Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Hundertmelodienbuch

Hundertmelodienbuch

für Blockflöte solo


Johannes Fischer: recorders


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2006
  • Bestell-Nr.: ALC 51082
15,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
Beschreibung
„Ich hole Luft und lasse es strömen …“
Die Sopranblockflöte ist uns allen aus der Kindheit wohl bekannt. Wer aber kann sich anhand dieses Instruments die Klanglichkeit einer Subkontrabassblockflöte oder eines Bass-Gemshorns vorstellen?
Barbara Heller hat in ihrem „Hundertmelodienbuch“ musikalische Ideen gesammelt, sie inhaltlich verdichtet und so jedem Stück einen eigenen Charakter gegeben. Die von der Komponistin vorgesehene Offenheit in der Instrumentenwahl eröffnet dem Flötisten Johannes Fischer die Möglichkeit, neben den künstlerischen Ausdrucksmitteln auch die Art der Flöte in die Interpretation mit einzubeziehen. So kommen fast fünfzig verschiedene, teilweise sehr seltene und exotische Instrumente zum Einsatz.
Eine faszinierende Klangfarbenvielfalt und ein musikalischer Auftakt im Hinblick auf den 70. Geburtstag der Komponistin am 6. November 2006.
Details
EAN: 4010228510829
Inhaltstext: Kleine Fanfare
Geste
Kurz
Da Capo
So oder so
Der Sprung
So oder so
Kleine Unterschiede
So oder so
Gute Laune
Melancholie
Extreme Melodie
Vorwärts
Kreuz und quer
Ganztonschritte
Eterno (Ewig)
Große Freude
Mit Auftakt
Unklar
Fröhliches Es
Heiter
Molto legato oder der Versuch, eine Melodie zu fangen
In A
Kinderlied
Sehr ruhig
Halbtonspiel
Freie Zeit
Der Zielton
Leierkasten
Largo
Schnell
Jammertal
Lang und kurz
Sonnenlied
Ziemlich schnell
Die Achtelpause
Mit größter Ruhe
Husch
Zweimal
Altmodisch
Kleine Etüde
Frisch
Langsam oder schnell?
Das besondere E
Kleines Trio
Auf und ab durch b und #
Unendliches Spiel
Glücklicher Moment
Ähnlichkeiten
Organisierte Zeit
Weich
Mit großem Atem
Kleine Schritte
Trotzig
Tristeza – Traurigkeit
Das gemeinsame E
Erinnerung
Hin und zurück
Sehr zart
Stille
Quintenmelodie
Abschied
Erzählung
Walzer
Ruhiger werden
Sonntags
Morgenmelodie
Kleine Blüte
In memoriam
Bindungen
Zwischenspiel
Breites Band
Dur oder Moll?
Ziellose Melodie
Spiel mit der Quarte
Quintensprünge
Die None
Sprunghafte Melodie
Rasch
Kleiner Tanz
Ruf
Ruhelos
Tango
Aufwärts
Eine alte Melodie
Feierlich
Äußerst langsam
Spieldauer: 73'22"
Verlag: Wergo
downloads
„Ich hole Luft und lasse es strömen …“
Die Sopranblockflöte ist uns allen aus der Kindheit wohl bekannt. Wer aber kann sich anhand dieses Instruments die Klanglichkeit einer Subkontrabassblockflöte oder eines Bass-Gemshorns vorstellen?
Barbara Heller hat in ihrem „Hundertmelodienbuch“ musikalische Ideen gesammelt, sie inhaltlich verdichtet und so jedem Stück einen eigenen Charakter gegeben. Die von der Komponistin vorgesehene Offenheit in der Instrumentenwahl eröffnet dem Flötisten Johannes Fischer die Möglichkeit, neben den künstlerischen Ausdrucksmitteln auch die Art der Flöte in die Interpretation mit einzubeziehen. So kommen fast fünfzig verschiedene, teilweise sehr seltene und exotische Instrumente zum Einsatz.
Eine faszinierende Klangfarbenvielfalt und ein musikalischer Auftakt im Hinblick auf den 70. Geburtstag der Komponistin am 6. November 2006.
EAN: 4010228510829
Inhaltstext: Kleine Fanfare
Geste
Kurz
Da Capo
So oder so
Der Sprung
So oder so
Kleine Unterschiede
So oder so
Gute Laune
Melancholie
Extreme Melodie
Vorwärts
Kreuz und quer
Ganztonschritte
Eterno (Ewig)
Große Freude
Mit Auftakt
Unklar
Fröhliches Es
Heiter
Molto legato oder der Versuch, eine Melodie zu fangen
In A
Kinderlied
Sehr ruhig
Halbtonspiel
Freie Zeit
Der Zielton
Leierkasten
Largo
Schnell
Jammertal
Lang und kurz
Sonnenlied
Ziemlich schnell
Die Achtelpause
Mit größter Ruhe
Husch
Zweimal
Altmodisch
Kleine Etüde
Frisch
Langsam oder schnell?
Das besondere E
Kleines Trio
Auf und ab durch b und #
Unendliches Spiel
Glücklicher Moment
Ähnlichkeiten
Organisierte Zeit
Weich
Mit großem Atem
Kleine Schritte
Trotzig
Tristeza – Traurigkeit
Das gemeinsame E
Erinnerung
Hin und zurück
Sehr zart
Stille
Quintenmelodie
Abschied
Erzählung
Walzer
Ruhiger werden
Sonntags
Morgenmelodie
Kleine Blüte
In memoriam
Bindungen
Zwischenspiel
Breites Band
Dur oder Moll?
Ziellose Melodie
Spiel mit der Quarte
Quintensprünge
Die None
Sprunghafte Melodie
Rasch
Kleiner Tanz
Ruf
Ruhelos
Tango
Aufwärts
Eine alte Melodie
Feierlich
Äußerst langsam
Spieldauer: 73'22"
Verlag: Wergo