Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

No Sir

No Sir


  • Besetzung: Flöte und Paetzold-Bass (Kontrabass-Blockflöte)
  • Ausgabe: Spielpartitur, enthält zwei Spielpartituren
  • Bestell-Nr.: BB 3565 Q53601
29,99 €  *
Inkl. 5% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Zwei Flöten unter sich. In verrückten, bartok‘schen Tänzen, dann wieder in einem vertraulichen Gespräch, hier dürfen sie streiten, schimpfen, erzählen. Die experimentierfreudige Komponistin Iris ter Schiphorst – u.a. Professorin für Medienkomposition (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) – setzt in dieser rasanten „Suite“ eine Vielzahl an Spieltechniken ein, von „häßlichen“ Spaltklängen bis zu zusätzlichen, gesungenen Linien. Die Interpret*innen können sich hier nicht hinter den Noten verstecken, in gespielten und gesprochenen Passagen wenden sie sich direkt an das Publikum. Dieses wird aber nicht nur deshalb der Komposition ohne Zweifel gespannt folgen wollen: spannungsreich wechseln virtuos-experimentelle Passagen sich mit geheimnisvoll schwebenden Klangszenen ab.
Details
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 32
Spieldauer: 11'0"
Verlag: Bote & Bock
Zwei Flöten unter sich. In verrückten, bartok‘schen Tänzen, dann wieder in einem vertraulichen Gespräch, hier dürfen sie streiten, schimpfen, erzählen. Die experimentierfreudige Komponistin Iris ter Schiphorst – u.a. Professorin für Medienkomposition (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) – setzt in dieser rasanten „Suite“ eine Vielzahl an Spieltechniken ein, von „häßlichen“ Spaltklängen bis zu zusätzlichen, gesungenen Linien. Die Interpret*innen können sich hier nicht hinter den Noten verstecken, in gespielten und gesprochenen Passagen wenden sie sich direkt an das Publikum. Dieses wird aber nicht nur deshalb der Komposition ohne Zweifel gespannt folgen wollen: spannungsreich wechseln virtuos-experimentelle Passagen sich mit geheimnisvoll schwebenden Klangszenen ab.
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 32
Spieldauer: 11'0"
Verlag: Bote & Bock