Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

Le Romantisme … à l’Orgue français

Neu

Le Romantisme … à l’Orgue français

Fabien Chavrot, Saint-Jean de Montmartre (Paris),

an der Eule-Orgel (2005) der Kathedrale St. Sebastian zu Magdeburg


  • Ausgabe: CD
16,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.1 kg

- +
 
Beschreibung

Lesen Sie ergänzend im Heft den Beitrag von Jirí Kocourek über die große Eule-Orgel (Opus 637) von 2005 in der Kathedrale St. Sebastian zu Magdeburg sowie das Gespräch mit dem Kantor und Organisten an St. Sebastian zu Magdeburg, Matthias Mück, und dessen Beitrag „Der Intonateur als Visionär“ über die Klangeigenschaften der Eule-Orgel.

 

Details
Inhaltstext:

Charles-Marie Widor (1844–1937)
• Variations (Allegro vivace), aus: Symphonie No. 5 op. 42/1 (1879)
• Andante sostenuto, aus: Symphonie No. 9 „Gothique“ op. 70 (1994/95)
• Scherzo („La Chasse“), aus: Symphonie No. 2 op. 13/2 (1872)
• Toccata (Allegro) F-Dur Symphonie No. 5 op. 42/1 (1879)

Gabriel Fauré (1845–1924)
• Pavane op. 50 (1887) fis-Moll, Arr. für Orgel von Fabien Chavrot

Camille Saint-Saëns (1835–1921)
• Danse Macabre op. 40 (1874), Arr. für Orgel (1919) von Edwin H. Lemare (1865–1934)

César Franck (1822–90)
• Prélude, Fugue et Variation op. 18, No. 3, aus: Six Pièces pour grand orgue (1860–62), Dedication „à mon ami Mons. Camille Saint-Saëns“ (Andantino, Lento, Allegretto ma non troppo, Andantino)
 
Louis Vierne (1870–1937)
• Impromptu op. 54/2, aus: 24 Pièces de Fantaisie pour orgue (3ème Suite, 1926/27)
• Clair de Lune op. 53/5, aus: 24 Pièces de Fantaisie pour orgue (2ème Suite, 1926/27)
• Allegro, aus: Symphonie No. 2 in e-Moll „à Ch.[arles] Mutin“ op. 20 (1902)

Reihe: organ - Journal für die Orgel
Verlag: Schott Music

Lesen Sie ergänzend im Heft den Beitrag von Jirí Kocourek über die große Eule-Orgel (Opus 637) von 2005 in der Kathedrale St. Sebastian zu Magdeburg sowie das Gespräch mit dem Kantor und Organisten an St. Sebastian zu Magdeburg, Matthias Mück, und dessen Beitrag „Der Intonateur als Visionär“ über die Klangeigenschaften der Eule-Orgel.

 

Inhaltstext:

Charles-Marie Widor (1844–1937)
• Variations (Allegro vivace), aus: Symphonie No. 5 op. 42/1 (1879)
• Andante sostenuto, aus: Symphonie No. 9 „Gothique“ op. 70 (1994/95)
• Scherzo („La Chasse“), aus: Symphonie No. 2 op. 13/2 (1872)
• Toccata (Allegro) F-Dur Symphonie No. 5 op. 42/1 (1879)

Gabriel Fauré (1845–1924)
• Pavane op. 50 (1887) fis-Moll, Arr. für Orgel von Fabien Chavrot

Camille Saint-Saëns (1835–1921)
• Danse Macabre op. 40 (1874), Arr. für Orgel (1919) von Edwin H. Lemare (1865–1934)

César Franck (1822–90)
• Prélude, Fugue et Variation op. 18, No. 3, aus: Six Pièces pour grand orgue (1860–62), Dedication „à mon ami Mons. Camille Saint-Saëns“ (Andantino, Lento, Allegretto ma non troppo, Andantino)
 
Louis Vierne (1870–1937)
• Impromptu op. 54/2, aus: 24 Pièces de Fantaisie pour orgue (3ème Suite, 1926/27)
• Clair de Lune op. 53/5, aus: 24 Pièces de Fantaisie pour orgue (2ème Suite, 1926/27)
• Allegro, aus: Symphonie No. 2 in e-Moll „à Ch.[arles] Mutin“ op. 20 (1902)

Reihe: organ - Journal für die Orgel
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben