Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kinder brauchen Theater

Kinder brauchen Theater

Musiktheater für Kinder und Jugendliche

Revidierte und aktualisierte Neuauflage 2012


  • Ausgabe: kostenloses Werbemittel
  • Bestell-Nr.: KAT 33-99
0,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.31 kg

- +
 
Beschreibung

Wenn die Kinder schauspielern, singen und musizieren, erzeugen und hören sie Klänge, denen sie später wieder begegnen werden, in Konzertsälen, hoffentlich auch in Opernhäusern: Klänge unserer Zeit. Musizierend und singend akzeptieren sie, was andere als ungewohnte Töne empfinden, als eine natürliche Tatsache, als einen Teil unserer Realität. Hans Werner Henze

Ein hoffnungsfroher Leitgedanke für die revidierte und aktualisierte vierte Auflage unseres kommentierten Katalogs „Kinder brauchen Theater – Musiktheater und Konzerte für Kinder und Jugendliche“!

Seit der letzten Ausgabe (März 2009) sind spannende Stücke zum Repertoire hinzugekommen. Elisabeth Naske etwa hat neue Werke geschrieben (S. 47, 197, 198 ff), Tobias Pickers Kinderoper Fantastic Mr Fox liegt nun in deutscher Fassung und in zwei neuen reduzierten Orchesterversionen vor (S. 161). Besonders möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf die neue Kinderoper von Christian Jost lenken: Mikropolis – die abenteuerliche Insektenoper wurde im Oktober 2011 an der Komischen Oper Berlin uraufgeführt (S. 152). Mit Kater Murr von Siegfried Köhler stellen wir außerdem eine Kammeroper vor, die sich sehr gut für mobile Klassenzimmer- Produktionen eignet (S. 154, 192). Politische brisante Themen behandelt Ludger Vollmer in seinen Jugendopern Border, Gegen die Wand und Schillers Räuber (S. 176 ff).

Seit dem Erscheinen der letzten Auflage haben Sie wertvolle Vorschläge für eine optimierte Gliederung des Katalogs gemacht. Wir haben Ihre Anregungen aufgegriffen und den Katalog neu strukturiert. Sechs Kapitel bieten Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Gattungen von der szenischen Kantate über das Musical und die Oper bis zu Stücken für mobile Produktionen und für Kinderkonzerte.

Das Kapitel Singspiel und szenische Kantate richtet sich an Musikpädagogen und Lehrer in der musikalischen Früherziehung und im Vorschul- und Grundschulbereich (bis Klasse 6). Die vorgestellten Stücke zeigen viel fältige Wege für erste Begegnungen mit gemeinsamem Musizieren und szenischem Spiel und können mit minimalem Aufwand einstudiert und aufgeführt werden.

Die Stücke des Kapitels Musical – Kinder und Jugendliche singen und spielen für Kinder und Jugendliche sind komplexer in ihren musikalischen und szenischen Anforderungen und bieten für Musical-AGs an Schulen reizvolle Gemeinschaftsaufgaben. Dekorationen und Kostüme können gemeinsam entworfen und hergestellt werden, Kinder und Jugendliche aller Altersstufen und unterschiedlicher musikalischer Vorbildung können gemeinsam an der Realisation der Stücke arbeiten.

Auch die unter Oper – Kinder und Jugend - liche singen und spielen für Kinder und Jugendliche vorgestellten Stücke können im Musikunterricht oder in Theater-AGs von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen erarbeitet werden. In einigen Fällen sollten besonders fordernde Gesangspartien oder Orchesterinstrumente entweder durch Jugendliche mit fortgeschrittener musikalischer Ausbildung oder durch Erwachsene – beispielsweise Musiklehrer – besetzt werden; in den Stücktexten wird darauf hingewiesen.

Die Stücke des Kapitels Oper – Profis spielen und singen für Kinder und Jugendliche verlangen professionelle Instrumentalisten und Sänger und sind Empfehlungen für Theater, die Repertoire für das Musiktheater für Kinder und Jugendliche suchen. Bei einigen Opern können Jugendliche mit fortgeschrittener musikalischer Ausbildung im Orchester, in kleinen Solopartien oder im Chor mitwirken; in den erläuternden Texten finden sich entsprechende Hinweise.

