Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Handbuch der Chorleitung

Handbuch der Chorleitung


  • Sprache: deutsch
49,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.86 kg

- +
Beschreibung
Das "Handbuch der Chorleitung" will allen Chordirigenten gute und wissenschaftlich abgestützte Argumente an die Hand geben, warum Menschen in einem Chor singen sollten und welche Selbst bereicherung das Singen in einem Chor bedeuten kann. Es ist ein Leitfaden zur sinnvollen Konzert planung und -gestaltung sowie zu einem erfolgreichen Chormanagement.
Es behandelt ausführlich alle zentralen künstlerischen Fragen vom angemessenen Dirigieren über eine effiziente Methodik der Einstudierung bis zur intensiven musikalischen Gestaltungsarbeit sowie zu einer gleichermaßen ertragreichen wie erquicklichen Stimmbildung, zur Dramaturgie einer gelungenen Chorprobe und zur Erarbeitung von Chören mit Instrumentalbegleitung.

Hans Günther Bastian ist seit 1980 Professor für Musikpädagogik und Systematische Musikwissenschaft an den Universitäten Bonn, Paderborn und Frankfurt a. M. Er hielt Vorträge auf Chorleiter-Tagungen des Deutschen Sängerbundes und war mehrfach Juror bei nationalen Chorwettbewerben.
Wilfried Fischer ist seit 1972 Professor für Musikpädagogik mit dem Schwerpunkt Künstlerische Praxis des Musikunterrichts einschließlich Chorleitung an der Pädagogischen Hochschule Flensburg sowie den Universitäten Köln und Paderborn.
Details
Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-7957-5785-4
Inhaltstext: Theorie und Praxis des Chorlebens: Chorsingen heute und morgen. Ein Ausblick mit Perspektiven
Warum in einem Chor singen? Gute Argumente für den Chorleiter
Wirkung und Bedeutung des (Chor-)Singens. Was können uns Forschungsergebnisse sagen?
Wenn unsere Kinder das Singen verlernen
Was können wir tun?
Der Chor
das unbekannte Wesen. Ein Blick hinter die Kulissen
Der Chorleiter: Dünnhäutig sein
und trotzdem ein dickes Fell haben
Das Konzert
Vom Wettstreit bis zum Kritiksingen. Leiungssingen
Leistungsbewertung
Leistungsvergleich
Zum Chormanagement: Ein- und Ausblicke oder: Was ein Chorleiter wissen sollte
Dissonanzen oder: Die Medien und das Feindbild "Laienchor"
Zur künstlerischen Praxis: Das Dirigat in der Chorarbeit
Zur Methodik der Einstudierung
Künstlerische Gestaltungsarbeit
Gestaltung der Chorproben
Chorarbeit mit Instrumentalbegleitung
Stimmbildung
mit Lust und Erfelg
Empfehlungen für Chorliteratur mit Hinweisen zum Schwierigkeitsgrad
Anhang: Literatur- und Quellenverzeichnis
Verlage für Chormusik
Fachverband Deutscher Berufschorleiter e.V.
Wie wird man Chordirektor ADC
Chorleiter-Mustervertrag
Im Anhang verwendete Abkürzungen
Autoren-Biographie
Reihe: Chorleitung - Theorie und Praxis
Seitenzahl: 442
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: Lieferrechte für Europa
Das "Handbuch der Chorleitung" will allen Chordirigenten gute und wissenschaftlich abgestützte Argumente an die Hand geben, warum Menschen in einem Chor singen sollten und welche Selbst bereicherung das Singen in einem Chor bedeuten kann. Es ist ein Leitfaden zur sinnvollen Konzert planung und -gestaltung sowie zu einem erfolgreichen Chormanagement.
Es behandelt ausführlich alle zentralen künstlerischen Fragen vom angemessenen Dirigieren über eine effiziente Methodik der Einstudierung bis zur intensiven musikalischen Gestaltungsarbeit sowie zu einer gleichermaßen ertragreichen wie erquicklichen Stimmbildung, zur Dramaturgie einer gelungenen Chorprobe und zur Erarbeitung von Chören mit Instrumentalbegleitung.

Hans Günther Bastian ist seit 1980 Professor für Musikpädagogik und Systematische Musikwissenschaft an den Universitäten Bonn, Paderborn und Frankfurt a. M. Er hielt Vorträge auf Chorleiter-Tagungen des Deutschen Sängerbundes und war mehrfach Juror bei nationalen Chorwettbewerben.
Wilfried Fischer ist seit 1972 Professor für Musikpädagogik mit dem Schwerpunkt Künstlerische Praxis des Musikunterrichts einschließlich Chorleitung an der Pädagogischen Hochschule Flensburg sowie den Universitäten Köln und Paderborn.
Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-7957-5785-4
Inhaltstext: Theorie und Praxis des Chorlebens: Chorsingen heute und morgen. Ein Ausblick mit Perspektiven
Warum in einem Chor singen? Gute Argumente für den Chorleiter
Wirkung und Bedeutung des (Chor-)Singens. Was können uns Forschungsergebnisse sagen?
Wenn unsere Kinder das Singen verlernen
Was können wir tun?
Der Chor
das unbekannte Wesen. Ein Blick hinter die Kulissen
Der Chorleiter: Dünnhäutig sein
und trotzdem ein dickes Fell haben
Das Konzert
Vom Wettstreit bis zum Kritiksingen. Leiungssingen
Leistungsbewertung
Leistungsvergleich
Zum Chormanagement: Ein- und Ausblicke oder: Was ein Chorleiter wissen sollte
Dissonanzen oder: Die Medien und das Feindbild "Laienchor"
Zur künstlerischen Praxis: Das Dirigat in der Chorarbeit
Zur Methodik der Einstudierung
Künstlerische Gestaltungsarbeit
Gestaltung der Chorproben
Chorarbeit mit Instrumentalbegleitung
Stimmbildung
mit Lust und Erfelg
Empfehlungen für Chorliteratur mit Hinweisen zum Schwierigkeitsgrad
Anhang: Literatur- und Quellenverzeichnis
Verlage für Chormusik
Fachverband Deutscher Berufschorleiter e.V.
Wie wird man Chordirektor ADC
Chorleiter-Mustervertrag
Im Anhang verwendete Abkürzungen
Autoren-Biographie
Reihe: Chorleitung - Theorie und Praxis
Seitenzahl: 442
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: Lieferrechte für Europa
Sonstige Ausgaben