Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kai

Kai

for solo cello and ensemble


  • Besetzung: Violoncello und Ensemble
  • Ausgabe: Klavierauszug mit Solostimme
  • Bestell-Nr.: ED 13102 Q6600
30,99 €  *
Inkl. 7% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
"Kai" entstand im Andenken an Kai Scheffler, dem ersten Cellisten und zentralen Mitglied des Ensemble Modern in Deutschland, nach dessen tragisch frühem Tod 1989. Das 18minütige Werk besteht aus vier zusammenhängenden Sätzen und führt die Spieler von einem aggressiven Beginn durch viele gegensätzliche, oft eindeutig jazzinspirierte Abschnitte zu einem langsamen Schlussrequiem. Die Solostimme ist fast ausschließlich lyrisch eingesetzt und spannt ihre weiten, trauererfüllten Bögen über der manchmal aggressiven, klaustrophobischen Begleitung. Dieses Stück ist ein herausforderndes und äußerst lohnenswertes Werk, das sich im Herzen des zeitgenössischen Cellorepertoires etabliert hat.
Details
Kompositionsjahr: 1989
Schwierigkeit: 5-6
Seitenzahl: 50
Spieldauer: 18'0"
Verlag: Schott Music Ltd., London (015)
"Kai" entstand im Andenken an Kai Scheffler, dem ersten Cellisten und zentralen Mitglied des Ensemble Modern in Deutschland, nach dessen tragisch frühem Tod 1989. Das 18minütige Werk besteht aus vier zusammenhängenden Sätzen und führt die Spieler von einem aggressiven Beginn durch viele gegensätzliche, oft eindeutig jazzinspirierte Abschnitte zu einem langsamen Schlussrequiem. Die Solostimme ist fast ausschließlich lyrisch eingesetzt und spannt ihre weiten, trauererfüllten Bögen über der manchmal aggressiven, klaustrophobischen Begleitung. Dieses Stück ist ein herausforderndes und äußerst lohnenswertes Werk, das sich im Herzen des zeitgenössischen Cellorepertoires etabliert hat.
Kompositionsjahr: 1989
Schwierigkeit: 5-6
Seitenzahl: 50
Spieldauer: 18'0"
Verlag: Schott Music Ltd., London (015)
Sonstige Ausgaben