Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Naturell / Concent / Lack / Infrarot / Sepia / Aceton

Naturell / Concent / Lack / Infrarot / Sepia / Aceton


Helios Streichquartett / Ensemble Phorminx / Freiburger Schlagzeugensemble / conductor: Bernhard Wulff / GoGuitars / Achim Bornhöft: electronics


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2010
  • Bestell-Nr.: WER 65772
16,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.1 kg

- +
 
Beschreibung
"Meine Stücke sind Manifestationen eines Lebenskonzepts. Sie entstehen dabei und bleiben wie akustische Lang-Marken auf dem persönlichen Weg liegen." (Achim Bornhöft)
Die Werke, die Achim Bornhöft (Kompositionsschüler von Nicolaus A. Huber und Dirk Reith an der Folkwang Universität Essen von 1988 bis 1994) für seine Porträt-CD ausgewählt hat, sind nicht bloß ihre akustischen Abbilder auf Tonträger. Das hier dem Silberling Anvertraute und aus den Lautsprechern Schallende hat Bornhöft für die Möglichkeiten und auch die Begrenzungen einer Stereo-CD adaptiert. Er hat vorausgelauscht, den medialen Hörraum schon während der Produktionsphasen antizipiert, hat Klangmischungen, räumliche wie zeitliche Proportionen der Originalpartituren modifiziert. Bornhöft hat sich die Situation "Compact Disc" zu eigen gemacht.
Details
EAN: 4010228657722
Inhaltstext: Naturell. Computermusik 
Concent für Streichquartett und Live-Elektronik 
Lack für Flöte, Klarinette und Live-Elektronik 
Infrarot für vier Schlagzeuger und Tonband 
Sepia für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier 
Aceton für vier E-Gitarren und Live-Elektronik
Spieldauer: 78'29"
Verlag: Wergo
downloads
"Meine Stücke sind Manifestationen eines Lebenskonzepts. Sie entstehen dabei und bleiben wie akustische Lang-Marken auf dem persönlichen Weg liegen." (Achim Bornhöft)
Die Werke, die Achim Bornhöft (Kompositionsschüler von Nicolaus A. Huber und Dirk Reith an der Folkwang Universität Essen von 1988 bis 1994) für seine Porträt-CD ausgewählt hat, sind nicht bloß ihre akustischen Abbilder auf Tonträger. Das hier dem Silberling Anvertraute und aus den Lautsprechern Schallende hat Bornhöft für die Möglichkeiten und auch die Begrenzungen einer Stereo-CD adaptiert. Er hat vorausgelauscht, den medialen Hörraum schon während der Produktionsphasen antizipiert, hat Klangmischungen, räumliche wie zeitliche Proportionen der Originalpartituren modifiziert. Bornhöft hat sich die Situation "Compact Disc" zu eigen gemacht.
EAN: 4010228657722
Inhaltstext: Naturell. Computermusik 
Concent für Streichquartett und Live-Elektronik 
Lack für Flöte, Klarinette und Live-Elektronik 
Infrarot für vier Schlagzeuger und Tonband 
Sepia für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier 
Aceton für vier E-Gitarren und Live-Elektronik
Spieldauer: 78'29"
Verlag: Wergo