Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Klasse gespielt!

Klasse gespielt!

Praktische Tipps zum Umgang mit heterogenen Gruppen im Instrumentalunterricht


  • Ausgabe: Zeitschriften-Sonderheft
  • Sprache: deutsch
12,95 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.2 kg

- +
Beschreibung
Die üben & musizieren spezial-Ausgabe "Klasse gespielt!" fragt nach dem Umgang mit heterogenen Gruppen im Instrumentalunterricht und beleuchtet mit den Bereichen "Heterogenität", "Arrangements", "Disziplin" oder "Teamteaching" Aspekte, die sich aus den neuen Tätigkeitsfeldern von Instrumentallehrkräften ergeben. Ziel ist es, praxisnahe Tipps zu geben, die in unterschiedlichen Unterrichtssituationen anwendbar sind. Vier abschließende Praxis-Beiträge bieten konkrete Unterrichts- und Spieltipps für die Instrumente Geige, Gitarre, Querflöte und Trompete, sind jedoch auch auf alle anderen Instrumente übertragbar. Fortbildungen, Unterrichtsmaterial, Literatur und weiterführende Links werden auf zwei Infoseiten übersichtlich dargestellt.
Details
ISBN: 978-3-7957-0839-9
Inhaltstext: Katharina Bradler: Klasse gespielt! Zum Inhalt und Aufbau dieser Ausgabe
Auf einen Blick: Informationen rund um den Gruppen- und Klassenunterricht
Katharina Bradler: Diskutierst du noch oder unterrichtest du schon? Praktische Tipps für den instrumentalen Gruppen- und Klassenunterricht
Andrea Welte: Individuell fördern. Gemeinsam und differenziert lernen in leistungsheterogenen Gruppen
Hans-Georg Spiegel: Klang und musikalisches Erleben. Gemeinsam musizieren mit unterschiedlichen Instrumenten braucht einfache Arrangements von Anfang an
Karoline Braun: Disziplin, gefälligst!? oder? Zum Umgang mit Unterrichtsstörungen
Thade Buchborn: Nicht nur zwischen Tür und Angel. Kooperationen zwischen Instrumentallehrkräften und SchulmusikerInnen brauchen Aufmerksamkeit, Zeit und Strukturen
Bianka Wüstehube: Geige SPIELEN. Spielinseln für künstlerisches Tun im Geigen-Gruppenunterricht
Clemens Völker und Jochen Buschmann: Walking Groove und Klatschquartett. Kreative Spielideen für Gitarrengruppen
Anja Marie Böttger, Andrea Welte und Julia Wetzel-Kagelmann: Das Spiel mit den Fertigkeiten. Spielideen für den Gruppenunterricht auf der Querflöte
Peter Knodt: Zusammen ist man weniger allein. Die erste Trompetenstunde in einer Gruppe
Reihe: Üben & Musizieren spezial
Seitenzahl: 56
Verlag: Schott Music
Die üben & musizieren spezial-Ausgabe "Klasse gespielt!" fragt nach dem Umgang mit heterogenen Gruppen im Instrumentalunterricht und beleuchtet mit den Bereichen "Heterogenität", "Arrangements", "Disziplin" oder "Teamteaching" Aspekte, die sich aus den neuen Tätigkeitsfeldern von Instrumentallehrkräften ergeben. Ziel ist es, praxisnahe Tipps zu geben, die in unterschiedlichen Unterrichtssituationen anwendbar sind. Vier abschließende Praxis-Beiträge bieten konkrete Unterrichts- und Spieltipps für die Instrumente Geige, Gitarre, Querflöte und Trompete, sind jedoch auch auf alle anderen Instrumente übertragbar. Fortbildungen, Unterrichtsmaterial, Literatur und weiterführende Links werden auf zwei Infoseiten übersichtlich dargestellt.
ISBN: 978-3-7957-0839-9
Inhaltstext: Katharina Bradler: Klasse gespielt! Zum Inhalt und Aufbau dieser Ausgabe
Auf einen Blick: Informationen rund um den Gruppen- und Klassenunterricht
Katharina Bradler: Diskutierst du noch oder unterrichtest du schon? Praktische Tipps für den instrumentalen Gruppen- und Klassenunterricht
Andrea Welte: Individuell fördern. Gemeinsam und differenziert lernen in leistungsheterogenen Gruppen
Hans-Georg Spiegel: Klang und musikalisches Erleben. Gemeinsam musizieren mit unterschiedlichen Instrumenten braucht einfache Arrangements von Anfang an
Karoline Braun: Disziplin, gefälligst!? oder? Zum Umgang mit Unterrichtsstörungen
Thade Buchborn: Nicht nur zwischen Tür und Angel. Kooperationen zwischen Instrumentallehrkräften und SchulmusikerInnen brauchen Aufmerksamkeit, Zeit und Strukturen
Bianka Wüstehube: Geige SPIELEN. Spielinseln für künstlerisches Tun im Geigen-Gruppenunterricht
Clemens Völker und Jochen Buschmann: Walking Groove und Klatschquartett. Kreative Spielideen für Gitarrengruppen
Anja Marie Böttger, Andrea Welte und Julia Wetzel-Kagelmann: Das Spiel mit den Fertigkeiten. Spielideen für den Gruppenunterricht auf der Querflöte
Peter Knodt: Zusammen ist man weniger allein. Die erste Trompetenstunde in einer Gruppe
Reihe: Üben & Musizieren spezial
Seitenzahl: 56
Verlag: Schott Music