Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kammersymphonien

Kammersymphonien

Kritischer Bericht zu Band 11, Teil 3, Entstehungs- und Werkgeschichte, Dokumente, Fragment für Kammerorchester (1913)


  • Besetzung: Orchester
  • Ausgabe: Partitur und Kritischer Bericht, Gesamtausgabe
158,80 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.96 kg

- +
 
Beschreibung
Arnold Schönberg ist die zentrale Erscheinung der Musik dieses Jahrhunderts. Seine Bedeutung ist noch zu seinen Lebzeiten offenbar geworden, sein Einfluss über seinen Tod hinaus mächtig. Seine Werke haben eine grundlegende Wandlung des musikalischen Weltbildes eingeleitet.
Die Ausgabe sämtlicher Werke von Arnold Schönberg nimmt für sich in Anspruch, der Forschung wie der musikalischen Praxis gleichermaßen zu dienen. Sie erscheint in zwei Serien: Die Serie A in Folioformat enthält die vollendeten Werke, die vom Komponisten gefertigten Klavierauszüge und die aufführbaren unvollendeten Werke; ferner Fragmente, die in dieser Serie wegen des Großformats (große Partituren) besser unterzubringen sind. Die Serie B in Quartformat enthält Frühfassungen, Skizzen, Entwürfe und Fragmente sowie den Kritischen Bericht und die Genesis.
Details
Bindung: Leinen
ISBN: 978-3-7957-9403-3
ISMN: 979-0-001-17307-0
Inhaltstext: Vorwort
Faksimilia
Editionsprinzipien
Hinweise zu den Bäden der Reihe B
Abkürzungen und verkürzt zitierte Literatur
Kammersymphonie op. 9
Bearbeitung für Orchester (1914)
Quellen
Textkritische Anmerkungen
Enstehungs- und Werkgeschichte
Dokumente
Drei Stücke für Kammerensemble
Anhang: Anfang eines Werks für Kammerorchester (1913)
Reihe: Arnold Schönberg - Sämtliche Werke
Seitenzahl: 216
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: Lieferrechte für alle Länder außer USA
Arnold Schönberg ist die zentrale Erscheinung der Musik dieses Jahrhunderts. Seine Bedeutung ist noch zu seinen Lebzeiten offenbar geworden, sein Einfluss über seinen Tod hinaus mächtig. Seine Werke haben eine grundlegende Wandlung des musikalischen Weltbildes eingeleitet.
Die Ausgabe sämtlicher Werke von Arnold Schönberg nimmt für sich in Anspruch, der Forschung wie der musikalischen Praxis gleichermaßen zu dienen. Sie erscheint in zwei Serien: Die Serie A in Folioformat enthält die vollendeten Werke, die vom Komponisten gefertigten Klavierauszüge und die aufführbaren unvollendeten Werke; ferner Fragmente, die in dieser Serie wegen des Großformats (große Partituren) besser unterzubringen sind. Die Serie B in Quartformat enthält Frühfassungen, Skizzen, Entwürfe und Fragmente sowie den Kritischen Bericht und die Genesis.
Bindung: Leinen
ISBN: 978-3-7957-9403-3
ISMN: 979-0-001-17307-0
Inhaltstext: Vorwort
Faksimilia
Editionsprinzipien
Hinweise zu den Bäden der Reihe B
Abkürzungen und verkürzt zitierte Literatur
Kammersymphonie op. 9
Bearbeitung für Orchester (1914)
Quellen
Textkritische Anmerkungen
Enstehungs- und Werkgeschichte
Dokumente
Drei Stücke für Kammerensemble
Anhang: Anfang eines Werks für Kammerorchester (1913)
Reihe: Arnold Schönberg - Sämtliche Werke
Seitenzahl: 216
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: Lieferrechte für alle Länder außer USA