Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Liebeslieder

Liebeslieder

dem ensemble recherche gewidmet


  • Ausgabe: 2 CDs
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Bestell-Nr.: WER 67922
24,50 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
„Es gibt keine Liebeslieder mehr!“, stellte das ensemble recherche bei den Vorbereitungen zu seinem 25-jährigen Jubiläum 2010 fest und wünschte sich von befreundeten Komponistinnen und Komponisten ebensolche zum Geburtstag. Die Resonanz bei den angefragten Komponisten war sehr groß: Über dreißig Liebeslieder sind entstanden, weitere sind in Arbeit: Fast könnte man von einer neuen „Welle“ sprechen. Entsprechend liest sich das Komponistenverzeichnis des entstandenen „Liebeslieder“-Zyklus wie ein „Who is Who“ der neuen Musik.

Dabei sind die Kompositionen so vielfältig wie die Persönlichkeiten der vertretenen Künstler. Das beginnt schon mit den unterschiedlichen Spielarten von Liebe, die hier „besungen“ werden: von „Agape“, der selbstlosen Hingabe, bis hin zum „Eros“, für den durchaus nachvollziehbare musikalische Entsprechungen gefunden wurden. Mal ist die Zuneigung des Komponisten oder der Komponistin zum befreundeten Ensemble gemeint, mal dringt man in die – auch körperlichen – Leidenschaften eines komponierenden Subjekts ein. Zudem reicht die Bandbreite der Liebeslied-Kompositionen von Solonummern mit Begleitung über Trio- und Quartettbesetzungen bis hin zu „klassischen“ Ensemblestücken – und darüber hinaus.

Produktion des WDR
Details
EAN: 4010228679229
Inhaltstext: CD 1
Hans Abrahamsen: Liebeslied für Bassflöte, Oboe d’amore, Bassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Mark Andre: iv 9 für Bassflöte, Englischhorn und Bassklarinette (2010)
Carola Bauckholt: Liebeslied für Piccoloflöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Schlagzeug und Klavier (2010)
Sebastian Claren: M.B.R.M.M.P.P. für Flöte, Oboe, Klarinette, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Chaya Czernowin: Lovesong für Flöte, Oboe, Bassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Christopher Fox: Lines of desire für Altflöte, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Georg Friedrich Haas: Liebeslied 1, Liebeslied 2, Liebeslied 3 für Flöte, Baritonoboe, Bassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello. Aus: „Aus.Weg“ (2010)
Nicolaus A. Huber: An die Musik. Poem – Liebesradierung für Flöte, Oboe, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Violine, Viola, Violoncello und Schweizer Messer, Tische, Transparentpapiere (2009)
Georg Kröll: … mit innigster Empfindung für Flöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Ramon Lazkano: Lied ohne Worte für Flöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Elena Mendoza: Liebeslied für recherche für Flöte, Bassklarinette, Viola, Violoncello und Schlagzeug. Aus: „Tres piezas de cámara“ (2003/2010)
Wolfgang Amadeus Mozart: Adagio für Glasharmonika KV 356 (617a), instrumentiert von Salvatore Sciarrino für Flöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Fabio Nieder: Der SCHUH auf dem WEG zum SATURNIO Ein Liebesgesang in drei Bildern für Flöte, Oboe/Englischhorn, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Klavier, Synthesizer (oder Akkordeon oder elektrische Orgel) (2010)
Hèctor Parra: Love to recherche für Klarinette, Schlagzeug und Streichtrio (2010)
Enno Poppe: Schweiß für Violoncello, Bassflöte, Bassklarinette, Violine und Viola (2007/10)
André Richard: Y al volver la vista atràs se ve … für Flöte, Violine, Viola, Violoncello und Schlagzeug (2010)
CD 2
Lucia Ronchetti: Rosso pompeiano. Scherzo for ensemble für Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Viola und Violoncello (2010)
Rolf Riehm: Ein Liebeslied für Piccoloflöte, Oboe, Kontrabassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2009)
François Sarhan: scènes d’amour pour 1 à n instruments, et fichier son (2010)
Johannes Schöllhorn: Chanson. Ein Liebeslied mit Ernst Jandl für Klarinette, Violine, Viola, Violoncello (2010)
Cornelius Schwehr: Notturno amoroso für Flöte/Altflöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello (2010)
Martin Smolka: AMarcORdOSO für Piccoloflöte, Oboe, Bassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola, Violoncello (2010)
Johannes Maria Staud: Chant d'amour für Flöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Klavier und Schlagzeug (2010)
Günter Steinke: für dich für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Klavier und Schlagzeug (2010)
Caspar Johannes Walter: Angelorum Psalat für Altflöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Geige, Bratsche, Violoncello und Klavier (2010)
Jörg Widmann: Liebeslied für Flöte, Oboe, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Gerhard E. Winkler: Liebes-Lied (Lied ohne Worte I) für Bassflöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola, Klavier und Schlagzeug (2010)
Alla Zagaykevych: Blicke der Verliebten für Flöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Hans Zender: Alfabet (Kamasutra) für Flöte und vier Instrumente (2010)
Walter Zimmermann: AFUGAPE für Flöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello (2009)
Spieldauer: 145'35"
Untertitel: dem ensemble recherche gewidmet
Verlag: Wergo
downloads
„Es gibt keine Liebeslieder mehr!“, stellte das ensemble recherche bei den Vorbereitungen zu seinem 25-jährigen Jubiläum 2010 fest und wünschte sich von befreundeten Komponistinnen und Komponisten ebensolche zum Geburtstag. Die Resonanz bei den angefragten Komponisten war sehr groß: Über dreißig Liebeslieder sind entstanden, weitere sind in Arbeit: Fast könnte man von einer neuen „Welle“ sprechen. Entsprechend liest sich das Komponistenverzeichnis des entstandenen „Liebeslieder“-Zyklus wie ein „Who is Who“ der neuen Musik.

Dabei sind die Kompositionen so vielfältig wie die Persönlichkeiten der vertretenen Künstler. Das beginnt schon mit den unterschiedlichen Spielarten von Liebe, die hier „besungen“ werden: von „Agape“, der selbstlosen Hingabe, bis hin zum „Eros“, für den durchaus nachvollziehbare musikalische Entsprechungen gefunden wurden. Mal ist die Zuneigung des Komponisten oder der Komponistin zum befreundeten Ensemble gemeint, mal dringt man in die – auch körperlichen – Leidenschaften eines komponierenden Subjekts ein. Zudem reicht die Bandbreite der Liebeslied-Kompositionen von Solonummern mit Begleitung über Trio- und Quartettbesetzungen bis hin zu „klassischen“ Ensemblestücken – und darüber hinaus.

Produktion des WDR
EAN: 4010228679229
Inhaltstext: CD 1
Hans Abrahamsen: Liebeslied für Bassflöte, Oboe d’amore, Bassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Mark Andre: iv 9 für Bassflöte, Englischhorn und Bassklarinette (2010)
Carola Bauckholt: Liebeslied für Piccoloflöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Schlagzeug und Klavier (2010)
Sebastian Claren: M.B.R.M.M.P.P. für Flöte, Oboe, Klarinette, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Chaya Czernowin: Lovesong für Flöte, Oboe, Bassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Christopher Fox: Lines of desire für Altflöte, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Georg Friedrich Haas: Liebeslied 1, Liebeslied 2, Liebeslied 3 für Flöte, Baritonoboe, Bassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello. Aus: „Aus.Weg“ (2010)
Nicolaus A. Huber: An die Musik. Poem – Liebesradierung für Flöte, Oboe, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Violine, Viola, Violoncello und Schweizer Messer, Tische, Transparentpapiere (2009)
Georg Kröll: … mit innigster Empfindung für Flöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Ramon Lazkano: Lied ohne Worte für Flöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Elena Mendoza: Liebeslied für recherche für Flöte, Bassklarinette, Viola, Violoncello und Schlagzeug. Aus: „Tres piezas de cámara“ (2003/2010)
Wolfgang Amadeus Mozart: Adagio für Glasharmonika KV 356 (617a), instrumentiert von Salvatore Sciarrino für Flöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Fabio Nieder: Der SCHUH auf dem WEG zum SATURNIO Ein Liebesgesang in drei Bildern für Flöte, Oboe/Englischhorn, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Klavier, Synthesizer (oder Akkordeon oder elektrische Orgel) (2010)
Hèctor Parra: Love to recherche für Klarinette, Schlagzeug und Streichtrio (2010)
Enno Poppe: Schweiß für Violoncello, Bassflöte, Bassklarinette, Violine und Viola (2007/10)
André Richard: Y al volver la vista atràs se ve … für Flöte, Violine, Viola, Violoncello und Schlagzeug (2010)
CD 2
Lucia Ronchetti: Rosso pompeiano. Scherzo for ensemble für Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Viola und Violoncello (2010)
Rolf Riehm: Ein Liebeslied für Piccoloflöte, Oboe, Kontrabassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2009)
François Sarhan: scènes d’amour pour 1 à n instruments, et fichier son (2010)
Johannes Schöllhorn: Chanson. Ein Liebeslied mit Ernst Jandl für Klarinette, Violine, Viola, Violoncello (2010)
Cornelius Schwehr: Notturno amoroso für Flöte/Altflöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello (2010)
Martin Smolka: AMarcORdOSO für Piccoloflöte, Oboe, Bassklarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola, Violoncello (2010)
Johannes Maria Staud: Chant d'amour für Flöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Klavier und Schlagzeug (2010)
Günter Steinke: für dich für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Klavier und Schlagzeug (2010)
Caspar Johannes Walter: Angelorum Psalat für Altflöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Geige, Bratsche, Violoncello und Klavier (2010)
Jörg Widmann: Liebeslied für Flöte, Oboe, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Gerhard E. Winkler: Liebes-Lied (Lied ohne Worte I) für Bassflöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola, Klavier und Schlagzeug (2010)
Alla Zagaykevych: Blicke der Verliebten für Flöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (2010)
Hans Zender: Alfabet (Kamasutra) für Flöte und vier Instrumente (2010)
Walter Zimmermann: AFUGAPE für Flöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello (2009)
Spieldauer: 145'35"
Untertitel: dem ensemble recherche gewidmet
Verlag: Wergo