Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

in anderen räumen

in anderen räumen

Der Komponist Rolf Riehm

Symposion, 16. September 2012 Alte Oper Frankfurt am Main


  • Sprache: deutsch
19,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.39 kg

- +
 
Beschreibung
Im Jahr 2012 fand in Frankfurt am Main das Kolloquium «In anderen Räumen» über und mit Rolf Riehm unter der Leitung von Hans-Klaus Jungheinrich statt. Der Band versammelt die Beiträge dieses Symposiums – ergänzt um zwei Aufsätze von Marion Saxer und Nicolas Schalz.
Details
Bindung: Hardcover
ISBN: 978-3-7957-0896-2
Inhaltstext:

Daan Vandevalle: Unmissverständlich. Laudatio für Rolf Riehm

Hartmut Lück: Die schweigsamen Gesänge der Sirenen. Rolf Riehm und Franz Kafka

Gerhard R. Koch: Vom Wahren, Alten, Bösen, Über die Märchenstücke von Rolf Riehm, nebst einigen Überlegungen zum Mythischen

Michael Rebhahn: Der traut sich was! Rolf Riehm aus Sicht junger Komponisten

Jörn Peter Hiekel: Rolf Riehms musikalischer Pluralismus

Hans-Klaus Jungheinrich: Chronos und Kairós, Begehren und Vernichten. Wege zum Musiktheaterprojekt «Sirren Samples»

Bernd Leukert: Das gute Handwerk. Rolf Riehm und der Schöpfungsprozess

Hans-Klaus Jungheinrich: Arbeit am Mythos. Rolf Riehms außerordentliches Musiktheater: «Sirenen – Bilder des Begehrens und des Vernichtens» ­an der Oper Frankfurt uraufgeführt

Marion Saxer: Odysseus der Vorbeifahrer. Musikalischer Ausdruck im kompositorischen Denken von Rolf Riehm

Niocolas Schalz: «… mit der Nüchternheit der Frühe». Eine musikalische Parabel über den Mythos Moderne

Reihe: edition neue zeitschrift für musik
Seitenzahl: 136
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
Im Jahr 2012 fand in Frankfurt am Main das Kolloquium «In anderen Räumen» über und mit Rolf Riehm unter der Leitung von Hans-Klaus Jungheinrich statt. Der Band versammelt die Beiträge dieses Symposiums – ergänzt um zwei Aufsätze von Marion Saxer und Nicolas Schalz.
Bindung: Hardcover
ISBN: 978-3-7957-0896-2
Inhaltstext:

Daan Vandevalle: Unmissverständlich. Laudatio für Rolf Riehm

Hartmut Lück: Die schweigsamen Gesänge der Sirenen. Rolf Riehm und Franz Kafka

Gerhard R. Koch: Vom Wahren, Alten, Bösen, Über die Märchenstücke von Rolf Riehm, nebst einigen Überlegungen zum Mythischen

Michael Rebhahn: Der traut sich was! Rolf Riehm aus Sicht junger Komponisten

Jörn Peter Hiekel: Rolf Riehms musikalischer Pluralismus

Hans-Klaus Jungheinrich: Chronos und Kairós, Begehren und Vernichten. Wege zum Musiktheaterprojekt «Sirren Samples»

Bernd Leukert: Das gute Handwerk. Rolf Riehm und der Schöpfungsprozess

Hans-Klaus Jungheinrich: Arbeit am Mythos. Rolf Riehms außerordentliches Musiktheater: «Sirenen – Bilder des Begehrens und des Vernichtens» ­an der Oper Frankfurt uraufgeführt

Marion Saxer: Odysseus der Vorbeifahrer. Musikalischer Ausdruck im kompositorischen Denken von Rolf Riehm

Niocolas Schalz: «… mit der Nüchternheit der Frühe». Eine musikalische Parabel über den Mythos Moderne

Reihe: edition neue zeitschrift für musik
Seitenzahl: 136
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit