Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Marianische Fantasien I - III

Marianische Fantasien I - III


  • Besetzung: Bassetthorn (oder Bass-Klarinette oder Fagott) solo
  • Bestell-Nr.: ED 20026 Q6418
10,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Von den je knapp vierminütigen Fantasien hat Hummel drei Versionen geschrieben: das Original für Bassetthorn sowie Versionen für Bassklarinette solo und Fagott solo. Am wirkungsvollsten ist sicher die Version für das Bassetthorn mit seinem mystisch-verklärten Klang, den schon Mozart für den musikalischen Verweis auf das Jenseits nutzte.
Jede der drei Phantasien beginnt mit einem gregorianischen Mariengesang, auf den eine kunstvolle Fantasie über diese Melodie folgt. So schlägt Hummel eine Brücke vom 17. Jahrhundert in unsere Zeit, von der althergebrachten religiösen Melodie zur Musik des 20. Jahrhunderts. Die "Marianischen Fantasien" sind Stücke ohne allzu große Schwierigkeit und dennoch von berückender Schönheit. Interpreten werden sowohl Zuhörer im Konzertsaal als auch in der Kirche mit ihnen begeistern!
Details
Inhaltstext: I Ave Maria
II Salve Regina
III Regina coeli
Kompositionsjahr: 1990
Opus: op. 87d
Schwierigkeit: 5
Seitenzahl: 20
Spieldauer: 10'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Von den je knapp vierminütigen Fantasien hat Hummel drei Versionen geschrieben: das Original für Bassetthorn sowie Versionen für Bassklarinette solo und Fagott solo. Am wirkungsvollsten ist sicher die Version für das Bassetthorn mit seinem mystisch-verklärten Klang, den schon Mozart für den musikalischen Verweis auf das Jenseits nutzte.
Jede der drei Phantasien beginnt mit einem gregorianischen Mariengesang, auf den eine kunstvolle Fantasie über diese Melodie folgt. So schlägt Hummel eine Brücke vom 17. Jahrhundert in unsere Zeit, von der althergebrachten religiösen Melodie zur Musik des 20. Jahrhunderts. Die "Marianischen Fantasien" sind Stücke ohne allzu große Schwierigkeit und dennoch von berückender Schönheit. Interpreten werden sowohl Zuhörer im Konzertsaal als auch in der Kirche mit ihnen begeistern!
Inhaltstext: I Ave Maria
II Salve Regina
III Regina coeli
Kompositionsjahr: 1990
Opus: op. 87d
Schwierigkeit: 5
Seitenzahl: 20
Spieldauer: 10'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)