Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Herbstmusik

Herbstmusik


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Bestell-Nr.: WER 51232
18,50 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Die in 1936 in Ludwigshafen am Rhein geborene Komponistin Barbara Heller ist süchtig nach Klängen. Die Suche nach Klängen – verlorenen, verschütteten, unentdeckten oder bisher unbeachteten, prägt ihr Leben.

Diese CD stellt ein Porträt der von ihr für Streichinstrumente gefundenen Klänge dar. Neun Werke spannen einen Bogen ihres künstlerischen Schaffens von 1958 bis 2014.

Eröffnet wird die CD mit Barbara Hellers 2008 entstandenem 3. Streichquartett "Patchwork" („Flickwerk“ oder „Flickenteppich“). Spielerisch fließende Figuren, häufig im pizzicato, wechseln sich mit stehenden Klangflächen ab. Von Heller als Tritonus-Studie konzipiert, besteht das Tonmaterial durchgehend aus  Ganztonverhältnissen.

2008 schreibt Heller ihr 2. Streichquartett "La Caleta". „Ein Kommen und Gehen...“ – so beschreibt Heller die Essenz dieses Werks. Inspiriert wurde sie von den ruhigen, sanften und gleichbleibenden Wellenbewegungen am Strand einer kleinen Meeresbucht auf der Insel La Gomera.

Das im Vergleich deutlich umfangreichere 1. Streichquartett entstand 1958 zum Abschluss von Barbara Hellers Studienzeit an der Musikhochschule Mannheim in der Kompositionsklasse bei Hans Vogt (1911–1992). Verglichen mit den 2008 entstandenen Werken befinden wir uns hier klanglich noch in einem gänzlich anderen Universum.

Schlusspunkt dieser Aufnahme bildet "Lalai – Schlaflied zum Wachwerden?", das zu Barbara Hellers bekanntesten und meistgespielten Kompositionen gehört. Die Ausdruckskraft seiner schlichten Volksliedmelodie macht Lalai zu einem besinnlichen und vielseitigen Portrait über Menschlichkeit.

Koproduktion mit dem Hessischen Rundfunk / Mit freundlicher Unterstützung der Strecker-Stiftung
Details
EAN: 4010228512328
Inhaltstext: Patchwork 3. Streichquartett (2008)
La Caleta 2. Streichquartett (2008)
Streichquartett 1958 (1958)
Eins für Zwei Duo für Violine und Violoncello (1985)
Herbstmusik Duo für Violoncello und Klavier (2012)
Arriba! Trio für Violine, Violoncello und Klavier (2014)
Zwiegespräche Duos für Violine und Violoncello (2014)

Minutentrios für Violine, Violoncello und Klavier (2008)

Lalai – Schlaflied zum Wachwerden? für Violoncello und Klavier (1989)
Spieldauer: 70'54"
Verlag: Wergo
downloads
Die in 1936 in Ludwigshafen am Rhein geborene Komponistin Barbara Heller ist süchtig nach Klängen. Die Suche nach Klängen – verlorenen, verschütteten, unentdeckten oder bisher unbeachteten, prägt ihr Leben.

Diese CD stellt ein Porträt der von ihr für Streichinstrumente gefundenen Klänge dar. Neun Werke spannen einen Bogen ihres künstlerischen Schaffens von 1958 bis 2014.

Eröffnet wird die CD mit Barbara Hellers 2008 entstandenem 3. Streichquartett "Patchwork" („Flickwerk“ oder „Flickenteppich“). Spielerisch fließende Figuren, häufig im pizzicato, wechseln sich mit stehenden Klangflächen ab. Von Heller als Tritonus-Studie konzipiert, besteht das Tonmaterial durchgehend aus  Ganztonverhältnissen.

2008 schreibt Heller ihr 2. Streichquartett "La Caleta". „Ein Kommen und Gehen...“ – so beschreibt Heller die Essenz dieses Werks. Inspiriert wurde sie von den ruhigen, sanften und gleichbleibenden Wellenbewegungen am Strand einer kleinen Meeresbucht auf der Insel La Gomera.

Das im Vergleich deutlich umfangreichere 1. Streichquartett entstand 1958 zum Abschluss von Barbara Hellers Studienzeit an der Musikhochschule Mannheim in der Kompositionsklasse bei Hans Vogt (1911–1992). Verglichen mit den 2008 entstandenen Werken befinden wir uns hier klanglich noch in einem gänzlich anderen Universum.

Schlusspunkt dieser Aufnahme bildet "Lalai – Schlaflied zum Wachwerden?", das zu Barbara Hellers bekanntesten und meistgespielten Kompositionen gehört. Die Ausdruckskraft seiner schlichten Volksliedmelodie macht Lalai zu einem besinnlichen und vielseitigen Portrait über Menschlichkeit.

Koproduktion mit dem Hessischen Rundfunk / Mit freundlicher Unterstützung der Strecker-Stiftung
EAN: 4010228512328
Inhaltstext: Patchwork 3. Streichquartett (2008)
La Caleta 2. Streichquartett (2008)
Streichquartett 1958 (1958)
Eins für Zwei Duo für Violine und Violoncello (1985)
Herbstmusik Duo für Violoncello und Klavier (2012)
Arriba! Trio für Violine, Violoncello und Klavier (2014)
Zwiegespräche Duos für Violine und Violoncello (2014)

Minutentrios für Violine, Violoncello und Klavier (2008)

Lalai – Schlaflied zum Wachwerden? für Violoncello und Klavier (1989)
Spieldauer: 70'54"
Verlag: Wergo