Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die Fahrschule

Die Fahrschule

Ein Idyll

Libretto von Mario Soldati

Orchestrierung von Bruno Moretti (2010)

Orchestrazione di Bruno Moretti (2010)


  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Sprache: italienisch
  • Bestell-Nr.: LS 5405-01

Beschreibung
Frau am Steuer ungeheuer? Ganz und gar nicht. Frau ist bereits in den 1950er Jahren emanzipiert und nimmt eine Fahrstunde bei einem Herrn, dem sie auch in erotischer Hinsicht nicht abgeneigt ist. Wer allerdings in Sachen Flirt der wahre Lehrer ist, muss sich in der holprigen Fahrt noch herausstellen. Das Opernkleinod von 1959 steht in der Tradition des perfekten Einakters à la Puccinis Trittico. Ungeniert erzählt Nino Rota mit dem Gestus der großen italienischen Oper von den modernen Zeiten, denen der motorisierte Drive der Straße und das zeitgenössische Tanzparkett anzuhören sind. Das Stück des berühmten Filmmusik-Komponisten („Der Pate“) braucht für seine Realisierung außer der Andeutung eines Lenkrades und eines Armaturenbrettes keine aufwändige Dekoration und lässt sich auch als „Vorfilm“, also als Auftakt zu einem größeren Bühnenwerk, realisieren.
Details
Kompositionsjahr: 1959
Orchesterbesetzung: 2 · 2 · 1 · Bassklar. · 2 - 2 · 2 · 1 · 0 - P. S. (Glsp. · Trgl. · Beck. · kl. Tr. · Woodbl. · Puilli sticks · Ratsche · Peitsche · Trillerpf.) (2 Spieler) - Hfe. · Klav. (auch Hammond-Org. u. Cel.) - Str.
Personenbesetzung: Lei · Sopran - Lui · Tenor
Spieldauer: 15' 0"
Uraufführung : 15. Juli 2010 Siena, Teatro dei Rinnovati (I) Settimana Musicale Senese 2010 · Raina Kabaivanska, soprano; Giuseppe Sabbatini, tenor · Dirigent: Giuliano Carella · Orchestra della Toscana · Inszenierung: Mietta Corli, also visual effects
Verlag: Schott Music
Aufführungen
Dirigent: Gabriele Bonolis
Orchester: Time Machine Ensemble
2021-11-21 | Jesi (Italien), Teatro Pergolesi
Dirigent: Gabriele Bonolis
Orchester: Time Machine Ensemble
2021-11-20 | Jesi (Italien), Teatro Pergolesi
Dirigent: Gabriele Bonolis
Orchester: Time Machine Ensemble
2021-11-18 | Jesi (Italien), Teatro Pergolesi
Dirigent: Thomas Rimes
2017-02-12 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 15:00
Dirigent: Thomas Rimes
2017-02-04 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2017-01-05 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-12-30 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-12-22 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-12-11 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 18:00
Dirigent: Thomas Rimes
2016-12-03 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-11-26 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-11-19 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30 | nationale Erstaufführung
2016-03-09 | Graz (Österreich), Kunst Uni, Studiobühne
2016-03-08 | Graz (Österreich), Kunst Uni, Studiobühne | nationale Erstaufführung
Dirigent: Giuseppe Finzi
Orchester: Orchestra dell Magna Grecia
2015-02-13 | Taranto (Italien), Teatro Orfeo
Dirigent: Giuseppe Grazioli
Orchester: Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi
2011-01-16 | Milano (Italien), Auditorium di Milano Fondazione Cariplo — 11.00 h
Dirigent: Giuliano Carella
Orchester: Orchestra della Toscana
2010-07-16 | Siena (Italien), Teatro dei Rinnovati — 21:15 h
Dirigent: Giuliano Carella
Orchester: Orchestra della Toscana
2010-07-15 | Siena (Italien), Teatro dei Rinnovati — 21:15 h | Uraufführung
Audio Stream
Frau am Steuer ungeheuer? Ganz und gar nicht. Frau ist bereits in den 1950er Jahren emanzipiert und nimmt eine Fahrstunde bei einem Herrn, dem sie auch in erotischer Hinsicht nicht abgeneigt ist. Wer allerdings in Sachen Flirt der wahre Lehrer ist, muss sich in der holprigen Fahrt noch herausstellen. Das Opernkleinod von 1959 steht in der Tradition des perfekten Einakters à la Puccinis Trittico. Ungeniert erzählt Nino Rota mit dem Gestus der großen italienischen Oper von den modernen Zeiten, denen der motorisierte Drive der Straße und das zeitgenössische Tanzparkett anzuhören sind. Das Stück des berühmten Filmmusik-Komponisten („Der Pate“) braucht für seine Realisierung außer der Andeutung eines Lenkrades und eines Armaturenbrettes keine aufwändige Dekoration und lässt sich auch als „Vorfilm“, also als Auftakt zu einem größeren Bühnenwerk, realisieren.
Kompositionsjahr: 1959
Orchesterbesetzung: 2 · 2 · 1 · Bassklar. · 2 - 2 · 2 · 1 · 0 - P. S. (Glsp. · Trgl. · Beck. · kl. Tr. · Woodbl. · Puilli sticks · Ratsche · Peitsche · Trillerpf.) (2 Spieler) - Hfe. · Klav. (auch Hammond-Org. u. Cel.) - Str.
Personenbesetzung: Lei · Sopran - Lui · Tenor
Spieldauer: 15' 0"
Uraufführung : 15. Juli 2010 Siena, Teatro dei Rinnovati (I) Settimana Musicale Senese 2010 · Raina Kabaivanska, soprano; Giuseppe Sabbatini, tenor · Dirigent: Giuliano Carella · Orchestra della Toscana · Inszenierung: Mietta Corli, also visual effects
Verlag: Schott Music
Dirigent: Gabriele Bonolis
Orchester: Time Machine Ensemble
2021-11-21 | Jesi (Italien), Teatro Pergolesi
Dirigent: Gabriele Bonolis
Orchester: Time Machine Ensemble
2021-11-20 | Jesi (Italien), Teatro Pergolesi
Dirigent: Gabriele Bonolis
Orchester: Time Machine Ensemble
2021-11-18 | Jesi (Italien), Teatro Pergolesi
Dirigent: Thomas Rimes
2017-02-12 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 15:00
Dirigent: Thomas Rimes
2017-02-04 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2017-01-05 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-12-30 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-12-22 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-12-11 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 18:00
Dirigent: Thomas Rimes
2016-12-03 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-11-26 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30
Dirigent: Thomas Rimes
2016-11-19 | Gelsenkirchen (Deutschland), Musiktheater im Revier — 19:30 | nationale Erstaufführung
2016-03-09 | Graz (Österreich), Kunst Uni, Studiobühne
2016-03-08 | Graz (Österreich), Kunst Uni, Studiobühne | nationale Erstaufführung
Dirigent: Giuseppe Finzi
Orchester: Orchestra dell Magna Grecia
2015-02-13 | Taranto (Italien), Teatro Orfeo
Dirigent: Giuseppe Grazioli
Orchester: Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi
2011-01-16 | Milano (Italien), Auditorium di Milano Fondazione Cariplo — 11.00 h
Dirigent: Giuliano Carella
Orchester: Orchestra della Toscana
2010-07-16 | Siena (Italien), Teatro dei Rinnovati — 21:15 h
Dirigent: Giuliano Carella
Orchester: Orchestra della Toscana
2010-07-15 | Siena (Italien), Teatro dei Rinnovati — 21:15 h | Uraufführung