hoch]; IV: Röhrengl. · Trgl. [tiefer als Schlgzg. III] · 3 hg. Beck. · Nietenbeck. · gr. Tr. · Sistrum) (4 Spieler) - 2 Hfe. · Akk. · Klav. (auch Cel.) - Str. (14 · 12 · 10 · 8 · 6)
Spieldauer: 54' 0"
Uraufführung : 30. Juli 2016 Salzburg, Großes Festspielhaus (A) Salzburger Festspiele 2016 · Iris Vermillion, Mezzosopran; Topi Lehtipuu, Tenor; Peter Simonischek, Erzähler · Dirigent: Daniel Harding · Wiener Philharmoniker · Hungarian Radio Choir · Choreinstudierung: Zoltán Pad
Verlag: Schott Music
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
2019-05-03 | München (Deutschland), Herkulessaal — 20:00
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Pannon Filharmonikusok (Pannon Philharmonic Orchestra Pécs)
2019-03-08 | Budapest (Ungarn), Müpa — 19:30
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Pannon Filharmonikusok (Pannon Philharmonic Orchestra Pécs)
2019-03-07 | Pecs (Ungarn), Kodály Központ — 19:00
Dirigent: David Robertson
Orchester: Sydney Symphony Orchestra
2017-11-25 | Sydney (Australien), Sydney Opera House
Dirigent: David Robertson
Orchester: Sydney Symphony Orchestra
2017-11-24 | Sydney (Australien), Sydney Opera House | nationale Erstaufführung
Orchester: WDR Sinfonieorchester Köln
2017-04-29 | Köln (Deutschland), Philharmonie — 20:00 - Live-Übertragung | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Tonhalle-Orchester Zürich
2017-03-24 | Zürich (Schweiz), Tonhalle, Großer Saal
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Tonhalle-Orchester Zürich
2017-03-23 | Zürich (Schweiz), Tonhalle, Großer Saal
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Tonhalle-Orchester Zürich
2017-03-22 | Zürich (Schweiz), Tonhalle, Großer Saal | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Wiener Philharmoniker
2016-11-24 | Budapest (Ungarn), Müpa | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös
Orchester: Wiener Philharmoniker
2016-11-23 | Wien (Österreich), Konzerthaus — 19:30
Dirigent: Daniel Harding
Orchester: Wiener Philharmoniker
2016-07-30 | Salzburg (Österreich), Großes Festspielhaus | Uraufführung