Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Music for the Piano

Music for the Piano

Hymns, Prayers, and Rituals


  • Bandnummer: Vol. 3
  • Besetzung: Klavier
  • Ausgabe: Noten
  • Bestell-Nr.: ED 7843

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

32,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.56 kg

Beschreibung
G. I. Gurdjieff, geboren im Kaukasus an der Grenze zwischen Armenien und der Türkei, entwickelte eine philosophische Lehre, die zwischen dem esoterischen Wissen des Ostens und dem wissenschaftlichen Denken des Westens vermitteln will. Er reiste viele Jahre durch Zentralasien und den Nahen Osten und sammelte Melodien und rituelle Tänze, die sein Freund und Schüler Thomas de Hartmann aufzeichnete und zu Klavierstücken verarbeitete. 1922 ließ Gurdjieff sich in Frankreich nieder, wo er ein „Institut für die harmonische Entwicklung des Menschen” gründete. Seine Erziehungsarbeit richtete sich an alle Bereiche der menschlichen Existenz und schloss körperliche Arbeit, Lesungen und rituelle Tänze mit ein.
Details
Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-7957-5753-3
ISMN: 979-0-001-12854-4
Inhaltstext: First Series: Prayer
Pity for One’s Self
Laudamus
Hymn for Christmas Day
Joyous Hymn
As if the Stormy Years had Passed
Rejoice, Beelzebub!
Prayer for Mercy
Holy Affirming, Holy Denying, Holy Reconciling
Orthodox Hymn for a Midnight Service
Second Series:  Reading from a Sacred Book
Prayer and Despair
Religious Ceremony
Prayer of Gratitude
Orthodox Hymn from Asia Minor
Prayer and Procession
Easter Hymn
Hymn for Good Friday
Tibi Cantamus, No. 2
Alleluia
Hymn for Christmas Day, No. 2
Hymn to Our Endless Creator
Meditation
Night Procession
Third Series: Tibi Cantamus No. 1
Prayer
Hymn for Easter Thursday
Hymn for Easter Wednesday
Essene Hymn
Women's Prayer
Chant from a Holy Book
Vespers Hymn
The Resurrection of Christ
Easter Hymn and Procession in the Holy Night
Appendix: Prayer for Mercy
Tibi Cantamus No. 2
Critical Notes
Notes critiques
Kritische Anmerkungen
Schwierigkeit: leicht - mittelschwer
Seitenzahl: 158
Verlag: Schott Music
G. I. Gurdjieff, geboren im Kaukasus an der Grenze zwischen Armenien und der Türkei, entwickelte eine philosophische Lehre, die zwischen dem esoterischen Wissen des Ostens und dem wissenschaftlichen Denken des Westens vermitteln will. Er reiste viele Jahre durch Zentralasien und den Nahen Osten und sammelte Melodien und rituelle Tänze, die sein Freund und Schüler Thomas de Hartmann aufzeichnete und zu Klavierstücken verarbeitete. 1922 ließ Gurdjieff sich in Frankreich nieder, wo er ein „Institut für die harmonische Entwicklung des Menschen” gründete. Seine Erziehungsarbeit richtete sich an alle Bereiche der menschlichen Existenz und schloss körperliche Arbeit, Lesungen und rituelle Tänze mit ein.
Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-7957-5753-3
ISMN: 979-0-001-12854-4
Inhaltstext: First Series: Prayer
Pity for One’s Self
Laudamus
Hymn for Christmas Day
Joyous Hymn
As if the Stormy Years had Passed
Rejoice, Beelzebub!
Prayer for Mercy
Holy Affirming, Holy Denying, Holy Reconciling
Orthodox Hymn for a Midnight Service
Second Series:  Reading from a Sacred Book
Prayer and Despair
Religious Ceremony
Prayer of Gratitude
Orthodox Hymn from Asia Minor
Prayer and Procession
Easter Hymn
Hymn for Good Friday
Tibi Cantamus, No. 2
Alleluia
Hymn for Christmas Day, No. 2
Hymn to Our Endless Creator
Meditation
Night Procession
Third Series: Tibi Cantamus No. 1
Prayer
Hymn for Easter Thursday
Hymn for Easter Wednesday
Essene Hymn
Women's Prayer
Chant from a Holy Book
Vespers Hymn
The Resurrection of Christ
Easter Hymn and Procession in the Holy Night
Appendix: Prayer for Mercy
Tibi Cantamus No. 2
Critical Notes
Notes critiques
Kritische Anmerkungen
Schwierigkeit: leicht - mittelschwer
Seitenzahl: 158
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben