Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Loop Songs

Loop Songs

44 Warm-Up and Performance Studies for Jazz, Pop and Gospel Choirs - Singer's Edition


  • Besetzung: gemischter Chor (SATB)
  • Ausgabe: Chorpartitur
  • Sprache: deutsch - englisch
  • Bestell-Nr.: ED 20368-01 Q8370
6,99 €  *
Inkl. 7% MwSt.

Download Ausgabe

Mindestbestellmenge: 20
- +
Beschreibung
Die "Loop Songs" von Bertrand Gröger (Jazzchor Freiburg) sind moderne Chor-Etüden für alle SATB-Besetzungen. Konzipiert als Warm-ups oder zur Auflockerung der Repertoire-Proben eignen sich viele Songs auch als Konzertstücke.
In vier abgestuften Schwierigkeitsgraden beiten die 44 Kompositionen ein vielseitiges Training für stiltypische Rhythmik, Harmonik und Melodik. Durch "Learning by Singing" eignen sich die Sänger Fähigkeiten in Scat-Silben, Timing und Intonation an. Zur Auswahl stehen zweieinhalb Stunden Musik unterschiedlichster Stile: Swing, Latin, Afro, Gospel, R&B, Funk, Pop, Rock und World.
Details
Inhaltstext: African Call
Afro-Hey
Anthem to Hymn
Basses First
Be Concise
Blurred
Brownie
Chach
Chorale (From Dwn to Dusk)
Dhromatin' Larin
Cirling in T.
conversations
Déjà Vu
Diggeching Samba
Dom-dzom Blues
Equal Opportunities
Face the Bass
Faster Than Miles
Vive (F(u)r the Fifth
Folkus on Three
Gimmix
Hanging Out
Lah-lah on H-Day
Lah-yah-nah
Latin Bend
Let's Doo It
Locomotion
Major Swing
Oh-weh
Open Space
Perfect Day
Plenty of Twenty
Restless Minority
Revel in African Seven
Rocket Joe
Saturday Groove
Seven to the Blues
Shaken, Not Stirred
Shut Up
Straight Ahead
Strolling
Swingin' Easy
Take It Off
Wah-lah-yeh
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 52
Verlag: Schott Music
downloads
Die "Loop Songs" von Bertrand Gröger (Jazzchor Freiburg) sind moderne Chor-Etüden für alle SATB-Besetzungen. Konzipiert als Warm-ups oder zur Auflockerung der Repertoire-Proben eignen sich viele Songs auch als Konzertstücke.
In vier abgestuften Schwierigkeitsgraden beiten die 44 Kompositionen ein vielseitiges Training für stiltypische Rhythmik, Harmonik und Melodik. Durch "Learning by Singing" eignen sich die Sänger Fähigkeiten in Scat-Silben, Timing und Intonation an. Zur Auswahl stehen zweieinhalb Stunden Musik unterschiedlichster Stile: Swing, Latin, Afro, Gospel, R&B, Funk, Pop, Rock und World.
Inhaltstext: African Call
Afro-Hey
Anthem to Hymn
Basses First
Be Concise
Blurred
Brownie
Chach
Chorale (From Dwn to Dusk)
Dhromatin' Larin
Cirling in T.
conversations
Déjà Vu
Diggeching Samba
Dom-dzom Blues
Equal Opportunities
Face the Bass
Faster Than Miles
Vive (F(u)r the Fifth
Folkus on Three
Gimmix
Hanging Out
Lah-lah on H-Day
Lah-yah-nah
Latin Bend
Let's Doo It
Locomotion
Major Swing
Oh-weh
Open Space
Perfect Day
Plenty of Twenty
Restless Minority
Revel in African Seven
Rocket Joe
Saturday Groove
Seven to the Blues
Shaken, Not Stirred
Shut Up
Straight Ahead
Strolling
Swingin' Easy
Take It Off
Wah-lah-yeh
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 52
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben