Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Leitfaden des Violaspiels

Leitfaden des Violaspiels


  • Besetzung: Viola
  • Ausgabe: + Grifftabellen
  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: ZM80244
25,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.4 kg

- +
 
Beschreibung
Diese Schule richtet sich an Anfänger auf der Bratsche mit musikalischen Grundkenntnissen und bietet einen unkonventionellen Weg für das Erlernen des Instruments. Die Schule arbeitet nach dem Prinzip "vom Bekannten zum Unbekannten" und stellt auch geometrische und andere außermusikalische Beziehungen her. Eingeleitet wird das Heft mit einem kurzen geschichtlichen Abriss über das Instrument, abgeschlossen mit einem Literaturverzeichnis. Eine Grifftabelle ist eingelegt. Zahlreiche Graphiken und Abbildungen veranschaulichen Abläufe und Haltungen. Eine neue, alternative Methode, die näher zu betrachten sich lohnt.
Details
Bindung: Broschur
ISMN: 979-0-010-80244-2
Inhaltstext: Das Handwerkszeug
Das Halten der Bratsche und des Bogens
Streichübungen auf den leeren Saiten
Die ersten Griffübungen der linken Hand
Tonleitern ohne Lagenwechsel über 2 Oktaven als Übungen für Griff- und Bogentechnik
Erste Doppelgriffe
Saitenwechsel
Tägliche Fingerübungen
Der Aufbau des Tonleitersystems
Erweiterte Doppelgriffe
Der Rhythmus
Die Dynamik
Das Vibrato
Die Stricharten
Das Lagenspiel
Der Lagenwechsel
Tonleitern auf einer Saite
Die Verzierungen
9 Choräle für 2 Bratschen
Leitfaden durch die Bratschen-Literatur
Seitenzahl: 118
Verlag: Musikverlag Zimmermann
Diese Schule richtet sich an Anfänger auf der Bratsche mit musikalischen Grundkenntnissen und bietet einen unkonventionellen Weg für das Erlernen des Instruments. Die Schule arbeitet nach dem Prinzip "vom Bekannten zum Unbekannten" und stellt auch geometrische und andere außermusikalische Beziehungen her. Eingeleitet wird das Heft mit einem kurzen geschichtlichen Abriss über das Instrument, abgeschlossen mit einem Literaturverzeichnis. Eine Grifftabelle ist eingelegt. Zahlreiche Graphiken und Abbildungen veranschaulichen Abläufe und Haltungen. Eine neue, alternative Methode, die näher zu betrachten sich lohnt.
Bindung: Broschur
ISMN: 979-0-010-80244-2
Inhaltstext: Das Handwerkszeug
Das Halten der Bratsche und des Bogens
Streichübungen auf den leeren Saiten
Die ersten Griffübungen der linken Hand
Tonleitern ohne Lagenwechsel über 2 Oktaven als Übungen für Griff- und Bogentechnik
Erste Doppelgriffe
Saitenwechsel
Tägliche Fingerübungen
Der Aufbau des Tonleitersystems
Erweiterte Doppelgriffe
Der Rhythmus
Die Dynamik
Das Vibrato
Die Stricharten
Das Lagenspiel
Der Lagenwechsel
Tonleitern auf einer Saite
Die Verzierungen
9 Choräle für 2 Bratschen
Leitfaden durch die Bratschen-Literatur
Seitenzahl: 118
Verlag: Musikverlag Zimmermann