Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Musikmanuskripte

Musikmanuskripte

Sammlung Henri Dutilleux


  • Sprache: deutsch
7,95 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.05 kg

- +
 
Beschreibung
Der am 22. Januar 1916 in Angers geborene Henri Dutilleux gilt als einer der profiliertesten französischen Komponisten. Für sein vergleichsweise schmales, konzentriertes OEuvre, das große Eigenständigkeit und Originalität aufweist, erhielt er höchste Auszeichnungen, u. a. den Ernst von Siemens Musikpreis im
Jahr 2005. Die Manuskriptsammlung Henri Dutilleux in der Paul Sacher Stiftung reicht von Studienarbeiten und Jugendwerken über die Übergangszeit nach dem Zweiten Weltkrieg bis zu den Werken der Reife, darunter auch Partituren aus jüngster Zeit wie etwa jene von Sur le même accord (2001–2002) und Correspondances (2003). Auch einige wenige Skizzen und Entwürfe sind zu finden, die der für seine Diskretion hinsichtlich der Werkentstehung bekannte Dutilleux ausnahmsweise aufbewahrt hat.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-0604-3
Inhaltstext: Vorwort
Benutzungshinweise
Abkürzungen
1. Eigene Werke
2. Übungen und Studien
3. Manuskripte anderer Komponisten
Reihe: Inventare der Paul Sacher Stiftung
Seitenzahl: 12
Verlag: Paul Sacher Stiftung
Der am 22. Januar 1916 in Angers geborene Henri Dutilleux gilt als einer der profiliertesten französischen Komponisten. Für sein vergleichsweise schmales, konzentriertes OEuvre, das große Eigenständigkeit und Originalität aufweist, erhielt er höchste Auszeichnungen, u. a. den Ernst von Siemens Musikpreis im
Jahr 2005. Die Manuskriptsammlung Henri Dutilleux in der Paul Sacher Stiftung reicht von Studienarbeiten und Jugendwerken über die Übergangszeit nach dem Zweiten Weltkrieg bis zu den Werken der Reife, darunter auch Partituren aus jüngster Zeit wie etwa jene von Sur le même accord (2001–2002) und Correspondances (2003). Auch einige wenige Skizzen und Entwürfe sind zu finden, die der für seine Diskretion hinsichtlich der Werkentstehung bekannte Dutilleux ausnahmsweise aufbewahrt hat.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-0604-3
Inhaltstext: Vorwort
Benutzungshinweise
Abkürzungen
1. Eigene Werke
2. Übungen und Studien
3. Manuskripte anderer Komponisten
Reihe: Inventare der Paul Sacher Stiftung
Seitenzahl: 12
Verlag: Paul Sacher Stiftung