Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Movimento - alle Downloads

Movimento - alle Downloads


  • Ausgabe: CD
  • Bestell-Nr.: WER 73522 Q51700
Artikelname Typ/Größe Preis Menge
Movimento - album plus booklet Komponist: Schnebel, Dieter (zip/122.57 MB)
11,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 1. Introitus - (04:02 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/7554.69 KB)
1,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 2. Langer Marsch und Zwischenstücke 4c, 4d - (03:24 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/6382.92 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 3. Lagerfeuer und Wiegenlied - (01:59 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/3724.62 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 4. Im Schlaf und Zwischenstücke 3a, 3b, 3c - (06:16 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/11729.69 KB)
1,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 5. Schleichen - (01:06 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/2077.45 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 6. Soli in Bewegung: Artistisches mit freiem Gesang, Movimento: 7. Stampfen und Zwische - (02:11 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/4104.61 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 7. Sprünge - (01:39 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/3095.92 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 8. Jogging - (01:01 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/1912.73 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 9. Boogie - (02:13 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/4151.09 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 10. Experimente und Zwischenstück 6b: Aufstand I - (02:31 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/4729.22 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 11. Yoga - (01:34 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/2926.31 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 12. Stampfen solo - (00:37 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/1173.14 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 13. Tänze und Zwischenstück 2 - (02:54 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/5422.34 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 14. Prozession und Zwischenstück 6b: Aufstand II - (05:15 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/9827.29 KB)
1,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 15. Flucht und Chorlied - (03:00 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/5636.80 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 16. Soli Ensemble, Instrumente mit Windrad und Hund - (02:29 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/4644.42 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 17. Klingeln - (03:33 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/6644.67 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 18. Zwischenstück 5b: Meeresstille - (02:02 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/3801.27 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 19. Trippeln und Zwischenstücke 4a, 4b - (04:03 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/7602.80 KB)
1,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 20. Gegen die Wand - (00:43 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/1347.64 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 21. Zwischenstück 5a: Waldszene und Wiegenlied fragmentiert - (01:45 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/3284.28 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Movimento: 22. Exodus - (02:32 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/4964.88 KB)
0,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.
Gesums - Geknarrt - (17:17 min.) Komponist: Schnebel, Dieter (mp3/32386.15 KB)
4,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.

Beschreibung
Schon zu Beginn seiner schöpferischen Tätigkeit brachte sich Dieter Schnebel stark auf dem Gebiet der Musikpädagogik ein. Kein Wunder also, dass die 1970 in Leben gerufene AG Neue Musik am Leininger-Gymnasium Grünstadt bald die Zusammenarbeit mit dem Komponisten suchte. Inzwischen feierte die AG ihr 45-jähriges Bestehen – ein guter Anlass für Schnebels neue Komposition „MOVIMENTO“, die gleichzeitig den Kreis der langen Zusammenarbeit zwischen Komponist und AG beschließt. In „MOVIMENTO“ für bewegliche Musiker ist, wie der Titel ankündigt, Bewegung wichtiger Bestandteil der Komposition. Die Spieler agieren mit und ohne Instrumente, mit und ohne Einsatz ihrer Stimmen. Klänge und Bewegungen greifen ineinander und bedingen sich gegenseitig: Die Klänge, die sich per se im Raum bewegen, werden auf körperliche Aktionen übertragen und umgekehrt. In diesem Sinne ist Schnebels Komposition eine Versuchsanordnung: die AG-Mitglieder, Schülerinnen und Schüler des Leininger-Gymnasiums Grünstadt, und ihre Leiterin sind aufgefordert, mit den vorgegebenen Ensemble- und Solostücken zu experimentieren und daraus eigene Bühnenfassungen zu entwickeln und auszugestalten. „’MOVIMENTO’ ist Musik, in der es ganz allgemein ums Lernen, Üben, Erproben, Aneignen, Erfahren, Verändern und um Anregungen geht.“ (Dieter Schnebel) Die Aufnahme von MOVIMENTO stellt die Ersteinspielung des Werks dar. Eine Produktion des Südwestrundfunks sowie des Süddeutschen Rundfunks, heute Südwestrundfunk
Details
Verlag: Wergo
Schon zu Beginn seiner schöpferischen Tätigkeit brachte sich Dieter Schnebel stark auf dem Gebiet der Musikpädagogik ein. Kein Wunder also, dass die 1970 in Leben gerufene AG Neue Musik am Leininger-Gymnasium Grünstadt bald die Zusammenarbeit mit dem Komponisten suchte. Inzwischen feierte die AG ihr 45-jähriges Bestehen – ein guter Anlass für Schnebels neue Komposition „MOVIMENTO“, die gleichzeitig den Kreis der langen Zusammenarbeit zwischen Komponist und AG beschließt. In „MOVIMENTO“ für bewegliche Musiker ist, wie der Titel ankündigt, Bewegung wichtiger Bestandteil der Komposition. Die Spieler agieren mit und ohne Instrumente, mit und ohne Einsatz ihrer Stimmen. Klänge und Bewegungen greifen ineinander und bedingen sich gegenseitig: Die Klänge, die sich per se im Raum bewegen, werden auf körperliche Aktionen übertragen und umgekehrt. In diesem Sinne ist Schnebels Komposition eine Versuchsanordnung: die AG-Mitglieder, Schülerinnen und Schüler des Leininger-Gymnasiums Grünstadt, und ihre Leiterin sind aufgefordert, mit den vorgegebenen Ensemble- und Solostücken zu experimentieren und daraus eigene Bühnenfassungen zu entwickeln und auszugestalten. „’MOVIMENTO’ ist Musik, in der es ganz allgemein ums Lernen, Üben, Erproben, Aneignen, Erfahren, Verändern und um Anregungen geht.“ (Dieter Schnebel) Die Aufnahme von MOVIMENTO stellt die Ersteinspielung des Werks dar. Eine Produktion des Südwestrundfunks sowie des Süddeutschen Rundfunks, heute Südwestrundfunk
Verlag: Wergo