Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Orpheus

Orpheus

Drei Fantasien


  • Besetzung: gemischter Chor (SSATBB), Sprecher und Instrumente
  • Ausgabe: Partitur
  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: ED 20277 Q6669
44,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Heinrich Poos (geb. 1928) gehört zu den bedeutenden deutschen Chorkomponisten der Gegenwart. In seinem Zyklus "Orpheus" greift Poos den antiken Mythos des Sängers und Dichters Orpheus auf, der symbolisch für die Kraft der Musik steht. Grundlage der dreiteiligen Werkes sind Texte aus Antike, Mittelalter und Gegenwart, die alle das Thema "Musik" behandeln, Texte von Platon, Vergil, Ovid, Shakespeare, Edward Bond.
Das etwa 40 Minuten dauernde Werk erfordert neben dem leistungsstarken Chor einen Sprecher und ein differenziertes Instrumentalensemble.
Details
Auftragswerk : Auftragswerk des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Inhaltstext:

I Mnemosyne: Invocatio
Concerto musarum
Melodram
Ende vom Lied
Lied des Pan
II Orpheus: Fantasia sopra "L'Orfeo", Atto terzo
Hymnus
III Orpheus und Eurydike: Chaconne-Variationen
Marcia funebre
Chanson

Kompositionsjahr: 2000
Schwierigkeit: 5
Seitenzahl: 184
Spieldauer: 45'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Heinrich Poos (geb. 1928) gehört zu den bedeutenden deutschen Chorkomponisten der Gegenwart. In seinem Zyklus "Orpheus" greift Poos den antiken Mythos des Sängers und Dichters Orpheus auf, der symbolisch für die Kraft der Musik steht. Grundlage der dreiteiligen Werkes sind Texte aus Antike, Mittelalter und Gegenwart, die alle das Thema "Musik" behandeln, Texte von Platon, Vergil, Ovid, Shakespeare, Edward Bond.
Das etwa 40 Minuten dauernde Werk erfordert neben dem leistungsstarken Chor einen Sprecher und ein differenziertes Instrumentalensemble.
Auftragswerk : Auftragswerk des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Inhaltstext:

I Mnemosyne: Invocatio
Concerto musarum
Melodram
Ende vom Lied
Lied des Pan
II Orpheus: Fantasia sopra "L'Orfeo", Atto terzo
Hymnus
III Orpheus und Eurydike: Chaconne-Variationen
Marcia funebre
Chanson

Kompositionsjahr: 2000
Schwierigkeit: 5
Seitenzahl: 184
Spieldauer: 45'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Sonstige Ausgaben