Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kür

Kür

Instrumental & Vocal Music from Azerbaijan

House of the Cultures of the World


  • Ausgabe: CD
  • Bestell-Nr.: SM 15182
12,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
Beschreibung
Die Kultur Aserbaidschans hat eine viertausendjährige Vergangenheit; türkische, zentralasiatische, persische und westliche Einflüsse treffen in diesem Land aufeinander. Die Musik der vorliegenden CD zeigt, dass die Aserbaidschaner all diese verschiedenen Einflüsse zu einer faszinierenden eigenständigen Tradition verbunden haben.
Zu dem Ensemble Kür haben sich unter der Leitung von Dschawanschir Guliev, dem beliebtesten Komponisten Aserbaidschans, acht international bekannte Solisten zusammengeschlossen - Virtuosen auf den traditionellen Instrumenten der aserbaidschanischen Volksmusik. Das Ensemble hat sich auf klassische aserbaidschanische mugams spezialisiert, doch gehören auch zeitgenössische Lieder und Tanzmelodien zu ihrem Repertoire.
Kür, eine in Aserbaidschan konkurrenzlose Gruppe, zeichnet sich durch eine authentische Spielweise der traditionellen Stücke aus, die sie sehr individuell zu inszenieren weiß.
Die Einspielung - die WERGO in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen der Welt in Berlin veröffentlicht - enthält neben aserbaidschanischen Volksliedern klassische mugam-Teile und tesnife. Während die nach vorgegebenen tonalen und formalen Richtlinien kunstvoll improvisierten mugam-Teile von den Instrumenten und dem Gesang im Dialog frei-metrisch vorgetragen werden, rundet der tesnif als metrisch gebundenes Kunstlied die hier vorgestellten klassischen aserbaidschanischen Kunstformen ab.
Details
EAN: 4010228151824
Inhaltstext: Bayram Achshaminda
Arasi Ayirdilar
Gara Gila
Azerbaijani Instrumental
Güla Güla
Arzular
Sari Gallin
Heyrati
Süleymani
Spieldauer: 71' 40"
Verlag: Wergo
Die Kultur Aserbaidschans hat eine viertausendjährige Vergangenheit; türkische, zentralasiatische, persische und westliche Einflüsse treffen in diesem Land aufeinander. Die Musik der vorliegenden CD zeigt, dass die Aserbaidschaner all diese verschiedenen Einflüsse zu einer faszinierenden eigenständigen Tradition verbunden haben.
Zu dem Ensemble Kür haben sich unter der Leitung von Dschawanschir Guliev, dem beliebtesten Komponisten Aserbaidschans, acht international bekannte Solisten zusammengeschlossen - Virtuosen auf den traditionellen Instrumenten der aserbaidschanischen Volksmusik. Das Ensemble hat sich auf klassische aserbaidschanische mugams spezialisiert, doch gehören auch zeitgenössische Lieder und Tanzmelodien zu ihrem Repertoire.
Kür, eine in Aserbaidschan konkurrenzlose Gruppe, zeichnet sich durch eine authentische Spielweise der traditionellen Stücke aus, die sie sehr individuell zu inszenieren weiß.
Die Einspielung - die WERGO in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen der Welt in Berlin veröffentlicht - enthält neben aserbaidschanischen Volksliedern klassische mugam-Teile und tesnife. Während die nach vorgegebenen tonalen und formalen Richtlinien kunstvoll improvisierten mugam-Teile von den Instrumenten und dem Gesang im Dialog frei-metrisch vorgetragen werden, rundet der tesnif als metrisch gebundenes Kunstlied die hier vorgestellten klassischen aserbaidschanischen Kunstformen ab.
EAN: 4010228151824
Inhaltstext: Bayram Achshaminda
Arasi Ayirdilar
Gara Gila
Azerbaijani Instrumental
Güla Güla
Arzular
Sari Gallin
Heyrati
Süleymani
Spieldauer: 71' 40"
Verlag: Wergo