Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

März

März

nach einem Text von Günter Grass


  • Besetzung: Sprecher und Bassflöte
  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: ED 8953 Q3124
12,99 €  *
Inkl. 5% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Musik auf Texte des Nobelpreisträgers Grass sind äußerst rar. Bei dem vorliegenden, eine Sprechstimme mit dem rauhen Klang einer Bassflöte kontrastierenden Stück handelt es sich darüber hinaus gewissermaßen bereits um ein Zeitzeugnis aus dem Vorfeld der 68-Bewegung. Die damalige Uraufführung erfolgte durch Günter Grass und Aurèle Nicolet: "Schon wieder mischen sie Beton. Von rostiger Armierung taut die letzte Hemmung. Fertigteile verfügen sich und stehen stramm: Komm, pass dich an ..."
Details
Kompositionsjahr: 1966
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl: 3
Spieldauer: 5'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Musik auf Texte des Nobelpreisträgers Grass sind äußerst rar. Bei dem vorliegenden, eine Sprechstimme mit dem rauhen Klang einer Bassflöte kontrastierenden Stück handelt es sich darüber hinaus gewissermaßen bereits um ein Zeitzeugnis aus dem Vorfeld der 68-Bewegung. Die damalige Uraufführung erfolgte durch Günter Grass und Aurèle Nicolet: "Schon wieder mischen sie Beton. Von rostiger Armierung taut die letzte Hemmung. Fertigteile verfügen sich und stehen stramm: Komm, pass dich an ..."
Kompositionsjahr: 1966
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl: 3
Spieldauer: 5'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)