Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Oregon - Northwest Passage

Oregon - Northwest Passage


Ralph Towner: guitars, keyboards, piano / Paul McCandless: soprano sax, english horn, bass clarinet, oboe / Glen Moore: acoustic bass / Arto Tuncboyaciyan: drums, triangle, shakers, percussion, cymbals


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 1997
  • Bestell-Nr.: INT 31912
14,99 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.1 kg

- +
 
Beschreibung
''Gewinner des Indie Award für das Beste Zeitgenössische Jazz Album 1998'' (USA) +++ ''Deutscher Jazz Preis'' ''Aufnahme des Monats'' (Stereoplay 10/97)

Mit ''Northwest Passage'' ist Ralph Towner (guit, p, keyb), Paul McCandless (sax, oboe, horns) und Glen Moore (bs) ein absoluter Meilenstein ihrer langjährigen, gemeinsamen Karriere unter dem Namen Oregon gelungen. Gemeinsam mit den einfühlsamen und zugleich kongenialen Weltklasse-Perkussionisten Arto Tunçboyaciyan und Mark Walker klingt Oregon auf ''Northwest Passage'' so, als hätte es diese Band nie anders gegeben. Entscheidenen Anteil am umwerfenden Gesamteindruck dieses Albums hat auch Steven Rodby, seines Zeichens Haus- und Hof-Produzent sowie Stamm-Bassist von Pat Metheny, der für diese Produktion unüberhörbar alle Register seines Könnens gezogen hat: ''Northwest Passage'' lebt, atmet, und zeigt den faszinierenden Facettenreichtum der wunderbaren Musik Oregons jede Sekunde der Spieldauer in bestechender Tiefe und kristallklarer Transparenz. ''Northwest Passage'' ist eine unvergessliche Reise durch die musikalischen Welten zwischen Jazz, Klassik und enthnischer Musik; die Musiker jonglieren Momente der Stille und der Fülle mit atemberauber Sicherheit und beinahe greifbarem gegenseitigen Verstehen.
Details
Inhaltstext: Take Heart
Don't Knock On My Door
Lost In The Hours
Over Your Shoulder
Claridade
Joyful Departure
Nightfall
Under A Dorian Sky
Fortune Cookie
Under The Mountain
L'Assassino Che Suona
Intro
Yet To Be
Northwest Passage
Spieldauer: 56'46"
UPC: 750447319127
Verlag: Intuition
''Gewinner des Indie Award für das Beste Zeitgenössische Jazz Album 1998'' (USA) +++ ''Deutscher Jazz Preis'' ''Aufnahme des Monats'' (Stereoplay 10/97)

Mit ''Northwest Passage'' ist Ralph Towner (guit, p, keyb), Paul McCandless (sax, oboe, horns) und Glen Moore (bs) ein absoluter Meilenstein ihrer langjährigen, gemeinsamen Karriere unter dem Namen Oregon gelungen. Gemeinsam mit den einfühlsamen und zugleich kongenialen Weltklasse-Perkussionisten Arto Tunçboyaciyan und Mark Walker klingt Oregon auf ''Northwest Passage'' so, als hätte es diese Band nie anders gegeben. Entscheidenen Anteil am umwerfenden Gesamteindruck dieses Albums hat auch Steven Rodby, seines Zeichens Haus- und Hof-Produzent sowie Stamm-Bassist von Pat Metheny, der für diese Produktion unüberhörbar alle Register seines Könnens gezogen hat: ''Northwest Passage'' lebt, atmet, und zeigt den faszinierenden Facettenreichtum der wunderbaren Musik Oregons jede Sekunde der Spieldauer in bestechender Tiefe und kristallklarer Transparenz. ''Northwest Passage'' ist eine unvergessliche Reise durch die musikalischen Welten zwischen Jazz, Klassik und enthnischer Musik; die Musiker jonglieren Momente der Stille und der Fülle mit atemberauber Sicherheit und beinahe greifbarem gegenseitigen Verstehen.
Inhaltstext: Take Heart
Don't Knock On My Door
Lost In The Hours
Over Your Shoulder
Claridade
Joyful Departure
Nightfall
Under A Dorian Sky
Fortune Cookie
Under The Mountain
L'Assassino Che Suona
Intro
Yet To Be
Northwest Passage
Spieldauer: 56'46"
UPC: 750447319127
Verlag: Intuition
Sonstige Ausgaben