Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

L’Eroica à 3

L’Eroica à 3


  • Besetzung: 2 Sopran-Blockflöten und Basso continuo
  • Ausgabe: Klavierauszug mit Solostimmen
  • Sprache: deutsch - englisch - französisch
14,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.12 kg

- +
 
Beschreibung
Andrea Falconiero, geboren 1586 in Neapel, 1656 an der Pest in Neapel gestorben, war in erster Linie als Lautenspieler bekannt. Sein Wirken führte ihn bis nach Spanien und Frankreich. 1650 bis zu seinem Tode war er Königlicher Kapellmeister in Neapel. „Falconiero gehört durch die Frische und Ursprünglichkeit seiner Melodik zu den hervorragendsten italienischen Meistern der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts.“ (Riemann Musiklexikon). Die beiden Canzonen, ursprünglich für Streicher konzipiert, lassen sich sehr gut mit Sopranblockflöten spielen.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-011-40760-8
Reihe: Barockmusik für Blockflöte
Seitenzahl: 30
Verlag: Musikverlag Robert Lienau
Andrea Falconiero, geboren 1586 in Neapel, 1656 an der Pest in Neapel gestorben, war in erster Linie als Lautenspieler bekannt. Sein Wirken führte ihn bis nach Spanien und Frankreich. 1650 bis zu seinem Tode war er Königlicher Kapellmeister in Neapel. „Falconiero gehört durch die Frische und Ursprünglichkeit seiner Melodik zu den hervorragendsten italienischen Meistern der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts.“ (Riemann Musiklexikon). Die beiden Canzonen, ursprünglich für Streicher konzipiert, lassen sich sehr gut mit Sopranblockflöten spielen.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-011-40760-8
Reihe: Barockmusik für Blockflöte
Seitenzahl: 30
Verlag: Musikverlag Robert Lienau