Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Hermann Schittenhelm

Hermann Schittenhelm

Meisterspieler und Pionier der Handharmonika-Orchesterbewegung


  • Ausgabe: Buch
  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: MH 75220
14,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.2 kg

- +
Beschreibung
Bereits seit 1857 produziert HOHNER Musikinstrumente wie Mundharmonikas, Akkordeons, Blockflöten, Melodicas, Gitarren und Ukulelen auf höchstem Niveau. Was in kleinen Werkstätten begann, entwickelte sich im Lauf der Jahrzehnte zu einer festen Größe der globalen Musikkultur. Legendäre Instrumente und Kooperationen  mit Weltstars setzten unvergessliche Meilensteine in der Welt der Musik.
 
Details
Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-920468-50-1
Inhaltstext: Die Bierorgel im Dorfgasthaus. Hermann Schittenhelm, der Wirtssohn aus dem Schwarzwald
Schittenhelms Anfangszeit in Trossingen. Der Aufbau des Trossinger Handharmonika-Orchesters
Die Ausbreitung der Orchester-Idee. Schittenhelm als Pionier der Handharmonika-Bewegung
Vorbild und Nachahmer. Konzertreisen als Reklamefahrten. Das Schittenhelm-Orchester unterwegs
Die Orchesterbewegung organisiert sich. Der Deutsche Handharmonika-Verband
Lehrer, Schule, Noten. Die Pädagogisierung des Handharmonikaspiels
Meisterspieler Schittenhelm. Gefeierter Star auf der Bühne, in Film und Funk
Zwischen Anpassung und Verbot. Die Handharmonika im Nationalsozialismus
Ungeheizte Säle, begeistertes Publikum. Der Neubeginn der Handharmonika-Bewegung nach dem 2. Weltkrieg
Ende des Booms. Fernsehen und Beatmusik. Die neuen Konkurrenten des Akkordeons
Zeittafel
Literatur
Bildnachweis
Seitenzahl: 60
Verlag: Matthias Hohner Verlag GmbH
Bereits seit 1857 produziert HOHNER Musikinstrumente wie Mundharmonikas, Akkordeons, Blockflöten, Melodicas, Gitarren und Ukulelen auf höchstem Niveau. Was in kleinen Werkstätten begann, entwickelte sich im Lauf der Jahrzehnte zu einer festen Größe der globalen Musikkultur. Legendäre Instrumente und Kooperationen  mit Weltstars setzten unvergessliche Meilensteine in der Welt der Musik.
 
Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-920468-50-1
Inhaltstext: Die Bierorgel im Dorfgasthaus. Hermann Schittenhelm, der Wirtssohn aus dem Schwarzwald
Schittenhelms Anfangszeit in Trossingen. Der Aufbau des Trossinger Handharmonika-Orchesters
Die Ausbreitung der Orchester-Idee. Schittenhelm als Pionier der Handharmonika-Bewegung
Vorbild und Nachahmer. Konzertreisen als Reklamefahrten. Das Schittenhelm-Orchester unterwegs
Die Orchesterbewegung organisiert sich. Der Deutsche Handharmonika-Verband
Lehrer, Schule, Noten. Die Pädagogisierung des Handharmonikaspiels
Meisterspieler Schittenhelm. Gefeierter Star auf der Bühne, in Film und Funk
Zwischen Anpassung und Verbot. Die Handharmonika im Nationalsozialismus
Ungeheizte Säle, begeistertes Publikum. Der Neubeginn der Handharmonika-Bewegung nach dem 2. Weltkrieg
Ende des Booms. Fernsehen und Beatmusik. Die neuen Konkurrenten des Akkordeons
Zeittafel
Literatur
Bildnachweis
Seitenzahl: 60
Verlag: Matthias Hohner Verlag GmbH