Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Masquerade

Masquerade


  • Besetzung: Orchester
  • Ausgabe: Partitur
  • Bestell-Nr.: BHI 9780
41,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.24 kg

- +
 
Beschreibung
Anmerkung der Komponistin:
"Die Inspiration zu Masquerade kam von den ursprünglich in der Mitte des 18. Jahrhunderts abgehaltenen Promenadenkonzerten, die in den Londoner Lustgärten stattfanden. Wie auch heute noch waren diese Konzerte Orte an denen sich Menschen aller Gesellschaftsschichten mischten, um ein breites Angebot an musikalischer Unterhaltung zu genießen. Dazu kamen weiter eArten der Unterhaltung, die von Ernsthaft bis Anzüglich reichten, und Akrobaten, exotische Straßenkünstler, Tänzer, Feuerwerk und Maskeraden umfasste.
Ich bin fasziniert von dem historischen und soziologischen gegenseitigen Umwerben zwischen Musik und Tanz. In Kombination mit Kostümen, Masken und ausgeklügelt gestalteten Veranstaltungsorten ermöglichen es Maskeraden, sich in ein aufregendes Ereignis oder Fest zu stürzen, ohne die Kontrolle zu verlieren. Genau das ist es, was ich mit Masquerade heraufbeschwören möchte.
Das Werk bezieht sein musikalisches Material von zwei Melodien. Für das Hauptthema habe ich mir einen Chor vorgestellt, der das Publikum willkommen heißt und in seine Fantasiewelt einlädt. Das zweite Thema, Juice of Barley, ist die Melodie eines alten englischen Tanzes und Trinkliedes, das erstmals in der Ausgabe von 1695 von John Playfords The Englisch Dancing Master zu finden ist.
Es ist mir eine große Ehre, Musik für die Last Night of the Proms zu komponieren, und widmet Masquerade allen „Prommers“.
Anna Clyne
Details
Auftragswerk : Commissioned by BBC Radio 3 for the Last Night of the Proms 2013
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-1-4950-9192-6
ISMN: 979-0-051-09780-7
Kompositionsjahr: 2013
Seitenzahl: 36
Spieldauer: 5'0"
UPC: 888680675882
Verlag: Boosey & Hawkes, New York
Aufführungen
Dirigent: Marin Alsop
Orchester: BBC Symphony Orchestra
2013-09-07 | London (United Kingdom), Royal Albert Hall — Last Night of the Proms | Uraufführung
Anmerkung der Komponistin:
"Die Inspiration zu Masquerade kam von den ursprünglich in der Mitte des 18. Jahrhunderts abgehaltenen Promenadenkonzerten, die in den Londoner Lustgärten stattfanden. Wie auch heute noch waren diese Konzerte Orte an denen sich Menschen aller Gesellschaftsschichten mischten, um ein breites Angebot an musikalischer Unterhaltung zu genießen. Dazu kamen weiter eArten der Unterhaltung, die von Ernsthaft bis Anzüglich reichten, und Akrobaten, exotische Straßenkünstler, Tänzer, Feuerwerk und Maskeraden umfasste.
Ich bin fasziniert von dem historischen und soziologischen gegenseitigen Umwerben zwischen Musik und Tanz. In Kombination mit Kostümen, Masken und ausgeklügelt gestalteten Veranstaltungsorten ermöglichen es Maskeraden, sich in ein aufregendes Ereignis oder Fest zu stürzen, ohne die Kontrolle zu verlieren. Genau das ist es, was ich mit Masquerade heraufbeschwören möchte.
Das Werk bezieht sein musikalisches Material von zwei Melodien. Für das Hauptthema habe ich mir einen Chor vorgestellt, der das Publikum willkommen heißt und in seine Fantasiewelt einlädt. Das zweite Thema, Juice of Barley, ist die Melodie eines alten englischen Tanzes und Trinkliedes, das erstmals in der Ausgabe von 1695 von John Playfords The Englisch Dancing Master zu finden ist.
Es ist mir eine große Ehre, Musik für die Last Night of the Proms zu komponieren, und widmet Masquerade allen „Prommers“.
Anna Clyne
Auftragswerk : Commissioned by BBC Radio 3 for the Last Night of the Proms 2013
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-1-4950-9192-6
ISMN: 979-0-051-09780-7
Kompositionsjahr: 2013
Seitenzahl: 36
Spieldauer: 5'0"
UPC: 888680675882
Verlag: Boosey & Hawkes, New York
Dirigent: Marin Alsop
Orchester: BBC Symphony Orchestra
2013-09-07 | London (United Kingdom), Royal Albert Hall — Last Night of the Proms | Uraufführung