Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menuhin-Sonata

Menuhin-Sonata


  • Besetzung: Violine und Klavier
17,99 €  *
Inkl. 19% USt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Im März 1999 verstarb Lord Yehudi Menuhin, Initiator und 40 Jahre lang „spiritus rector“ des nach ihm benannten Sommer-Musikfestivals im schweizerischen Gstaad. Ihm zum Gedenken und im Auftrag des Gstaader Festivals komponierte der russische Komponist Rodion Shchedrin (*1932) die Menuhin-Sonate für Violine und Klavier, die durch Dmitry Sitkovetsky (Violine) und Michel Dalberto (Klavier) in Saanen uraufgeführt wurde – eine musikalische Verbeugung und Ehrung für eine der bedeutendsten Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts.
Details
Kompositionsjahr: 1999
Reihe: Violin-Bibliothek
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 28
Spieldauer: 20'0"
Verlag: Schott Music
Im März 1999 verstarb Lord Yehudi Menuhin, Initiator und 40 Jahre lang „spiritus rector“ des nach ihm benannten Sommer-Musikfestivals im schweizerischen Gstaad. Ihm zum Gedenken und im Auftrag des Gstaader Festivals komponierte der russische Komponist Rodion Shchedrin (*1932) die Menuhin-Sonate für Violine und Klavier, die durch Dmitry Sitkovetsky (Violine) und Michel Dalberto (Klavier) in Saanen uraufgeführt wurde – eine musikalische Verbeugung und Ehrung für eine der bedeutendsten Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts.
Kompositionsjahr: 1999
Reihe: Violin-Bibliothek
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 28
Spieldauer: 20'0"
Verlag: Schott Music