Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

"O Mensch bewein dein Sünde groß" · "Aus Liebe will mein Heiland sterben" · "Betrachte, meine Seel"

"O Mensch bewein dein Sünde groß" · "Aus Liebe will mein Heiland sterben" · "Betrachte, meine Seel"

3 Klaviertranskriptionen von Emile Naoumoff


  • Besetzung: Klavier
  • Bestell-Nr.: ED 20747
10,50 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Bach-Transkriptionen sind seit je her beliebt, denn die musikalische Genialität des Barockmeisters eröffnet Komponisten und Interpreten ein weites Feld. Auch der Pianist und Komponist Emile Naoumoff, der als Achtjähriger seine Karriere begann und bereits mit zehn Jahren ein Klavierkonzert komponierte und unter der Leitung von Yehudi Menuhin spielte, ist ein Kenner und großer Verehrer Bachscher Musik.
Diese Ausgabe enthält keine virtuose "Feuerwerksmusik", sondern fasst drei langsam-meditative Stücke zusammen: "O Mensch bewein dein Sünde groß" (Orgelbüchlein), die Arie "Aus Liebe will mein Heiland sterben" (Matthäuspassion) und das Arioso "Betrachte, meine Seel', mit ängstlichem Vergnügen" (Johannespassion). Vom Interpreten wird dabei die pianistische Umsetzung subtiler Polyphonie und die Erarbeitung feinster Klangkultur gefordert.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-17004-8
Inhaltstext: "O Mensch bewein dein Sünde groß" aus dem Orgelbüchlein, BWV 622
"Aus Liebe will mein Heiland sterben" Arie aus der Matthäuspassion, BWV 244
"Betrachte, meine Seel', mit ängstlichem Vergnügen" Arioso aus der Johannespassion, BWV 245
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 16
Spieldauer: 12'0"
Untertitel: 3 Klaviertranskriptionen von Emile Naoumoff
Verlag: Schott Music
Werkverzeichnis : BWV 622, BWV 244, BWV 245
Bach-Transkriptionen sind seit je her beliebt, denn die musikalische Genialität des Barockmeisters eröffnet Komponisten und Interpreten ein weites Feld. Auch der Pianist und Komponist Emile Naoumoff, der als Achtjähriger seine Karriere begann und bereits mit zehn Jahren ein Klavierkonzert komponierte und unter der Leitung von Yehudi Menuhin spielte, ist ein Kenner und großer Verehrer Bachscher Musik.
Diese Ausgabe enthält keine virtuose "Feuerwerksmusik", sondern fasst drei langsam-meditative Stücke zusammen: "O Mensch bewein dein Sünde groß" (Orgelbüchlein), die Arie "Aus Liebe will mein Heiland sterben" (Matthäuspassion) und das Arioso "Betrachte, meine Seel', mit ängstlichem Vergnügen" (Johannespassion). Vom Interpreten wird dabei die pianistische Umsetzung subtiler Polyphonie und die Erarbeitung feinster Klangkultur gefordert.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-17004-8
Inhaltstext: "O Mensch bewein dein Sünde groß" aus dem Orgelbüchlein, BWV 622
"Aus Liebe will mein Heiland sterben" Arie aus der Matthäuspassion, BWV 244
"Betrachte, meine Seel', mit ängstlichem Vergnügen" Arioso aus der Johannespassion, BWV 245
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 16
Spieldauer: 12'0"
Untertitel: 3 Klaviertranskriptionen von Emile Naoumoff
Verlag: Schott Music
Werkverzeichnis : BWV 622, BWV 244, BWV 245