Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Klaviersonaten

Klaviersonaten

Nr. 5-7


  • Bandnummer: Band 2
  • Besetzung: Klavier
  • Bestell-Nr.: ED 8282
47,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.36 kg

- +
 
Beschreibung
Die insgesamt sieben Klaviersonaten entstanden in den Jahren 1936–44. Obwohl erst nach 1990 wiederentdeckt, liegen sie inzwischen in zahlreichen CD-Einspielungen vor.
In ihrer neoklassizistischen Attitüde, vor allem aber in Klaviersatz und Polytonalität stehen sie – wie auch das zeitgleiche Klavierkonzert – Skrjabin und Prokofjew näher als den Werken seiner Lehrer Arnold Schönberg und Alois Hába. Besonderes Interesse verdienen die zahlreichen Zitate; über Mozart, Wagner, Mahler, Dukas reicht die Spanne bis zu Volksliedern und Operettenmelodien.
Details
Bindung: Broschur
ISMN: 979-0-001-12038-8
Inhaltstext: 5. Klaviersonate „Von meiner Jugend“, op. 45 (1943). I Allegro con brio • II Andante. Più Adagio • III Toccatina. Vivace • IV Serenade.
Comodo.  Più allegro • V Finale fugato. Allegro molto (18’) [Anhang mit Varianten zur 5. Klaviersonate: II Menuett. Misurato molto • V. Notturno. Andante]

6. Klaviersonate, op. 49 (1943). I Allegro molto • Andante poco adagio • II Allegretto grazioso. Allegro molto • III Presto, ma non troppo • IV Tempo I, Allegro molto. Andante poco adagio (13’)

7. Klaviersonate (1944). I Allegro. Gemächliche Halbe • II Alla marcia, ben misurato • III Adagio, ma con moto. Più Andante (a passionata) • IV Scherzo. Allegretto grazioso • V Thema, Variationen und Fuge über ein hebräisches Volkslied (26’)
Schwierigkeit: fortgeschritten bis schwer
Seitenzahl: 92
Verlag: Schott Music
Aufführungen
2010-06-20 | London (United Kingdom), Wigmore Hall — 19.30 h
2010-02-07 | Paris (Frankreich), Salle Bleue — 18.00 h
2009-01-10 | Wien (Österreich), Konzerthaus, Mozart-Saal — 19.30 Uhr
2006-11-09 | Jena (Deutschland), Rathausdiele — 19.00 Uhr
2004-10-21 | Paris (Frankreich), Cité de la Musique, Amphithéâtre
2004-07-14 | Hamburg (Deutschland), NDR, Rolf-Liebermann-Studio — Der fremde Passagier - ein musikliterarisches Porträt Viktor Ullmanns
2003-11-03 | London (United Kingdom), St. John\'s Smith Square
2003-10-29 | London (United Kingdom), St. John\'s Smith Square
2003-02-13 | London (United Kingdom), Purcell Room
2002-09-25 | London (United Kingdom), St. John\'s Smith Square
Die insgesamt sieben Klaviersonaten entstanden in den Jahren 1936–44. Obwohl erst nach 1990 wiederentdeckt, liegen sie inzwischen in zahlreichen CD-Einspielungen vor.
In ihrer neoklassizistischen Attitüde, vor allem aber in Klaviersatz und Polytonalität stehen sie – wie auch das zeitgleiche Klavierkonzert – Skrjabin und Prokofjew näher als den Werken seiner Lehrer Arnold Schönberg und Alois Hába. Besonderes Interesse verdienen die zahlreichen Zitate; über Mozart, Wagner, Mahler, Dukas reicht die Spanne bis zu Volksliedern und Operettenmelodien.
Bindung: Broschur
ISMN: 979-0-001-12038-8
Inhaltstext: 5. Klaviersonate „Von meiner Jugend“, op. 45 (1943). I Allegro con brio • II Andante. Più Adagio • III Toccatina. Vivace • IV Serenade.
Comodo.  Più allegro • V Finale fugato. Allegro molto (18’) [Anhang mit Varianten zur 5. Klaviersonate: II Menuett. Misurato molto • V. Notturno. Andante]

6. Klaviersonate, op. 49 (1943). I Allegro molto • Andante poco adagio • II Allegretto grazioso. Allegro molto • III Presto, ma non troppo • IV Tempo I, Allegro molto. Andante poco adagio (13’)

7. Klaviersonate (1944). I Allegro. Gemächliche Halbe • II Alla marcia, ben misurato • III Adagio, ma con moto. Più Andante (a passionata) • IV Scherzo. Allegretto grazioso • V Thema, Variationen und Fuge über ein hebräisches Volkslied (26’)
Schwierigkeit: fortgeschritten bis schwer
Seitenzahl: 92
Verlag: Schott Music
2010-06-20 | London (United Kingdom), Wigmore Hall — 19.30 h
2010-02-07 | Paris (Frankreich), Salle Bleue — 18.00 h
2009-01-10 | Wien (Österreich), Konzerthaus, Mozart-Saal — 19.30 Uhr
2006-11-09 | Jena (Deutschland), Rathausdiele — 19.00 Uhr
2004-10-21 | Paris (Frankreich), Cité de la Musique, Amphithéâtre
2004-07-14 | Hamburg (Deutschland), NDR, Rolf-Liebermann-Studio — Der fremde Passagier - ein musikliterarisches Porträt Viktor Ullmanns
2003-11-03 | London (United Kingdom), St. John\'s Smith Square
2003-10-29 | London (United Kingdom), St. John\'s Smith Square
2003-02-13 | London (United Kingdom), Purcell Room
2002-09-25 | London (United Kingdom), St. John\'s Smith Square
Sonstige Ausgaben