Neu aufgenommen wurde das Kapitel Klassenzimmer- Stücke. Hier stellen wir Stücke vor, die eine kleine Sänger- und Ensemblebesetzung haben, mit wenig oder ohne Dekoration gespielt werden können und sich besonders für mobile professionelle Aufführungen in Schulklassen, Schulaulen, Kindergärten oder anderen kleinen Spielstätten eignen.

Im Kapitel Kinderkonzert – Empfehlungen für Kinder- und Jugendkonzerte sind Stücke aufgelistet, die für Schulorchester und Kinder- und Jugendkonzerte professioneller Orchester besonders geeignet sind und vielfältige Möglichkeiten für szenische Erarbeitung etwa durch Pantomime, Figurentheater oder Schattenspiel bieten.

Beibehalten wurde in den einzelnen Kapiteln die alphabetische Gliederung nach den Komponisten. Bei Komponisten mit mehreren Stücken sind diese chronologisch geordnet.

Das alphabetische Werk-Register, das alphabetische Register der Komponisten und ihrer Stücke sowie das Register Themen- und Motivkreise bieten zusätzliche Hilfe für Ihre Recherche. So können unter „Themen und Motivkreise“ gezielt Stücke gesucht werden, die sich beispielsweise mit Märchenstoffen, mit den Jahreszeiten, mit ökologischen Themen und Umweltfragen befassen.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei Ihrer Entdeckungsreise durch das Repertoire der Musiktheaterstücke und Konzerte für Kinder und Jugendliche bei Schott!

Details
Bindung: Broschur
ISMN: 979-0-001-13923-6
Inhaltstext: Vorwort
Singspiel und szenische Kantate
Musical
Oper (von Kindern für Kinder)
Oper (von Profis für Kinder)
Klassenzimmer-Stücke
Kinderkonzert
Alphabetisches Stück-Register
Alphabetisches Register der Komponisten und ihrer Stücke
Themen- und Motivkreise
Seitenzahl: 226
Verlag: Werbematerial
downloads

Wenn die Kinder schauspielern, singen und musizieren, erzeugen und hören sie Klänge, denen sie später wieder begegnen werden, in Konzertsälen, hoffentlich auch in Opernhäusern: Klänge unserer Zeit. Musizierend und singend akzeptieren sie, was andere als ungewohnte Töne empfinden, als eine natürliche Tatsache, als einen Teil unserer Realität. Hans Werner Henze

Ein hoffnungsfroher Leitgedanke für die revidierte und aktualisierte vierte Auflage unseres kommentierten Katalogs „Kinder brauchen Theater – Musiktheater und Konzerte für Kinder und Jugendliche“!

Seit der letzten Ausgabe (März 2009) sind spannende Stücke zum Repertoire hinzugekommen. Elisabeth Naske etwa hat neue Werke geschrieben (S. 47, 197, 198 ff), Tobias Pickers Kinderoper Fantastic Mr Fox liegt nun in deutscher Fassung und in zwei neuen reduzierten Orchesterversionen vor (S. 161). Besonders möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf die neue Kinderoper von Christian Jost lenken: Mikropolis – die abenteuerliche Insektenoper wurde im Oktober 2011 an der Komischen Oper Berlin uraufgeführt (S. 152). Mit Kater Murr von Siegfried Köhler stellen wir außerdem eine Kammeroper vor, die sich sehr gut für mobile Klassenzimmer- Produktionen eignet (S. 154, 192). Politische brisante Themen behandelt Ludger Vollmer in seinen Jugendopern Border, Gegen die Wand und Schillers Räuber (S. 176 ff).

Seit dem Erscheinen der letzten Auflage haben Sie wertvolle Vorschläge für eine optimierte Gliederung des Katalogs gemacht. Wir haben Ihre Anregungen aufgegriffen und den Katalog neu strukturiert. Sechs Kapitel bieten Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Gattungen von der szenischen Kantate über das Musical und die Oper bis zu Stücken für mobile Produktionen und für Kinderkonzerte.

