Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Jehkin Iivana

Jehkin Iivana

Sonate für Gitarre


  • Besetzung: Gitarre
18,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.08 kg

- +
 
Beschreibung
Mustonens Sonate für Gitarre entführt in die sagenhafte Welt finnischer Mythen und Epen, als tapfere Helden die Geschicke des Nordlands führten und ein Volk von Zauberern die endlosen Wälder durchstreifte.
Benannt ist die Sonate nach Jehkin Iivana. Iivana (1843-1911) war einer der letzten großen Vertreter des traditionsreichen Runengesangs und ein Meister im Spiel der Kantele. Faszinierend lässt Mustonen den Klang des finnischen Nationalinstruments von der Gitarre nachempfinden und schafft eine Atmosphäre, die den Zauber mythischer Welten greifbar nahe erscheinen lässt.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-13893-2
Kompositionsjahr: 2004
Reihe: Gitarren-Archiv
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 14
Spieldauer: 15'0"
Uraufführung : 26. Juli 2005 Kuhmo, Kuhmo Arts Centre (FIN) Kuhmo Chamber Music Festival 2005 · Ismo Eskelinen, Gitarre
Verlag: Schott Music
Aufführungen
2008-05-08 | Hämeenlinna (Finnland), Verkatehdas
2006-08-13 | Moritzburg (Deutschland), Schloss Moritzburg, Speisesaal — 19.00 Uhr - Porträtkonzert Ismo Eskelinen | nationale Erstaufführung
2006-07-11 | Sonkajärvi (Finnland) — Komponistenportrait Ollu Mustonen
2005-07-26 | Kuhmo (Finnland), Kuhmo Arts Centre — 18.00 h | Uraufführung
Mustonens Sonate für Gitarre entführt in die sagenhafte Welt finnischer Mythen und Epen, als tapfere Helden die Geschicke des Nordlands führten und ein Volk von Zauberern die endlosen Wälder durchstreifte.
Benannt ist die Sonate nach Jehkin Iivana. Iivana (1843-1911) war einer der letzten großen Vertreter des traditionsreichen Runengesangs und ein Meister im Spiel der Kantele. Faszinierend lässt Mustonen den Klang des finnischen Nationalinstruments von der Gitarre nachempfinden und schafft eine Atmosphäre, die den Zauber mythischer Welten greifbar nahe erscheinen lässt.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-13893-2
Kompositionsjahr: 2004
Reihe: Gitarren-Archiv
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 14
Spieldauer: 15'0"
Uraufführung : 26. Juli 2005 Kuhmo, Kuhmo Arts Centre (FIN) Kuhmo Chamber Music Festival 2005 · Ismo Eskelinen, Gitarre
Verlag: Schott Music
2008-05-08 | Hämeenlinna (Finnland), Verkatehdas
2006-08-13 | Moritzburg (Deutschland), Schloss Moritzburg, Speisesaal — 19.00 Uhr - Porträtkonzert Ismo Eskelinen | nationale Erstaufführung
2006-07-11 | Sonkajärvi (Finnland) — Komponistenportrait Ollu Mustonen
2005-07-26 | Kuhmo (Finnland), Kuhmo Arts Centre — 18.00 h | Uraufführung
Sonstige Ausgaben