Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Krasnoyarsk Counterpoints

Krasnoyarsk Counterpoints


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2020
  • Bestell-Nr.: WER 51262
18,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
Beschreibung
Sibirien ist bekannt für seine unermessliche Weite und die unglaublichen Dimensionen unberührter Natur zwischen Tundra und Taiga, Wäldern und Gebirgen, Seen und Flüssen. Krasnoyarsk im Zentrum Eurasiens zwischen Moskau und Peking gelegen, ist zudem musikalisch ausgesprochen aktiv – 2019 vergab die Stadt gleich zwei Kompositionsaufträge an einen der vielseitigsten deutschen Komponisten: Enjott Schneider.

Für das Festival „Asia-Siberia-Europe“ komponierte er „Spirits of Siberia“ für Trompete, Streicher und Schlagwerk – in dem der Trompeter Reinhold Friedrich gewissermaßen die Welt der Schamanen verkörpert. In vier Sätzen beschwört der Solist die sibirische Flora und Fauna in mystischen Klangwelten, welche das Fassungsvermögen unserer alltäglichen Sinne bei weitem übersteigt.

„Leporello & Giovanni“ entstand als Auftragswerk für das „Transsiberian Art Festival“. Der Doppelkontinent Eurasien wird in diesem Doppelkonzert durch den Einsatz von Kontrabass und Balalaika symbolisiert, die von ausgewiesenen Virtuosen ihres Fachs gespielt werden: Artem Chirkov, dem Solisten der St. Petersburger Philharmonie und Mikhail Dzyudze, der die volkstümliche Balalaika konzerthausreif gemacht hat. Musikalisch bewegen sie sich auf der Folie der Mozart‘schen Oper, indem die beiden Solisten auf ihren Instrumenten das spannungsgeladene Duo Don Giovanni und seinen Diener Leporello energetisch und funkensprühend personifizieren.

Reinhold Friedrich: flugelhorn, trumpet, piccolo trumpet / Siberian Percussion / Krasnoyarsk Chamber Orchestra / Martín Baeza-Rubio: conductor / Artem Chirkov: double bass / Mikhail Dzyudze: contrabass balalaika / Siberian State Symphony Orchestra / Vladimir Lande: conductor
Details
EAN: 4010228512625
Inhaltstext: Spirits of Siberia für Trompete, Streicher und Schlagzeug-Ensemble (2019)
Leporello & Giovanni. Konzert für Kontrabass, Kontrabass-Balalaika und Orchester (2019)
Spieldauer: 63'48"
Verlag: Wergo
downloads Audio Stream
Sibirien ist bekannt für seine unermessliche Weite und die unglaublichen Dimensionen unberührter Natur zwischen Tundra und Taiga, Wäldern und Gebirgen, Seen und Flüssen. Krasnoyarsk im Zentrum Eurasiens zwischen Moskau und Peking gelegen, ist zudem musikalisch ausgesprochen aktiv – 2019 vergab die Stadt gleich zwei Kompositionsaufträge an einen der vielseitigsten deutschen Komponisten: Enjott Schneider.

Für das Festival „Asia-Siberia-Europe“ komponierte er „Spirits of Siberia“ für Trompete, Streicher und Schlagwerk – in dem der Trompeter Reinhold Friedrich gewissermaßen die Welt der Schamanen verkörpert. In vier Sätzen beschwört der Solist die sibirische Flora und Fauna in mystischen Klangwelten, welche das Fassungsvermögen unserer alltäglichen Sinne bei weitem übersteigt.

„Leporello & Giovanni“ entstand als Auftragswerk für das „Transsiberian Art Festival“. Der Doppelkontinent Eurasien wird in diesem Doppelkonzert durch den Einsatz von Kontrabass und Balalaika symbolisiert, die von ausgewiesenen Virtuosen ihres Fachs gespielt werden: Artem Chirkov, dem Solisten der St. Petersburger Philharmonie und Mikhail Dzyudze, der die volkstümliche Balalaika konzerthausreif gemacht hat. Musikalisch bewegen sie sich auf der Folie der Mozart‘schen Oper, indem die beiden Solisten auf ihren Instrumenten das spannungsgeladene Duo Don Giovanni und seinen Diener Leporello energetisch und funkensprühend personifizieren.

Reinhold Friedrich: flugelhorn, trumpet, piccolo trumpet / Siberian Percussion / Krasnoyarsk Chamber Orchestra / Martín Baeza-Rubio: conductor / Artem Chirkov: double bass / Mikhail Dzyudze: contrabass balalaika / Siberian State Symphony Orchestra / Vladimir Lande: conductor
EAN: 4010228512625
Inhaltstext: Spirits of Siberia für Trompete, Streicher und Schlagzeug-Ensemble (2019)
Leporello & Giovanni. Konzert für Kontrabass, Kontrabass-Balalaika und Orchester (2019)
Spieldauer: 63'48"
Verlag: Wergo
Sonstige Ausgaben