Das Kapitel Singspiel und szenische Kantate richtet sich an Musikpädagogen und Lehrer in der musikalischen Früherziehung und im Vorschul- und Grundschulbereich (bis Klasse 6). Die vorgestellten Stücke zeigen viel fältige Wege für erste Begegnungen mit gemeinsamem Musizieren und szenischem Spiel und können mit minimalem Aufwand einstudiert und aufgeführt werden.

Die Stücke des Kapitels Musical – Kinder und Jugendliche singen und spielen für Kinder und Jugendliche sind komplexer in ihren musikalischen und szenischen Anforderungen und bieten für Musical-AGs an Schulen reizvolle Gemeinschaftsaufgaben. Dekorationen und Kostüme können gemeinsam entworfen und hergestellt werden, Kinder und Jugendliche aller Altersstufen und unterschiedlicher musikalischer Vorbildung können gemeinsam an der Realisation der Stücke arbeiten.

Auch die unter Oper – Kinder und Jugend - liche singen und spielen für Kinder und Jugendliche vorgestellten Stücke können im Musikunterricht oder in Theater-AGs von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen erarbeitet werden. In einigen Fällen sollten besonders fordernde Gesangspartien oder Orchesterinstrumente entweder durch Jugendliche mit fortgeschrittener musikalischer Ausbildung oder durch Erwachsene – beispielsweise Musiklehrer – besetzt werden; in den Stücktexten wird darauf hingewiesen.

Die Stücke des Kapitels Oper – Profis spielen und singen für Kinder und Jugendliche verlangen professionelle Instrumentalisten und Sänger und sind Empfehlungen für Theater, die Repertoire für das Musiktheater für Kinder und Jugendliche suchen. Bei einigen Opern können Jugendliche mit fortgeschrittener musikalischer Ausbildung im Orchester, in kleinen Solopartien oder im Chor mitwirken; in den erläuternden Texten finden sich entsprechende Hinweise.

Neu aufgenommen wurde das Kapitel Klassenzimmer- Stücke. Hier stellen wir Stücke vor, die eine kleine Sänger- und Ensemblebesetzung haben, mit wenig oder ohne Dekoration gespielt werden können und sich besonders für mobile professionelle Aufführungen in Schulklassen, Schulaulen, Kindergärten oder anderen kleinen Spielstätten eignen.

Im Kapitel Kinderkonzert – Empfehlungen für Kinder- und Jugendkonzerte sind Stücke aufgelistet, die für Schulorchester und Kinder- und Jugendkonzerte professioneller Orchester besonders geeignet sind und vielfältige Möglichkeiten für szenische Erarbeitung etwa durch Pantomime, Figurentheater oder Schattenspiel bieten.

Beibehalten wurde in den einzelnen Kapiteln die alphabetische Gliederung nach den Komponisten. Bei Komponisten mit mehreren Stücken sind diese chronologisch geordnet.

Das alphabetische Werk-Register, das alphabetische Register der Komponisten und ihrer Stücke sowie das Register Themen- und Motivkreise bieten zusätzliche Hilfe für Ihre Recherche. So können unter „Themen und Motivkreise“ gezielt Stücke gesucht werden, die sich beispielsweise mit Märchenstoffen, mit den Jahreszeiten, mit ökologischen Themen und Umweltfragen befassen.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei Ihrer Entdeckungsreise durch das Repertoire der Musiktheaterstücke und Konzerte für Kinder und Jugendliche bei Schott!

Bindung: Broschur
ISMN: 979-0-001-13923-6
Inhaltstext: Vorwort
Singspiel und szenische Kantate
Musical
Oper (von Kindern für Kinder)
Oper (von Profis für Kinder)
Klassenzimmer-Stücke
Kinderkonzert
Alphabetisches Stück-Register
Alphabetisches Register der Komponisten und ihrer Stücke
Themen- und Motivkreise
Seitenzahl: 226
Verlag: Werbematerial